Jump to content

Pepsibüchse

User
  • Posts

    8
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Stuttgart

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Pepsibüchse's Achievements

  1. Hallo liebe A2 Community, ich habe mit meinem A2 1,4 AUA BJ 2001 ein etwas komisches Problem und brauche mal Eure Unterstützung. Ich habe vor einiger Zeit eine brandneue Drosselklappe eingebaut. Adaption durchgeführt und alles soweit OK. Dann habe ich nach ein paar Tagen festgestellt das der Tempomat nicht mehr geht. Habe dann alles mögliche versucht (Kupplungsschalter, Bedienhebel, Bremspedalschalter usw...) hat nichts geholfen. Ich dachte mir naja, kannst ja auch ohne Tempomat fahren. Dann habe ich nach einiger Zeit entdeckt das im MSG ein Fehler gespeichert war "Drosselklappe Grundeinstellung nicht durchgeführt" und "Bedingungen für Grundeinstellung nicht erfüllt" OK, dann habe ich den Fehler gelöscht und die Grundeinstellung mit OBDeleven durchgeführt . Alles wieder OK. Dann merkte ich das der Tempomat auf einmal wieder ging. OK verstehe ich, wenn was mit der DK nicht stimmt, dann wird wohl der Tempomat nicht freigegeben. Jetzt kommt aber das Problem. Diese Fehler kommen immer wieder. Ich kann so ein paar Tage oder auch mal Wochen fahren und irgendwann merke ich das der Tempomat nicht mehr geht. Dann kurz den Fehlerspeicher lesen, wieder die 2 Fehler, Adaption wieder ausführen und schon ist alles wieder OK. Woran kann das liegen das die Adaption immer wieder "verloren" geht? Ich hoffe Ihr habt mir ein paar Tipps... Vielen Dank Grüßle Markus
  2. Immer noch keine MIL und der Motorstart ist auch besser... Ich mach jetzt noch den Ölabscheider neu und dann ist hoffentlich alles wieder gut.
  3. Vielen Dank für das Update A2-D2. Also die erste Fahrt (100km) nach dem Update war soweit OK. Aufgefallen ist mir erstmal nur das die Fahrpedalkennlinie etwas steiler ist und der Leerlaufregler stabiler. Ansonsten habe ich jetzt keine MIL bekommen. Mal sehen wie sich das entwickelt... Gruß Markus
  4. Hi Romulus, vielen Dank für die Tipps. Also das mit dem MSG-Update habe ich auch schon gelesen, aber bisher konnte ich mich nicht so richtig durchringen weil es bei vielen wohl nichts gebracht hat. Und bei mir war ja vor einem Jahr auch noch alles OK. Aber ich werde mal die SW checken. Kennt jemand einen brauchbaren Audihändler im Raum Stuttgart wo man das für nen vertretbaren Preis bekommt? Den Ölabscheider werde ich dann demnächst mal tauschen... Und bezüglich Anlasser/Massepunkte würde ja bedeuten das der Anlasser zu langsam dreht. Aber das hat sich eigentlich nicht verändert. Gruß Markus
  5. Hallo Liebe A2 Gemeinde, ich habe einen A2 1,4 AUA Bj. 2001, 150000km, der eigentlich mehrere Jahre problemlos lief. Seit einiger Zeit macht er aber Zicken: verzögerter Start (siehe VideoMOV_0649.mp4) P0171 (Gemisch zu mager) Erhöhter Ölverbrauch (ca 0,3-0,5 l/1000km) Also die genauere Beschreibung ist das dieses Startverhalten nur bei Kaltstart aber nicht jedes mal auftritt. Die Verzögerung kann auch mal länger sein als auf dem Video, nach dem Start läuft er aber ganz normal. Der P0171 Fehler kommt in unregelmässigen abständen eigentlich immer nur bei warmen Motor, mal nach 10km, mal erst nach 100km oder noch mehr. Was ich bereits versucht habe: Kompression geprüft ==> gleichmässig und gut Neue Kerzen Vordere Lambda-Sonde erneuert Höherviskoses Öl Drosselklappe gereinigt Mit Leckagesuchspray nach Undichtigkeiten gesucht Kühlmitteltemperatursensor geprüft Alles ohne Erfolg. Ich bin jetzt leider etwas ratlos, ich hoffe, Ihr könnt mir da noch ein paar Tipps geben was ich noch prüfen kann... Vielen Dank Grüssle Markus
  6. Pepsibüchse

    KSG

    Komfortsteuergerät
  7. Hallo, habe bei meinem A21,4 AUA BJ 10/2001 eine orginale FSE, die erste Variante mit dem Stecker unter dem Aschenbecher, eine orginal Ladeschale von Audi für Nokia 6233 und als Radio das Chorus. Ich habe jetzt eine GRA nachgerüstet und dafür natürlich die Batterie abgeklemmt. Das hat auch soweit alles geklappt, nur leider geht jetzt meine Freisprecheinrichtung nicht mehr. Wenn ich das Handy reindrücke, dann sagt es das kein Ladegerät vorhanden ist und fängt an zwischen Auto-Modus und Normalmodus hin und her zu springen. Am Autoradio kommt keine "Phone" Meldung mehr (wie vorher, wenn ich das Handy reingemacht habe), und wenn jemand anruft, dann kommt nichts ausser die anzeige des Anrufers auf dem Handy-Display... Kann es sein das das Radio irgendwie die Konfiguration für FSE verloren hat wegen dem Stromverlust?? Code musste ich keinen eingeben. Kann ich da mit VAG-Com was überprüfen?? Oder woran könnte das liegen... Vielen Dank für Euere Rückmeldungen... Gruß Markus
  8. Also mir hat ein A2-Besitzer gesagt das es die Züge jetzt auch einzeln zum wechseln gibt... Details weiss ich allerdings nicht.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.