A4Avant

User
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

  1. Vor dem Kauf eines gebrauchten 1.2 TDI schrecke ich vor allem wegen der (konstruktionsbedingten???) Mängel, die ja genau das Automatiketriebe betreffen (Gangsteller, Kupplung), zurück.
  2. Hallo allen A2-Freaks, wir sind auf der Suche nach einem gebrauchten Stadtflitzer für meine Frau. Ich liebäugele schon seit längerem mit einem A2, aber meine Frau möchte auf Ihr geliebtes Automatikgetriebe nicht verzichten. Nun im 1.2 TDI gibt es ja ein automatisiertes Schaltgetriebe, aber hierüber findet man ja ständig Horrorgeschichten mit wiederholten teuren Reperaturen... Und eigentlich rechnet sich ein Diesel wegend der wenigen Kilometer (ca. 6000 km/Jahr) auch nicht. Wäre es den prinzipiell möglich einen A2 1.4 oder 1.6 FSI von Schaltgetriebe auf Automatikgetriebe umzurüsten? Passende Getriebe müßte es ja aus dem VW Polo für den 1.4 bzw. aus A3 oder VW Golf für den 1.6 FSI ja geben. Wie groß wäre denn der Aufwand für so einen Umbau, welche Teile/Baugruppen müßten neben dem Getriebe noch gewechselt werden (Steuergeräte, Befestigungen, Verkleidungen etc.)? Oder gibt es sogar jemanden der so einen Umbau schon vorgenommen hat??? Bin gespannt auf Eure Antworten. A4Avant