Jump to content

fex

User
  • Posts

    5
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2005
  • Color
    Kobaltblau Metallic (5F)
  • Feature packages
    Advance
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Vierspeichen Lenkrad
    Rückbank (3 Sitze)
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Bayern

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

fex's Achievements

  1. Vielen Dank für die Hinweise, habe es jetzt selbst hinbekommen heute und es funktioniert sehr gut. Habe die Cinchkabel einfach mit den Frontlautsprecher Ausgängen hinter dem Radio verbunden, Stromkabel beide direkt an die Batterie. Remote brauche ich nicht da der Subwoofer sich selbst abschaltet wenn kein Signal über den Highlevel kommt, sehr praktisches Feature. Alles in allem kein Hexenwerk. Bin auch mit dem Pioneer an sich zufrieden, er bringt selbstverständlich kein überwältigendes Bassgefühl aber haucht meiner Anlage das letzte etwas Leben ein, das ihr gefehlt hat und das mit einem sehr kompakten Formfaktor.
  2. Hallo Nagah, hast du irgendwelche Wiederstände o.Ä. verbaut oder einfach die 4 Adern miteinander verbunden?
  3. Danke Sepp die Antwort hilft mir weiter, also beide Cinch Kabel trennen, Signal bzw. Tip jeweils auf Lautsprecher + L/R und die 2 - mit zwei 100 Ohm Wiederständen verbinden und zwischen den beiden die Masse für beide Leitungen abgreifen. Richtig? Das mit den 100 Ohm Wiederständen ist mir neu, auch das ich dadurch L/R gemeinsam als Masse verwende aber klingt gut, vielen Dank.
  4. Vielen Dank für die Antworten, soweit so klaar aber wie schließe ich die 4 Kabel von den Lautsprechern mit den 2 ehemaligen, abgeschnittenen Cinchkabel an?
  5. Hallo liebe A2 Freunde, grundsätzlich bin ich mit dem Klang meiner Kugel recht zufrieden, habe auch die Lautsprecher hinten dabei, allerdings möchte ich den Bass doch ein wenig stärker. Deshalb habe ich mich dafür entschieden, einen Pioneer TS-WX130DA aktiv Subwoofer einzubauen. Ich mag die Serienoptik des Concert II und muss deshalb auf die Cinchanschlüssen eines Nachrüstradios verzichten. Diesen Subwoofer kann man auch direkt an die Lautsprecherkabel mit anschließen, nur stellt sich mir nur die Frage wie und wo... Als Input hat der Subwoofer die 2 Chinchkabel die abgeschnitten werden sollen um direkt an die Highlevel Lautsprecher Kabel angeschlossen zu werden. Ich habe auch gelesen man soll das Signal von einem Rechten und einem Linken Lautsprecher abgreifen (Stromdieb?) , soweit ist für mich alles klar aber wie genau ich das mit den "Cinchkabeln" des Subwoofers verbinde ist mir ein Rätsel. Habe auch bisher bei meiner Recherche nichts hilfreiches dazu finden können. Für eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.