bubblbobbl

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bubblbobbl

  • Rang
    Member
  1. bubblbobbl

    Elektronik in den vorderen Türen spinnt

    Hallo! Seit gestern kann ich die Fahrertür meines A2 1.4TDI/BJ 2000 nur noch mit dem Schlüssel öffnen. Alle anderen Türen lassen sich noch gemeinsam mit der Funkfernbedienung öffnen und schließen. Kurios ist, dass auch die Tankdeckelentriegelung nicht mehr funktioniert. Seit dem leuchtet übrigens auch die rote LED in der Fahrertür dauerhaft. Auf der Heimfahrt wollte ich heute dann bei dem guten Wetter die Fenster öffnen, doch da tut sich auch nichts- und das Komische - an der Beifahrertüre gehen die Fenster auch nicht auf - auch nicht mit den Knöpfen an der Beifahrertüre. Und die elektr. Außenspiegeleinstellung tuts auch nicht mehr?! Was kann denn defekt sein, wenn alle elektrischen Komponenten in den vorderen Türen (außer Zentralverriegelung in der Beifahrertüre) und die Tankklappenentriegelung keinen Mucks mehr sagen? Ich will nicht in die Werkstatt - ich brauche mein Auto doch - bitte helft mir. Klemens.
  2. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Anrödeln ist auch nicht besonders vertrauenserweckend - da hast Du schon recht. Ich hätte das Kabel quasi nur irgendwie da dran gefummelt. - ich hab ja keine Ahnung, was es da alles an Zubehör gibt. Dank euch (Dir) wird es wohl doch professioneller. Ich werde mir den Stromdieb dann nächste Woche mal besorgen. Vielen Dank. bubblbobbl.
  3. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Vielen Dank. Jetzt bin ich so weit, dass ich weiß, was ich zu tun habe. Ich denke mal, dass ich mich nächstes Wochenende daran machen werde. Ich werde hier dann später mal darüber berichten. Vielen Dank für die Hilfestellung. Eine Frage habe ich dennoch: Ist der "Stromdieb" eine spezielle Konstruktion, oder kann ich die Leitung auch anzapfen, indem ich an einer blanken Stelle das neue Kabel "rödel" und dann mit Klebeband isoliere? bubblbobbl.
  4. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Das gelbe Kabel des Radios bekomt Dauerplus - soweit OK! Das rote Kabel des Radios ist wahrscheinlich nicht an die Instrumentenbeleuchtung angeschlossen worden, sondern an einen Versorger, der nur Strom liefert, wenn das Auto auf "Zündung" steht oder an ist. (Oder vertue ich mich jetzt? Leuchtet die Instrumentenbeleuchtung den schon in der ersten Schlüssellstellung - also die vor "Zündung"? - ich werde mal nachschauen) Anscheinend liegt auf jeden Fall nicht das richtige Kabel für das rote Kabel des Radios. Die Frage ist, ob ich ein Kabel verlegen kann, dass mir solange Strom liefert, bis ich den Schlüssel ziehe (anscheinend ein rot/gelbes wie weiter oben beschrieben), wie kompliziert das ist und ob es dazu noch andere Alternativen gibt. Gruß. bubblbobbl.
  5. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Wenn ich eine eMail schicken will, tut er so, als wäre ich nicht angemeldet. Kannst Du auch nichts erkennen, wenn Du auf "volle Bildgröße" klickst? Bei mir funktioniert das, Gruß. bubblbobbl.
  6. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    so wie ich das verstehe müsste die ro/ge Leitung dann an die rote Leitung des Radios, oder? bubblbobbl.
  7. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    OK. Hier ist der Anschlussplan:
  8. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Ich habe mein Radio im Moment so angeschlossen, dass es immer läuft. Jetzt ist mir aber immer noch nicht genau klar, was ich jetzt tun muss, um mein Radio (Pioneer 2130) so anzuschließen, dass es ausgeht, wenn ich den Schlüssel ziehe und trotzdem läuft wenn ich den Schlüssel in die erste Stellung drehe (ich meine nicht auf "Zündung") Die Frage ist, ob ich dafür ein Kabel vom "Zündungsanlassschalter" zum Radio verlegen muss und ob das mit meinem Radio dann funktioniert. Ich weiß - es ist nicht einfach mit mir bubblbobbl.
  9. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Vielen Dank für die vielen Infos. Was bedeutet denn genau "Beleuchtungsplus" und was ist der Unterschied zum "Zündungsplus"? Und was ist mit dem Signal am Zündungsanlassschalter? Würde das dann auch mit meinem Pioneer funktionieren? Sorry, aber für mich ist das alles ein bisschen schwierig, da ich von Elektronik nicht viel Ahnung habe. Kann es sein, dass bei mir das "Zündungsplus"-Kabel schon liegt, weil da ein Kabel ist, das nur Strom führt, wenn der Wagen auf Zündung steht oder an ist. bubblbobbl.
  10. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Das funktioniert leider nicht. Das Radio geht erst an, wenn der Schlüssel auf Zündung steht und funktioniert nicht mehr, wenn ich bis zur ersten Stellung oder Ausgangsstellung zurückdrehe. In der ersten Stellung passiert garnichts. Kann es sein, dass ich das falsche Kabel vom Auto verwende? Gibt es da mehrere? Also so, wie ich das verstehe, gibt mir das eine Kabel ständig Strom und das zweite Kabel erst, wenn der Schlüssel auf Zündung steht. Vielleicht fehlt da ja auch ein Kabel, weil das Radion nachgerüstet ist und vorher kein "Originales" drin war!? bubblbobbl.
  11. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Gute Frage. Das Problem ist, dass es nicht reicht den Schlüssel einfach nur ins Schloss zu stecken, man muss ja auch auf Zündung stellen, und dann bereitet sich das Auto auf den Start vor usw. Wenn man also mal irgendwo auf jemanden wartet fände ich es schon schöner ohne Zündung das Radio laufen zu lassen. Das ist doch auch bestimmt besser fürs Auto, oder? bubblbobbl.
  12. bubblbobbl

