Jump to content

Spiral

User
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.
  • Color
    CS Imolagelb
  • Summer rims
    16" 5-Arm
  • Feature packages
    Xtend

Wohnort

  • Wohnort
    Hamm

Hobbies

  • Hobbies
    Musik, Fotografie

Beruf

  • Beruf
    Kaufm. Angestellter

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. 'An Harlekin Ja ich bin mir sicher, weil natürlich auch die Händler vorab wissen wollen, was an einem Wagen dran ist, den sie sich auf den Hof stellen. Mein Händler hätte es -laut seiner Aussage- machen können, ich hätte allerdings vorab ausdrücklich nachfragen müssen. Er hatte einen dicken Ordner voll mit den ganzen DEKRA-Gutachten und musste dann erstmal nach dem Papier von meinem Wage suchen. Er hat es mir aber dann zumindest beim Abholen ausgehändigt. Was jedoch -wie fast immer- erforderlich ist, ist eine gute Portion Beharrlichkeit. Gruß
  2. Hi, es ist ja schon etwas merkwürdig, dass man sich persönlich (verzeiht) angepisst fühlt, wenn jemand den A2 an einer Stelle kritisiert, die man selbst für einen der absoluten Vorteile des Autos hält. Ich kann bei besten Willen nicht nachvollziehen, wie man das Raumangebot vorne im Polo besser finden kann und erst recht im Twingo (igitt)... ...aber es stimmt schon, was man in Köln dazu sagt: "Jeder Jeck ist anders" (ich möchte hinzufügen: "und hat ein Recht dazu!") Gruß
  3. Hi, ich habe gerade mein Werksdienstwagenprunkstück als Bildschirmschoner auf den Display. Also nach meiner Erfahrung gibt es immer ein gewisses Restrisiko für den Zustand des Wagens. Meiner - über den Händler bei Audi aus dem Netz bestellt - hatte an den Alufelgen an der Beifahrerseite einige Kratzer. Das hat mich aber überhaupt nicht gestört. Ansonsten war er wie neu (9.200 Km gelaufen). Wie ich heraus fand, als ich mir das DEKRA-Gutachten aushändigen lies, bekommt der Händler für etwaige Mängel (die er beseitigen sollte) einen Abschlag von Audi. Bei mir waren das die genannten Kratzer
  4. Glückwunsch auch von meiner Seite. Habe seit einem Monat und 2000 Km meinen Color Storm in Imolagelb und möchte die Knutschkugel nicht mehr missen!!!! Ich wünsche Dir genauso viel Spaß
  5. Hallo, gestern habe ich auf dem Weg zu meinen Eltern einen Stop bei Kapms in Hamm eingelegt. Um es gleich zu sagen: Die Sache war nicht so schlimm wie erwartet. Der Meister in der Serviceannahme hat sich die Zeit für eine Probefahrt mit mir genommen. Zu den Ergebnissen (verzeiht meinen laienhaften Ausdruck, aber ich bin kein Techniker): 1. Das Röhren ist normal. Es hat irgendwas mit dem Luftansaugen beim Gasgeben unter Last zutun. 2. Das Tuckern ist auch normal. Es kommt von einem Ventil, das für die Abgasrückführung zum Katalysator zuständig ist, wenn der Motor läuft, aber der Wag
  6. Hallo, Dank erstmal für die Antworten. Morgen habe ich frei und werde mal eine Audi-Werkstatt anfahren. Neben dem Röhren gibt es auch noch ein merkwürdiges Klopfen, wie von einem ganz leisen Presslufthammer (tuk, tuk, tuk ...), das aus Fahrersicht von rechts aus dem Motorraum kommt. Es ist erst hörbar, wenn der Motor richtig warm ist. Wenn ich den Motor dann ausschalte, ist es zunächst weg, aber nach 15-20 Sekunden wieder da. Manchmal setzt es auch svon alleine kurzfristig aus, um danach wieder zu kommen. Es hört sich (auch wenn ich es mit einem Presslufthammer verglichen habe) nicht extr
  7. Hallo, gestern haben wir unseren Werksdienstwagen (1,4 Liter Beziner, Erstzulassung 06.04) bei Kamps in Hamm abgeholt. Bis auf ein paar Kratzer an den Felgen rechts hat die Dekra nichts angemerkt und auch wir haben sonst keine Macken entdeckt. Der Wagem war 9.200 Km gelaufen, als wir ihn übernommen haben. Inzwischen haben wir die ersten 500 Km runter und es gibt eine Sache, die mir Sorgen bereitet: Wenn man etwas stärker Gas gibt, z. B. beim Anfahren im ersten Gang, röhrt der Wagen, als wäre ein Loch im Auspuff. Während der Fahrt, bei konstantem Gas, halten sich die Geräusche in m. E.
