schnittchen72

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über schnittchen72

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Waltrop
  • ICQ
    0
  1. Open Sky Schiebedach Probleme

    Hallo an die Mitleidenden, habe selbst einen A2 mit Open Sky der ersten Tage und was soll ich sagen... Die kleine Kugel hatte schon innerhalb der ersten zwei Jahre ein neues Dach bekommen. Das wurde dann ein Jahr später mit Hilfe der Audi eigenen "Einstellschablone" mal wieder justiert (über 200€ SB) und hat dann bis zum letzten Jahr gehalten. Zu erst war es auch ein verzögertes öffnen und schließen. Dann ein lautes Knacken und dann hat es sich komplett verkantet. Habe dann aus verständlichen Gründen (Geld) erst einmal nach Möglichkeiten der Eigen Instandsetzung gesucht. Zugegebener Maßen trotz beschaffter Ausbauanleitung (in mäßiger Qualität als PDF) ein Misserfolg. Liegt ja vielleicht auch an mir??? :-( Na sei es drum, jetzt habe ich mich entschlossen das Auto (heute am 20.07.09) dem "Freundlichen" in seine geschulten Hände zu geben. Ist zumindest in meiner näheren Umgebung gar nicht so leicht (wohne ja nur im Autohaus armen Ruhrgebiet). Also der mit dem Werkzeug war zwangsläufig die erste Wahl. Nun zum wirklichen Problem (musste mir wohl erst mal den Ärger von der Seele quatschen) also: Am Freitag vor Ort mit dem zuständigen Meister für Karosseriearbeiten eine Erstbetrachtung vorgenommen. Dann den Wagen heute um 07:30 Uhr morgens abgegeben mit der Bitte mich bei erfolgter Reparatur telefonisch zu informieren. Um 16:00 Uhr habe ich dann selbst angerufen um mich über den Stand der Dinge zu erkundigen. Aussage des Meisters: " Wir sind noch nicht so weit und müssen den Wagen bis Morgen da behalten. Aber wir haben jetzt die Ein/Ausbauanleitung von Audi angefordert und der Kollege hat das Dach auch schon mittlerweile ausgebaut"!?????? ...Hähhhhh... Kann mir vieleicht einer von euch Mitleidenden evtl. sagen welche AW´s (Stunden) auf dem Aus/Einbau des Daches üblicherweise von Audi gegeben werden. Das müsste ja dann + Materialkosten ein relativ fixer Wert sein. Danke vorab, der Mann vom schnittchen72 ...der seiner Frau nur eine große Freude machen wollte und nun...?
  2. Beifahrertür geht nicht mehr auf

    Hallo seit zwei Stunden kann ich das Problem teilen. Bei mir verweigert die Beifahrertür auch ihren Dienst. Nur ist bei meinem nicht das typische Geräusch des Öffnungsmechanismus nach der Entriegelung wie bei den drei anderen Türen zu höhren??? Haben den Wagen in der letzten Stunde davor mehrfach geschlossen und geöffnet "Einkaufen" bis dahin war alles i.O. Also keine feuchtigkeitsbedingten Änderungen, glaube ich. Habe alles versucht was das Bordbuch so vorschlägt! Hiiiiilfe!!! Gruß schnittchen72
  3. K&N Luftfilter 57i Kit

    Hallo, kann mir einer weiterhelfen und sagen ob der Luftfiltersatz für den 1.4 Polo 6n auch bei unser Alu- Kugel passt. Ein wenig mehr Sound zu dem bereits verbauten Sebring Endschalldämpfer... das währe doch ganz schön.Da hört man bis jetzt keinen Unterschied zum Original.
  4. Lenkwinkelsensor/Drehwinkelsensor??

    Hallo, habe einen 1.4 Benziner von 7/2000 Angefangen hat bei mir alles mit einem Klappern vorne links. Der freundliche VAG Profi hat nach 10 sek. analysiert: Koppelstange ausgeschlagen. Falsch! Dann wurden die Stabilager gewechselt. 5 Tage ruhe und 210€ ärmer. Wieder hin hatte das "neue Klappern" mit vorher nichts zu tun. So nun zu deinem Thema: seit der ausgeführten Arbeit von VW habe ich zusätzlich die selben Probleme wie Du. Nach stärkeren Lenkbewegungen hört man ein lautes surren die Signalleuchte geht an und solange es surrt, flackert auch das Licht. Meine Vermutung ist also auch, das es sich hierbei um den sensor an der Achse handelt. Wenn einer bei dem Problem Bescheid weiß, oder in den nächsten Tagen weiter kommt, bitte Info. Melde mich bei Neuigkeiten. Gruß schnittchen72