Jump to content

Nelly W

User
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2003
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Niedersachsen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. so... Wanne ist jetzt so gut wie raus... Aber wie bekomme ich die Batterie Kabel heile raus bzw. später wieder gut eingebaut?
  2. ok danke ich werd’s mal versuchen... momentan sind wir dabei kleine stücke abzubrechen aber das ist auch sehr mühselig
  3. Die Wanme ist sowieso kaputt... durch ein kleines Loch in der Wanne läuft das Wasser in den Kofferraumboden, daher hab ich kein Problem die Wanne zu zerstören vor allem da ich sowieso eine neue haben... nur bekommen ich die alte so verdammt schlecht raus... vllt hat da ja jemand tipps und Erfahrungen mit gemacht...
  4. Moin, mir ist letztens aufgefallen, dass mein Kofferraumboden im A2 undicht ist (daher war ein wenig Wasser an der Batterie) und wir haben uns dann dazu entschieden die Wanne auszutauschen.. also neue Wann gekauft und angefangen das Auto zu zerlegen.. Allerdings lässt sich die Wanne einfach nicht anheben, obwohl alle Schrauben gelöst sind.. die ist wohl irgendwie festgeklebt . Weiß irgendjemand wie man die Wann herauslösen kann? Vielen Dank
  5. Moin, Ich habe mal an der Serviceklappe geguckt und dort einen Kontaktschalter gefunden(gumminkopf-artig) bei abgeschlossenem Auto löst hier die alarmanlage aus wenn ich ihr drücke bzw dann loslasse. Weiß jemand wo sich eventuell die anderen Kontaktschalter für die Alarmanlage befinden?
  6. Das Glasdach habe ich nicht. Der Stecker an der B-Säule ist nicht angeschlossen und der über dem Radio an der Decke ist auch ausgestöpselt, und wenn ich mich ins Auto setze und abschließe und mich nach etwas zeit rollen lasse geht die Alarmanlage auch nicht mehr an (bevor ich den Stecker an der Decke gezogen hatte hat der beim rückwärtsrollen noch Alarm gemacht).
  7. Was genau ist OSS? Ich kann mir darunter nur Airbag und so vorstellen... Das Auto piepst z.B. nicht wenn ich nicht angeschnallt bin ... also da gibt es tatsächlich keinen Alarm in irgendeiner Art und Weise
  8. Guten Tag, ich habe die Nummer des Komfortsteuergäts gefunden, und zwar ist das: 8Z0959433AF (siehe Anhang) Leider (oder zum Glück) ist mir keine Nässe (jedenfalls nichts offensichtliches) im oder am Komfortsteuergerät aufgefallen
  9. Danke für die schnellen Antworten! Den Schalter an der B-Säule hatte ich tatsächlich auch schon ausgebaut und eine Veränderung hab es leider auch nicht... Die Blinker blinken beim Zuschließen also daran kann es wohl auch nicht liegen... Ich werde dann mal checken, ob das Komforsteuergerät anfällig für Fehler ist und die Batterie eventuell einmal abgeklemmt werden muss... Mir ist tatsächlich auch einmal aufgefallen, dass mir nicht angezeigt wird, dass mein Kofferraum auf ist. Bei allen anderen Türen erscheint die Anzeige auf dem Display, nur beim
  10. Guten Tag, Ich hatte schon im Frühjahr das Problem, dass meine Alarmanlage (Audi A2, 1,4 TDI, Baujahr 2003) ohne Grund losgegangen ist (blöderweise auch Nachts). Mir ist dann nichts anderes übrig geblieben, als das Auto nicht abzuschließen. Wir haben auch mehrere Fehlercodes gefunden: 01463 (Innenraumüberwachung), 01370 und 01369 (beides Komfortgerät). Wir haben dann versucht die Alarmanlage ,,auszuschalten“ und haben den einen Stecker in der Fahrerraumdecke (so auf der höhe des Radios nur auf der Decke unter so einer Plastikabdeckung die aussieht wie ein Lüfter) gezogen und
  11. Danke für die ganzen Antworten! Habe es tatsächlich heute durch den TÜV geschafft, indem ich den Turbo einfach einmal gründlich mit Bremsenreiniger gesäubert habe :)
  12. Guten Tag, Ich habe mir einen Audi A2 (1,4 TDI) angelegt (Baujahr 2003) und habe nun das Problem, dass er durch den TÜV gefallen ist. Laut TÜV ist der Turbolader undicht (Ölverlust mit Abtropfen), allerdings ist uns jetzt aufgefallen dass das AGR total verölt und verdreckt ist.. Wir haben das AGR jetzt erstmal von außen notdürftig gereinigt. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob der Turbolader kaputt ist, oder ob das Öl des AGRs einfach auf den Turbolader tropft und es dadurch aussieht als wäre der Turbolader kaputt, und ob es ,,reichen“ würde das AGR komplett zu reinigen.. Tut
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.