Jump to content

tonymande

User
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Remscheid
  1. Hallo liebe a2-freun.de, ich habe in diesem Forum schon viele hilfreiche Informationen erhalten, vielen Dank dafür. Heute muss ich mich jedoch mal mit einer Frage an Euch wenden, zu der ich bislang keine Antwort finden konnte. Beim Tausch des Generators in meinem guten, alten A2 ist mir eine undichte Stelle an einem Schlauch unmittelbar neben dem Generator aufgefallen. Kann mir jemand sagen, um was für einen Schlauch es sich bei dem markierten Teil in dem Bild handelt? Achtung: Der Generator fehlt in diesem Bild, er lag schon auf meiner Werkbank
  2. Hallo Thomas, na-ja, werde erst am Wochenende weitermachen können. Danach kann ich Dir hoffentlich mehr berichten. Viele Grüße, David
  3. Hallo Thomas, ahh, vielen Dank. Kam mir auch schon seltsam vor. Dann werde ich mir wohl mal so ein Ding besorgen, schade nur dass ich die Kabel bereits gelötet und verlegt habe. Also alles noch einmal ... ;-) Vielen Dank, David
  4. Hallo Thomas, bin ebenfalls auf das von Dir geschilderte Problem gestossen. Insbesondere höre ich die Festplattenzugriffe über das Radio, hört sich echt übel an. Bei Conrad habe ich unter der Artikel-Nr.: 514810 - 62 einen Trenntrafo gefunden, allerdings weiss ich nicht ob Du sowas meinst. Kann ich den verwenden? Ich greife Masse, 12V permanent und geschaltet übrigens an dem Blaupunkt-Verstärker im Beifahrerfussraum ab und speise sie ebenfalls über den CDC-Simulator vom Matthias Klumpp ins Radio ein. Mit einem normalen MP3 Player habe ich die Probleme nicht, daher muss es mit der
  5. Hi bretti_kivi, vielen Dank, schaue ich mir gleich mal an. Viele Grüße, David
  6. Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit im Fussraum (unter der Abdeckung) die von der Zündung geschalteten 12V abzugreifen. Bisher habe ich Zündung immer vom Radio genommen, im Fussraum wäre mir aber diesmal lieber. A2 1,4 TDI, 12/2003 Viele Grüße, David
  7. Hallo, leider darf man hier nur bis ca. 100 kB hochladen, daher folgender Link Belegung Audi Canbus Radios Beste Grüße, David
  8. Hi 1dz, habe mir gerade mal Dein Projekt zu Gemüte geführt. Nich schlecht dass ganze. Den CDC Simulator habe ich übrigens bereits verbaut. Derzeit mit einem Archos Studio 6000. Matthias bietet über seine Homepage übrigens auch noch eine Firmware an um Winamp direkt über den CDC Simulator zu steuern, d.h. direkt über das Radio. Ist das nicht eine Lösung für Dein "Steuerungsproblem". Wollte ein Lilliput 7'' Touchscreen verwenden. Du hast Recht, 16:9 Format genau wie von mir gewollt. Von der Größe her müsste es in das Rechteck passen (zumindestens ohne Gehäuse). Sollte das ganze nicht wie
  9. Hallo zusammen, nochmals vielen Dank für die Informationen. Ich glaube da bleibt mir nur mich mal dran zu begeben und die Lüftungsgitte abzumontieren und mir die Sache mal live anzusehen. Der Platz wäre ja optimal für einen 7'' Touchscreen. Perfekt im Sichtfeld und gut erreichbar. @Mr_Evolution und schniggl Vielen Dank für die Anleitungen. Na-ja, sollte ich eine Möglichkeit finden lasse ich es Euch natürlich wissen. Weiß ich schon was ich am Wochenende machen werde ;-)) Beste Grüße, David
  10. Hallo zusammen, erstmal Danke für die Antworten. @silverstar: Ich werde heute nachmittag mal ein Foto machen und die Stelle markieren. @Mr_Evolution: 2cm ist wirklich sehr knapp. Dann müsste man ja schon einen extrem dünnen TFT finden. Dann muss ja noch die Vorrichtung zum Ausfahren des TFT mit rein, dass ist verdammt knapp. Woher hast Du die Information dass nur so wenig Platz ist? Beim Abklopfen hört sich das ganze seeeehhr hohl an. Und wofür war dieses Rechteck vorgesehen? Irgendeinen Grund muss es doch dafür geben. Beste Grüße, David
  11. Hallo zusammen, beim Suchen hier im Portal bin ich zwar schon auf einen ähnlichen Thread gestossen, allerdings wurde die entscheidende Frage nicht geklärt, daher ein neuer Versuch. Würde gerne in meinen A2 einen Car-PC einbauen und im Armaturenbrett einen TFT versenken. Dazu hatte ich mir den Platz oben mittig im Armaturenbrett ausgeguckt (da wo die rechteckige Markierung ist). Scheint ja von Audi mal für ein Ablagefach oder ähnliches vorgesehen zu sein (ähnlich wie beim Sharan). Hat jemand eine Ahnung wieviel Platz unter dieser "Klappe" vorhanden ist. Irgendwo darunter müssten j
  12. Hallo zusammen, eine Sache habe ich noch: Mein Archos schaltet nach dem Einschalten des Radios in den Charge-Modus statt sich einzuschalten. Car-Mode im Archos ist gesetzt. Habt Ihr das Problem auch? Beste Grüße, David
  13. Hallo zusammen, um das ganze mal zum Abschluss zu bringen, hier mein Erfahrungsbericht: Zunächst zum Radio: Nach langem rumprobieren habe ich herausgefunden, dass man die Codierung testen kann indem man im ausgeschalteten Zustand die Taste CC/CD drückt und dann bei gedrückter Taste das Radio einschaltet. Im Display sollte dann bei korrekter Codierung (d.h. Radio für Wechslerbetrieb ein) der Text "NO CDC" erscheinen. Zur Schaltung: Bei meinem A2 liefert der geschaltete 12V keine ausreichende Spannung. diese liegt irgendwo bei 12,5V. Da in Matthias Schaltung eine 8,2V Zener Diode v
  14. Hi Thomas, ok, das habe ich ja verstanden, allerdings habe ich ja noch nicht einmal 12V am Eingang des 78L05 somit können natürlich auch am Ausgang keine 5V anliegen. Ich denke mein Problem ist dass das Relais nicht anzieht und somit die 12V nicht geschaltet werden. Warum das Relais nicht anzieht weiß ich nicht, daher wollte ich gerne wissen wie hoch der Strom sein muss der durch die Zener Diode geht. Laut Spec hat das Relais einen Arbeitsbereich zwischen Umin=4,2V und Umax=7,8V. Der Bemessungsstorm liegt bei 80mA. Leider weiß ich nicht wie ich auf der Platine überprüfen kann ob dies
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.