  8. Hallo, ich denke, als A2-Besitzer sollte man sich einfach nur freuen. Gut, der Kleine mag ja seine Fehler haben, aber die Kollegen mit anderen Autos sind im Schnitt ja wohl um einiges schlimmer dran! Im Jahresbericht 2004 des TÜV liegt der A2 mit fast 92% fehlerfreier 3-jähriger Fahrzeuge an der Spitze aller, ich wiederhole a l l e r in Deutschland angemeldeten Fahrzeuge. Die Daimler A-Klasse landet hier auf Platz 72. TÜV und ADAC zusammengenommen können ja wohl nicht so ganz falsch liegen - bei aller Haarspalterei mit Statistiken und CarLife-Garantie. Gruß an alle, die ein Glas
  9. Hallo, ich lese hier immer, dass der Lupo weiter gebaut wird. Als wir auf der Suche waren hat man uns bei VW gesagt, die Produktion des Lupos würde eingestellt. Stattdessen würde es den neuen Fox geben, der in Größe zwisch Lupo und Polo steht. Wenn dass zutrifft, ist der Lupo ebenso ein Auslaufmodell wie (leider) unser geliebter A2. Gruß
  10. Hi, ich bin ja gewissermaßen auch ein "Youngdriver". Meinen A2 in Imolagelb werde ich verbindlich am 30.04.05 bei Kamps in Hamm abholen. Er steht zwar schon dort, aber meine bessere Hälfte und ich wollen ihn gemeinsam in Empfang nehmen. Gestern (Sonntag) war ich aber in der Gegend und habe ihn mir bereits angesehen. Er ist äußerlich in einem Topzustand! Die Farbe war der Wunsch meiner Freundin. Ich hatte die selben Zweifel wie Du und war zuerst eigentlich eher bei Schwarz oder so. Inzwischen finde ich Imolagelb allerdings richtig toll! Schau mal die Staßen entlang, wie viel Grau, Schw
  11. Hallo, ich bin ja A2-Neuling und deshalb ist meine Frage päventiv. Aber es kann ja schneller kommen, als man denkt.... Wir wohnen mitten in Köln und ich möchte wissen, welche Audi-Werkstatt Ihr so im Umkreis von 20 - 30 Km empfehlen könnt. Nach allem was ich bislang hier im Forum gelesen habe, gibt es ja ganz erhebliche Unterschiede in Leistung, Preis und Kundenfreundlichkeit. Also Kölner, Bergheimer usw.: Helft mir bitte! Gruß
  12. Hallo, vielen Dank Frank. Vielleicht kannst Du mir noch sagen, was ein '"guter Adapter" ist. Gibt es da Alternativen vom iPod zum Concert? Um was für eine Art Eingang handelt es sich (Cinch, Klinke etc.)? Gruß
  13. Hallo, ich besitze auch einen iPod, den ich gerne an das Concert anschließen möchte (wenn mein Auto denn endlich mal kommt). Offen gestanden habe ich die Einbauanleitung, besonders was den Anschluß an das Radio angeht noch nicht so richtig kapiert. Für einen Kasettenradio gibt es ja diese Dummy-Kasetten, aber wie funktioniert es bei einem CD-Radio? Gruß
  14. Hallo, hier nun die ganze Story: Wir waren bei Kamps in Hamm. Der Verkäufer ist Herr Ewers. Als wir samstags dort waren, war ziemlich viel los und Herr Ewers titschte zwischen verschiednen Kunden hin und her. Da sie bei all dem Andrang nur ein rotes Nummernschild hatten, mussten wir ca. 1 Std. auf die Probefahrt mit einem A2 warten. Schließlich landeten wir in dem winzigen Büro von Herrn Ewers in dem Pavillon inmitten der Gebrauchtwagen. Während der Verhandlungen wurden wir immerwieder gestört. Bei manchen Fragen habe ich den guten Mann als etwas unkonzentriert erlebt, obwohl er insgesamt
  15. Hallo, ich habe inzwischen mit Kamps gemailt. "Das DEKRA-Gutachten liegt dem Fahrzeug bei", war die Antwort. Leider habe ich zuspät davon erfahren, sonst hätte ich es mir von Vertragsabschluss zukommen lassen. Die Händler haben nämlich - wie ich von einem Forumsmitglied erfahren habe -, die Möglichkeit sich das Gutachten kurzfristig per Fax schicken zu lassen. Wahrscheinlich machen die das auch so, bevor sie sich einen Wagen mit eigenem Risiko auf den Hof stellen. Wenn aber der Kunde verbindlich bestellt ist ihnen das natürlich ziemlich egal. Meine Spannung wächst. Ich schätze, in 1 1/2
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.