scabbi

defekte Mailadresse
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über scabbi

  • Rang
    Member

Wohnort

  • ICQ
    0
  1. da ruft mich doch gerade der Frickel aus der Werkstatt an um mir mitzuteilen, der Wassereinbruch läge daran, dass meine Heckklappe nicht richtig verschlossen sei... Ich glaub es hackt.... Der Wagen hat eine anzeige, die einem genau "anzeigt", wenn eine Tür nicht verschlossen ist. ausserdem blinkt er nicht beim abschließen, wenn eine Tü nicht verschlossen ist. Warum muss ich mir so einen Scheiß anhören? Das Auto ist von der Heckklappe bis zur Rücksitzbank NASS......... Ich hab schon mit Audi telefoniert und gleich habe ich einen Telefontermin mit dem chef der Werkstatt. Ich fasse es nicht. Ich werde euch auf dem Laufenden halten, ach ja, ich soll schön € 300,- abrdücken und nebenbei hat er mir auch gesagt, dass die Vorderachse lose ist und die klappernden Geräusche daher zeugen... X( ?( X(
  2. Hallöle, ich fahre seit August 2004 mit einer Badewanne durch die Gegend und bisher konnte angeblich nix gefundenen werden. Nachdem mich dieser leicht muffige Geruch dann doch etwas stutzig machte, hob ich dann letzte Woche mal die ges. Bodenverkleidung hoch und musste feststellen, dass alles verschimmelt ist ... Nun steht der Waagen seit Samstag in der Werkstatt und ich hoffe, die können da nun endlich was finden. Kann doch echt nicht sein...so ein teures Auto und dann schimmelt er einem unter dem hintern wech. die Ganzen Sitze hinten sind nass. Nun dann... Gruß Silke