Jump to content

uljoschloessi

User
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)
  • Color
    Avussilber

Wohnort

  • Wohnort
    mechernich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sicherung 38 hab ich noch nicht nachgeschaut.Hoffnung !!!
  2. Die Batterie war's wohl nicht .....super. Also weiter
  3. Am W.E geht's weiter;evtl heute nachmittag mal neinen Versuch mit einer anderen Batterie. Bis dahin vorerst schon mal vielen Dank, melde mich wieder Gruß Uljo
  4. Also falls neue Pumpe,die alte zuerst mal ausbauen,oder gibt eine eindeutige Idntifizierungsmöglichkeit im eingebauten Zustand ? Uljo
  5. Gibts Bauunterschiede bei der Pumpe ? Ich werde vorab mal die Stecker einsprühen und ne neue Batterie ausprobieren.Das scheint mir fast zu viel des Zufalls ,dass bei batteriebedingtem müdem Anspringen gleichzeitig die Lenkung zickt.Das ist ja fast wie ein Sechser,oder ? Gruß Uljo
  6. 8Z82N029513 ,also kein Lenkwinkelsensor ? Was faselt der Audimann denn da von :Lenkung muss komplett raus,Spurstangen,Lenkrad , usw,usw. ? Überlege, ob wir den Wagen angesichts der offensichtlichen Komplexität des Themas nicht einfach so verkaufen sollten .
  7. Erstzulassung 03/2002. Denke mir aber ,dass der Wagen schon deutlich früher hergestellt wurde.Zu der Zeit des Kaufs wurden die A2 mit grossen Rabatten und Tageszulassung verramscht.Was ist denn dieser G250 ? Ist das der Geber ,der evtl .defekt ist.Alles ziemlich verwirrend. Gruß Uljo
  8. ....und wo sitzt dieser Sensor,an der Pumpe ? Uljo
  9. wörtliche Aussage des Audimanns war ;" Das Steuergerät an der Pumpe,ist defekt ". Gibt das Sinn ? Danke ; Gruß Uljo
  10. Das Lenkradsymbol im KI leuchtet ,und es gibt keine Servounterstützung. Batterie habe ich geladen, die in der Tat relativ schwach war -der Wagen steht schon länger. Sicherung im Fußboden ist ok. Bei Audi hat das Auslesen wohl ergeben ,dass die elektrohydraulische Pumpe defekt ist. Das muß ich halt glauben. Ist das normal,dass das Symbol im KI ab und zu verlischt ? An der fehlenden Funktion ändert das nix . Der Audimann sagte übrigens, dass die Lenkung komplett ausgebaut werden muß ! Danke Uljo
  11. Gibt es hier irgendwo eine Anleitung zum Austausch der elektrohydraulischen Servopumpe? Laut Audi defekt. Ich möchte den Austausch möglichst selbst vornehmen ,da es der Wagen meines betagten Vaters ist.Nach der Reparatur soll das Auto dann endlich vekauft werden. Gruß Uljo
  12. Ok,werde ich mal den Nachbarn wg. des Auslesens aktivieren.Ich melde mich. Danke Uljo
  13. Servoölstand stimmt,Sicherung ist ok, Batterie voll,die drei Punkte kann man also abhaken.Kann man die angesprochenen Lenkwinkelsensoren prüfen ? Gibt es eine Chance zum Ausbau ,oder muss dazu das Auto zerlegt werden ?
  14. Noch mal kurz : Batterie ist voll.Symbol ist immer noch da. Wie kommt man denn an diese ominöse 80er Sicherung, und wo sitzt der Servobehälter ? Die Plötzlichkeit des Auftretens des Fehlers würde ja gut zu einem Sicherungsausfall passen. Zur Klarheit 1,4 TDI 75 PS Gruß Uljo
  15. Schade,die Batterie war es nicht.Wo sitzt denn der Flüssigkeitsbehälter ?Gibt es eine Sicherung ? Irgendeinen Tip ? Gruß Uljo
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.