    Autoradio aus bei Zündung

    Hallo! Meinen A2 habe ich mit nachgerüstetem Autoradio gekauft (Pioneer 2130). Das Radio ist auch in Ordnung und anscheinend wurden auch (leider nur vorne) vernünftige Lautsprecher verbaut. Was mich aber stört, ist die Tatsache, dass das Radio nicht aus geht, wenn ich den Wagern ausmache. Ich habe es auch schonmal ausgebaut und umgeklemmt, aber dann geht es zwar aus (behält auch die Sender bei und geht wieder an, wenn ich den Wagen starte), aber man kriegt es nicht an ohne Schlüssel. Ich habe schon bei mehreren Autos gesehen, dass mit dem rausziehen des Schlüssels das Radio ausgeht, man es dann aber auch wieder anmachen kann. Ich finde das ganze deswegen so störend, weil man mehr als 2 Sekunden auf den Powerknopf drücken muss, um das Radio aus zu machen. Liegt das am Radio oder sind die Kabel falsch angeshlossen? Angeschlossen ist folgendermaßen: Rot (Batterie +) und gelb ("Zubehör") an rot (Dauerstrom?) ---------------> das Radio bleibt an rot an rot und gelb an gelb ---------------> das Radio funktioniert nur, wenn der Schlüssel mindestens auf Zündung steht, oder der Wagen an ist. Gruß, bubblbobbl.
  13. bubblbobbl

    Bereifung

    Ich war vorhin bei der Tanke und habe den Reifendruck erhöht. Jetzt habe ich auf den Dunlop Sport 9000 vorne 2.4 bar und hinten 2.6 bar wie empfohlen. Warum sind es denn vorne weniger als hinten? Das ist doch sonst immer umgekehrt, oder? Nochmals vielen Dank für die reichlichen Infos und Tips. bubblbobbl.
  14. bubblbobbl

    Bereifung

    Hallo! @A2TDI: Was es nicht alles gibt - ein Tire-Manager :-). Habe ich mir direkt mal angeschaut. Danke für die Info. Ich werde den Reifendruck dann mal erhöhen. (im Moment überall 2.0 bar) Wie setzt man denn Standgas runter? @Rossi991: Ich habe verstanden. Dann bleibe ich vorerst mal bei der Bereifung - habe ja schließlich Glück, dass die beliebteren drauf sind und wenn es mit den Verbrauch nicht viel bringt ist das dann wohl besser. Inspektion ist übrigens gerade gemacht worden vorm Kauf. Eigentlich sollten die Werte dann doch top sein, oder kann es kurz nach einer Inspektion auch zu höherem Verbrauch kommen? bubblbobbl.
  15. bubblbobbl

    Bereifung

    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Jetzt ist für mich einiges klarer. Nochmal zu den schmaleren Reifen: Ich müsste also 175er auf der gleichen Felge eintragen lassen? Und mit dem tauschen meintest Du dann die kompletten Reifen inklusive Felgen, oder? Was könnten die schmaleren Reifen denn an Sprit sparen und was wäre der ideale Luftdruck bei den 185er (2 Personen, wenig Zusatzlasten)? bubblbobbl.