Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'komfortblinker'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 2 results

  1. Hi! Heute Vormittag ist mein Komfortblinkermodul angekommen. Ich war natürlich so schlau nicht die Plug&Play Variante zu bestellen und die Fritzen von Kunset haben aber keine Anleitung mitgeliefert. War jemand so geizig und hat um die 15€ zu sparen den Universalnachrüstsatz bestellt? Wie ist dieser anzuschließen? Das Modul wird mit brauen/blaue Leitung: Warnlichtschalter an Pin 9 (Masse) weiße Leitung: Warnlichtschalter an Pin 3 (49a) schwarze Leitung: Klemme 15 Zündungsplus grau Gelbe Leitung: Warnlichtschalter an Pin 5 (WL) graue Leitung: Warnlichtschalter an Pin 7 (WR) angeschlossen. Der Warnblinkschalter beim A2 hat aber nur 6 Pins so weit ich weis. Bin mir sicher, dass ich die Kabel auch am Blinkrelais anschließen kann, wenn mir jemand die Pin Belegung verrät. Danke für die Hilfe
  2. Anleitung für den Einbau der Komfortblinkanlage Man braucht: 1. Die Steuerbox von JALT, zu bestellen unter www.jalt.de oder unter Lucas Tragelehn Handy: 0172 2966882 2. Ca. 6- 8 m Kabel (hab 1,5er Querschnitt genommen) 3. Mind. 6 Kabelschnellverbinder 4. 2 Kabelabzweigverbinder 5. Torxschrauber, kleinen Schlitzschrauber und kleineren Kreuzschrauber 6. Elektro- Multizange 7. Kombizange 8. Viel Licht 9. Ca. 2- 2,5 Stunden Zeit und Ausdauer Und so wird’s gemacht: 1. Ablagefach in der Mittelkonsole herausnehmen (geht schwer); Klimabedienteil herausnehmen und bei Bedarf Radio herausnehmen; 2. Vom Pin D3 des Klimabedienteils Zündungsplus abnehmen, Masse von einem der beiden braunen Kabel abnehmen; 3. Beide neuen Kabel für die Stromversorgung auf ca. 40 cm Länge zurechtschneiden; 4. Die Lenkradverkleidung abnehmen (am Lenkstock vorne die 2 Kreuzschrauben herausschrauben, obere Abdeckblende abnehmen aber das Leder dranlassen); 5. Die Verkleidung unterhalb des Lenkrades abnehmen ( die Blende links der Fussablage seitlich eindrücken, dann wird eine Torxschraube sichtbar, herausschrauben, dann überhalb des Gasbedahles ist die andere Torxschraube herausschrauben; nun den Hebel der Serviceklappe aushängen; anschließend etwas Platz schaffen zwischen Lenkstock, Mittelkonsole und Abdeckung) 6. Gemäß der von Jalt beigefügten Anleitung die Masse und Plusverbindung herstellen (die Box wird hinter dem Klimabedienteil platziert!) 7. Am Blinkerhebel Kombistecker lösen 8. Jetzt 6 Leitungen von der Mittelkonsole zum Lenkstock ziehen 9. das Schwarz/Rote Kabel am Pin 5 des Steckers durchtrennen 10. Das Stück Kabel am Stecker verlängern und zur Box führen auf Klemme 5 (dort wo Fahrzeugmasse bereits draufgelegt ist) 11. Das Stück Kabel was vom Auto kommt verlängern und zur Box führen auf Klemme 3 12. Jetzt vom Pin 3 des Blinkersteckers das Grün/Schwarze Kabel durchtrennen 13. Das Kabel am Stecker verlängern und zur Box führen auf Klemme 7 14. Das Kabel das vom Auto kommt verlängern und zur Box führen auf Klemme 1 15. Als letztes das Grüne Kabel vom Pin 11 des Blinkersteckers durchtrennen 16. Das Kabel am Stecker verlängern und zur Box führen auf Klemme 6 17. Das Kabel das jetzt noch übrig bleibt verlängern und auf die übrige Klemme der Box legen (2) 18. Zündung einschalten. 19. kurz mal probeweise eine Blinker kurz antippen, läuft ? Prima, den Haupteil geschafft ! ! ! 20. Verkleidung anbauen 21. Zündung aus und wieder einschalten, dann an der Box eine Kontakt herstellen zur Klemme 7 und dem Pin 1 auf der Platine; Kontakt halten bis Box ein Klicken abgib; jetzt den Kontakt entfernen. 22. den Blinkerhebel nach links bedienen und zwar so lange wie der Blinker später dann auch nachlaufen soll, d.h. nach dem 3. mal blinken denn Hebel loslassen. Jetzt ist die Box fertig installiert und auf das gewünschte Zeitfenster eingestellt. Falls mitbestellt die Platine in die schwarze Schutzbox einpacken und das Ganze vorsichtig hinter der Mittelkonsole platzieren. Alles Einbauen, fertig. Wenn man nach dieser Anleitung vorgeht gibt’s auch keine Probleme mit CanBus oder so. Das ist alles bloß gequatsch der Audianer; die kennen sich nämlich selber nicht aus. Bei mir funzt es. Viel Spaß beim Einbau. „Auf das die Binker heißlaufen“ Eurer Richard F. 8)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.