Jump to content

carus

User
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2002

Wohnort

  • Wohnort
    Lissendorf

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nun ob Autoteile.de das selbe ist wie Ebay wage ich doch zu bezweifeln. Aber ok, werde den Fehler schon finden. Gruß.
  2. Nun ja, hätte ja sein können das ich ein falsches Radlager verbaut habe. Danke .
  3. ich weis ich wiederhole mich hier, aber wie ist dann die unterschiedliche Bezeichnung der Lager zu verstehen. 1. mit integriertem ABS Sensor. 2. Mit ABS.
  4. Hallo, dann bleibt noch die Frage, bei einem Lager schreiben die mit integriertem ABS Sensor und dann gibt es noch eins wo steht mit ABS, Ich möchte hier keine Werbung machen, aber bitte schaut doch mal hier die unterschiedlichen Angebote. https://www.autoteileprofi.de/ersatzteile-suche?keyword=Radlagersatz Gruß
  5. Bis hierhin schon mal vielen Dank, Ich habe nun noch mal nachgeschaut was ich verbaut habe. Ein RIDEX Lager mit integriertem ABS Sensor. Nun gibt es aber genau für mein Fahrzeug aber noch welche mit der Bezeichnung - mit ABS - und ohne ABS. Bei allen steht passt für ihr Fahrzeug. Bei meinem wird auf jeden Fall von oben wo das Radlager eingepresst ist mit einer kleinen Schraube ein ABS Sensor verbaut. Ich weis ich könnte euch nerven, aber ich möchte es unbedingt schaffen. Gruß
  6. Guten Tag in die Runde, Leider habe ich bis dato keine Infos zu meinem Problem erhalten. Wie gesagt, Radlager ist drin und eben habe ich noch einen neuen ABS Sensor eingebaut. Aber das hat auch nicht geholfen. Darum erstelle ich erneut meine Frage. Muss die Fehlermeldung gelöscht werden damit die ABS Anzeige nicht mehr leuchtet ?
  7. Hallo, So alles super gelaufen. Der Audi läuft wieder wie neu, also fast wie neu. Da mir bei der Montage der ABS Sensor abgebrochen war habe ich ihn ersetzt. Doch ABS leuchtet wie ein Christbaum. Im nachhinein habe ich wie immer zu spät erkannt das es hier rechts und links gibt. Leider weis ich nicht was ich eingebaut habe. Vieleicht auch ein falsches Radlager?. Kann der ABS Fehler am falschen Sonsor liegen oder sogar am Radlager. Danke für Infos . Gruß carus
  8. Hallo in die Runde, Ich habe mir einen Audi A2 von 2002 zugelegt. 1,4 TDI. War ein Privatkauf und ich dachte für mich ein Schnäppchen. Auch noch weit gefahren für das Teil. Doch die letzte Woche ging es langsam los. Ich muss jeden Tag ca. 200 km zur Arbeit und habe mich über den Verbrauch von ca.4,5 Liter sehr gefreut. Doch ab letztem Montag wurde er vom Rollgeräusch immer lauter trotz neuer Reifen. Ab 60 kmh nervte es schon sehr. Grund, vorne links Radlager - eindeutig - . Nun ich schraube nicht mehr so gerne, aber was muss das muss. Radlager plus Werkzeug geordert und an die Arbeit. Bei der Demontage ist mir sofort aufgefallen das die Sicherungsmutter vom Radlager sehr lose war. Gut dachte ich, derjenige der das Teil montiert hat, hatte wohl nicht so richtig Lust oder keine Ahnung. Auch die Antriebswelle kam ohne Abzieher raus. Warum auch immer. Nun gut, Lager raus und neues rein. Alles zusammen gebaut und zum Schluss soll die Sicherungsmutter mit 120 NM angezogen werden. Doch ich schätze mal bei der hälfte drehte die Schraube durch. Hätte ich mal besser hingeschaut, so hätte ich gesehen das die Gewindegänge nicht mehr so sind wie sie sein sollten, Mein Fehler :-( Alles wieder auf Anfang. Dadurch das die Mutter nicht mehr greift ist wohl eine neue Antriebswelle angesagt. Nun meine Frage: Kann mir einer sagen wo man solch eine vielzahn Inbus zu kaufen bekommt um die Schrauben der Antriebswelle am Getriebe zu lösen. Eventuell was für ein Maaß dieser Inbus hat. Und ist die Antriebswelle nur durch diese sechs Inbus angeflanscht ? Ich Danke schon mal im Voraus für gute Infos die mich ein wenig weiter bringen. Gruß carus - Frank Berg
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.