Hoover

Members
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Hoover

  • Rang
    Member

Wohnort

  • ICQ
    0
  1. Mein A2 oder die Geschichte einer kurzen Liebe...

    ...nein, nein, er fährt schon noch. ABER: habe gestern in einer Mußestunde mal den Serviceplan bis hinten durchgesehen. Beim Kauf sieht man üblicherweise die Service-Nachweise nach, danach (ab Seite 11) kommen viele leere Seiten. Auf Seite 29 dann "Raum für Eintragungen der Werkstatt", und siehe da: in 01/04 bei KM 16.888 "Neuer Teilemotor" von einem anderen Audi-Händler (also nicht der, wo ich ihn gekauft habe). Kein Wort war davon beim Verkauf die Rede, obwohl so etwas mit Sicherheit hätte angegeben werden müssen. Normalerweise wäre ich Montag beim Anwalt und sähe der Sache gelassen entgegen, aaaber: Mein VAG-Händler ist in Insolvenz, der Betrieb ist geschlossen. Toll,was ? Da hat mein A2 mit 24TKM schon den DRITTEN Motor drin, ich bin beim Kauf betuppt worden und kann mich jetzt noch nicht mal wehren. Ob es was bringt, sich direkt an Audi zu wenden? Euch allen eine gute Fahrt - ein extrem frustrierter Hoover
  2. Mein A2 oder die Geschichte einer kurzen Liebe...

    ... falls es noch jemanden interessiert: die Diagnose liegt vor. KOLBENKIPPER ! Festgestellt per Endoskop. Was sich für mich als technischen Laien wie die Beschreibung einer plötzlichen erektilen Dysfunktion anhört , ist in Wahrheit nix anderes als ein ausgewachsener MOTORSCHADEN ! Heute war schon ein Gutachter von der Car-Ganantie vor Ort, Dienstag, wenn der Zylinderkopf runter ist, kommt er nochmal. Soll wohl feststellen, ob das bei der letzten Reparatur schon vorlag bzw. hätte festgestellt werden müssen. Die Werkstatt fand ich bislang absolut korrekt, auf das Ende der Geschichte bin ich allerdings seeeehr gespannt. Hoover - der heute mit dem MTB zur Arbeit fuhr (auf einen Ersatzwagen habe ich leider verzichtet, über Ostern reicht der Berlingo - der fährt wie Sau und macht NULL Probleme) und auf der Rückfahrt ordentlich nass wurde...
  3. Mein A2 oder die Geschichte einer kurzen Liebe...

    .... die Story geht weiter: Am Morgen nach der Reparatur beim Kaltstart: fiese Klappergeräusche, die nach dem Warmlaufen verschwanden. Gestern abend das Teil wieder in die Werkstatt gebracht, heute rief dann der Meister an: Hat noch keine Erklärung, Zylinderkopf muss wohl wieder runter. Früüühestens am Dienstag fertig ("Wenn wir die Ursache finden"). Toll, oder? Ich bin ja immer noch bereit zu glauben, dass der A2 im Prinzip ein tolles Auto ist - sonst hätte ich ihn mir ja nicht gekauft. Nur ganz offensichtlich meiner nicht Sollte ich ihn denn am Dienstag zurück bekommen, hätte er seit dem Kauf Ende Dezember 04 siebzehn Tage Werkstatt hinter sich. Erst mal bedient - Hoover
  4. Hallo, in einem anderen Thread habe ich von meiner "Leidensgeschichte" mit meinem in 12/04 gebraucht gekauften A2 berichtet. Nun gingen die Reparaturen zum Glück über Garantie, aber der Händler (ein "alter" und "großer" VAG-Händler) hat am Dienstag beim AG Köln Insolvenz angemeldet. Mit Gewährleistung läuft da wohl nix mehr, oder? Ich mein, nach meinen bisherigen Erfahrungen muss ich ja noch mit allem rechnen
  5. Mein A2 oder die Geschichte einer kurzen Liebe...

    Habe ihn heute zurück bekommen. Leute, Leute, das ist schon ein komisches Gefühl - du hörst auf JEDES Geräusch... Lt. Garantiebedingungen ist übrigens nix mit Eigenbeteiligung - erst ab 50TKM 10% für´s Material.. Da hat der -ansonsten freundliche- Kundendienstler Unsinn erzählt. Und wenn er fährt, ist er ja schon toll, der A2.....
  6. Mein A2 oder die Geschichte einer kurzen Liebe...

