Jump to content

querido

User
  • Content Count

    222
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2001
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "concert"
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Rosenheim

Beruf

  • Beruf
    Innenarchitekt

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Getriebedienst Altona hatte ein 3.Gangradpaar mit Synchronring gebraucht (Danke gato311 für den Tipp), und es ist bereits im Getriebe eingebaut, ich habs heute wieder abgeholt, morgen Montage Kupplung mit Getriebe am Motor, und sämtliche Anbauteile. Mich hat es noch interessiert, die Ölwanne des alten Motors zu demontieren. Hier die Ölpumpenkette mit 490.000 km. Der Spanner recht weit draußen, Kette nahe am Motorblock. Für mich reicht der Eindruck aber, den Ersatzmotor werde ich nicht öffnen, ist mir im Moment zu kompliziert und nimmt sonst kein Ende mehr.
  2. O-Ringe Klimaanlage: Die Klimaanlage ist offen, weil ich den Schlossträger komplett demontiert habe. Laut Leitfaden sollen die Dichtungen erneuert werden, die Durchmesser sind angegeben. Holt man die komplett bei Audi als Satz, oder gibt es die einzeln im Zubehör? Ich hab recherchiert - es gibt Violette und grüne in den Shops, teilweise teilweise schlecht bewertet ...
  3. Schellen Kraftstoffleitungen - hat jemand einen Tipp? Ich werde die Schläuche der Dieselleitungen umstecken, und muss dazu die original Schellen durchzwicken. Diese haben keine Laschen, um sie mit einer Zange zu öffnen (vermutlich sollte man sie kein zweites Mal verwenden). Welche Schellen wären denn hier am besten geeignet, wenn ich eine Alternative mit Durchmesser 16 mm suche? Die meisten Rohrschellen aus dem Baumarkt zum zuschrauben sind bei dem Durchmesser relativ windig, d.h. die halten nicht viel aus, wenn man sie schließt.
  4. Stecker auspinnen - so gehts auch: ich habs mit diversen spitzen Gegenständen probiert, aber ohne Erfolg. Schließlich nahm ich meinen vielbewährten Proxxon und hab mich an die Pins herangeschliffen. Ja, das dauert eine Weile, aber irgendwann hat man sie in der Hand, und dann versteht man die Wiederhaken und die fetten Silikonenden, die vermutlich nochmal abdichten sollen. Das Zusammenbauen geht dann ganz einfach; richtige Reihenfolge, und zum Schluss die violette Arretierung reinstecken. Fertig.
  5. Hätte sonst noch jemand ne Quelle für Zahnräder? Grünkorn hat vermutlich keins.
  6. Servus zusammen, aktuell bräuchte ich eure Hilfe zum Thema Getriebe. Der gelieferte Synchronring passt minimal besser als der alte Ring, der Mechaniker empfiehlt mir, auch das abgenutzte Schaltrad 3. Gang zu erneuern, denn die Teile greifen ineinander. Das Problem bei der Sache ist, das Schaltrad ist seit kurzem nicht mehr lieferbar (während der Synschronring noch geliefert wurde). auch bei Classic-Parts ist es nicht mehr lagernd. Kennt hier evtl. jemand weitere Quellen für ein Ersatzteil des Getriebes? Die Nummer wäre: 02 A 311 129 AS Besten Dank -
  7. N'abend zusammen (würde Lesch sagen) - vorab kurz zu dem Link zu Tornau Motoren: Ich rief dort heute an und mir wurde mitgeteilt, sie hätten einen Vertrag mit Audi/VW, wovon Sie im Werk getestete, jedoch nicht in Fahrzeuge eingebaute Motoren erhalten, von denen u.a. die Kupplungen stammen. Ich habe mir jetzt eine Kupplung bestellt und und schaue mir das im Detail an, zurücksenden kann ich das dann immer noch. Nun zum Getriebe: Ich war heute in einer Werkstatt, die ich die Tage schon im Visier hatte, das Getriebe schon im Kofferraum, und nach kurzer Diskussion
  8. Kann mir jemand DAS passende Auspinwerkzeug nennen, die für die Stecker des A2 passen? Benötigt man dafür unterschiedliche, oder reicht ein eintiges für alle Stekcer? Ich möchte ungern einen ganzen Bund kaufen, von denen nur einer passt, und der sich aufgrund mangelnder Qualität sofort verbiegt.
  9. War heute im Zubehörhandel, aber eine Kupplung (Luk oderSachs) konnte mir der Veräufer nicht bestellen, weil nicht verfügbar. https://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItemDescV4&item=382373007732&category=174100&pm=1&ds=0&t=1612370436000&ver=0&cspheader=1 Jemand aus dem Forum teilte diesen Link von Tornau Motoren mit diesem unschlagbaren Preis. Was das für eine Scheibe das ist kann ich nicht erkennen. Das die Teile angeblich von neuen Motoren ausgebaut wurden, wie da beschrieben steht, kann ich nicht nachvollziehen. Ich kontaktierte
  10. Der Ersatzmotor hat eine Laufleistung von über 330.000 km, und ich muss deshalb die Wirtschaftlichkeit abwägen. Der Motor lief zwar laut Vorbesitzer problemlos, aber was mich nach der Endmontage erwartet, kann mir niemand sagen. Deshalb interessiert mich die Stärke einer neuen Scheibe, und behalte einen Turbo, zusammengebaut aus beiden Turbos. Erneuert wurden Zahnriemen und Rippenriemen. Ausstehend ist noch die Instandsetzung des Getriebes. Ich erhielt einen Voranschlag von ca. 500 Euro incl Material. Klar würde ich gern eine neue Übersetzung des 5. Gangs einbauen lassen.
  11. Das Ausbauen der Kupplung ging recht einfach, die Schrauben an beiden Motoren waren sehr leicht zu lösen. Die Kupplungsscheibe des Ersatzmotors ist mehr verschlissen, als die meines Motors, die ich vor ca. 200.000 km erneuern ließ. Der unterschied in der Stärke beträgt 6,9 mm bzw. 7,7 mm. Mich würde die stärke einer neuen Kupplungsscheibe interessieren. Weiß die zufällig jemand? Sind beim wiedereinbau tatsächlich neue Schrauben zu verwenden? Sind das Dehnschrauben?
  12. Habs gefunden. Kupplung ist Teil des Leitfadens Schaltgetriebe ...
  13. Gut. Ich möchte mir am WE mal beide Kupplungen der ausgebauten AMF ansehen und entscheiden, welche ich behalte. Evtl. muss ich sie ohnehin erneuern. Benötige ich dazu das Spezialwerkzeug absteckdorn? Hab gehört, das beim öffnen der äusseren Schrauben Druck drauf ist, und man die nach und nach vorsichtig lösen soll ... Deshalb wäre mir ein Leitfaden o.ä. ganz hilfreich ...
  14. Servus Gemeinde, im Leitfaden des AMF finde ich keine Hinweise zur Kupplung. Gibt es einen extra Leitfaden dazu, oder hat jemand eine Zusammenfassung mit Bebilderung zur Montage erstellt?
  15. Ich habe schon das Spiel gemeint zwischen Riemenscheibe und der Abdeckung. Ich konnte nach dem Lösen der mittleren Schraube die Abdeckung auch nicht abnehmen. Dann hoffe ich passt das noch ne weile so ...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.