TTfahrer

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TTfahrer

  • Rang
    Member

Wohnort

  • ICQ
    0
  1. Anleitung Komfortblinkanlage 1 X Tippen -> 3 X Blinken

    Muss aber nicht getauscht werden. Der Warnblinkschalter wird nur rausgezogen, das Blinkmodul auf die dort vorhandenen Leitungen aufgeklemmt und fertig. Das Modul ist so klein, dass es durch die Öffnung des Warnlichtschalters hinter die Verkleidung geschoben werden kann. Einfacher geht es dann nicht. Gruß Andy
  2. Anleitung Komfortblinkanlage 1 X Tippen -> 3 X Blinken

    Nach meinen Unterlagen ist die Pin-Belegung beim A2 die selbe wie beim TT. Kann man den Warnblinkerschalter im A2 einfach ausbauen? Ich kann nachschauen. Wenn ja, dann ausprobieren. Wenn es nicht klappt, bekommst du natürlich dein Geld zurück. Das weiß ich genau, denn ich muss zugeben, dass ich den B3 selbst entwickelt und bereits mehrere Hundert davon verkauft habe. Ich weiß nicht immer, in welchen Autos er verbaut wird, aber er blinkt bestimmt auch schon in ein paar A2. Andy
  3. Anleitung Komfortblinkanlage 1 X Tippen -> 3 X Blinken

    Doch, es geht viel einfacher: www.zusatzinstrumente.de. Ohne Durchschneiden von Leitungen und Totalzerlegen des Fahrzeuges. Einfach parallel zum Warnblinkschalter. Ist Prozessorgesteuert (keine ungenaue Zeitsteuerung), programmierbar und klein. Das Teil war in der GutenFahrt drin und ist in jeder Hinsicht super. Andi