    Danke schon mal für´s Mitleid und die Hilfe. Stand von heute: Das fehlende Teil vom Kipphebel wurde nicht gefunden. Es kommt jetzt ein neuer Zylinderkopf und eine neue Nockenwelle rein. War schon ein bemitleidenswerter Anblick, wie zerfleddert und ausgeweidet der Kleine heute in der Werkstatt stand. Ob die das wieder hinkriegen? ?(Ich überlege wirklich, ob ich mir für den Wagen nicht direkt mal ein Inzahlungnahmegebot machen soll - irgendwie fehlt mir momentan das Vertrauen. An der Rep.rechnung soll ich mich mit 10% beteiligen - ist das i.O. ? Habe die Garantieunterlagen noch nicht studieren können-liegen im Auto. Euch allzeit gute Fahrt.
  7. Mein A2 oder die Geschichte einer kurzen Liebe...

    Muss einen Tippfehler korrigieren: Der Wagen ist EZ 4/02 - aber das ändert nicht entscheidend etwas. Bin mal gespannt, ob Reparatur oder ATM. Wie wäre das eigentlich: Reparatur = Wertverlust beim Wiederverkauf ATM = Wertsteigerung ? Eher nicht, oder?
  8. Mein A2 oder die Geschichte einer kurzen Liebe...

    Nix Mietwagen - Privatbesitz, erste Hand, so richtig schön mit Leder und allem PiPaPo und OPTISCH wie ladenneu...
  9. Hallo Gemeinde, nachdem ich mich im Dezember 2004 hier als (damals noch) ebenso stolzer wie glücklicher Besitzer eines A2 anmeldete, sieht das mittlerweile gaaanz anders aus Ein paar Tage nach Erwerb kamen aus dem Bereich des OSS seltsame Geräusche. Ergebnis: Austausch des Rahmens, neue Züge etc., Kostenpunkt ca. 1.400. Zum Glück Garantiefall, da beim VAG-Händler gekauft. Allerdings stand das gute Stück dafür 9 Tage in der Werkstatt. Heute morgen nun hässliche Geräusche aus dem Motorraum. Für mich als fast absoluten Technik-Analphabeten hörte sich das wie klappernde Ventile an. Sofort in die Werkstatt - grad gab´s die Diagnose: Kipphebel abgebrochen und eine Nockenwelle eingelaufen !!! Frische Inspektion gab´s zum Kauf bei 22TKM, heute dann das Fiasko bei 24.400 TKM. Monteur sagte mir, wenn er das vom Kipphebel abgebrochene Teil findet, könne man reparieren. Falls nicht oder falls das abgebrochene Stück sich zerlegt hat und im Motor rumvagabundiert, sei eine neue Maschine fällig. Toll, was? Und das bei einem "Premium" -Fzg. aus 4/04 und mit 24 TKM. Beim Privatkauf wäre ich nahe am Ruin, so gehe ich mal von Garantie aus. Trotzdem extrem ärgerlich !!! Worauf muss ich - wie gesagt: Laie - bei der weiteren Reparatur/Abwicklung unbedingt achten ? Hoffe auf Eure Hilfe, zumindest Euer Mitleid.
  10. Liste Gebrauchtwagenpreise

    Hallo erstmal, ich bin der Neue... Seit Freitag bin ich -bis jetzt glücklicher- Besitzer eines A2, auch dank dieses prima Forums ! Wenn ich vorstellen darf: - 1.4 Benziner - 4/02 - 32 Monaten - 22.000 km - silbermet.,Klimaauto., OpenSky, Perlnappa schwarz, Radio Concert, 17"er Alus 9 Speichen, WR auf Stahl - Zustand nahezu neuwertig - Bar - Altes Fahrzeug in Rennen geworfen - Nein - VAG-Händler, frische Insp., ASU u. TÜV, Garantie - 12.990 ( die fehelenden 10€ wegen der "Optik" ) Ich denke, der Preis geht i. O. und hoffe, ich muss hier nicht allzu oft reinschauen, um Hilfe bei der Fehlersuche zu finden... Allen allzeit gute Fahrt !