Jump to content

vtecinside999

User
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    Schweiz
  1. hmmm das ist aber gut das es da ne wechselbare dichtung gibt... hast du evtl. ne bestellnummer?
  2. So nun nach längerer fahrt wwieder ölflecken am boden Aber diesmal nichtmehr vom simmerring sondern wenn man direkt davor steht rechts ist so en schwarzer grosser Deckel am Getriebe und da kommts auch raus.... Oh man.... Was ist dahinter? Hat der schwarze deckel ne dichtung? Wieso siffts da? Soll ich den mal demontieren? AAAAAAAAAAAAAA Hab den Simmerring bündig gesetzt mit getriebeaussenkante so wie er vorher war und ist jetzt dicht definitiv so wie ichs jetzt beurteilen kann. Kommt nurnoch Öl vom schwarzen deckel es sammelt sich unterkante vom deckel und läuft dann überall hin...
  3. Hab jetzt den ring gewechselt sieht nach kurzer fahrt alles top trocken aus Hoffe ist alles gut jetzt. Vielen dank für die ganzen tipps
  4. Das hoert sich gut an. Ich denke halt der ring sitzt jetzt zuweit hinten... Werde heute nacht alles nochmal auseinander bauen hab ja jetzt 2 tage frei was gibts schoeneres als achsmannschettenfett.... Aber der beitrag beruhigt mich. Dachte schon getriebe sei tot. Das schaltet aber sauber und lauft gut... Wohne in Lenk im simmental
  5. Fa hab ich jetzt wohl ne frage gestellt wo niemand weiss shit... Ich werd jetzt dann mal probieren den ring auf gleiche position wie vorher zu montieren also buendig aussenkante vom getriebe. Hab wieder neuen ring gekauf. Muss Mittwoch zum tuv mist mist
  6. Hat alles wubderbar geklappt mit getriebeoel einfuellen. Das komische ist nur immernoch oder wieder getriebeoel verlust Wie man auf der 1. seite sieht auf dem foto das ich gepostet habe befand sich der alte simmerring buendig mit dem getriebe. Den neuen hab ich weiter rein gedrueckt bis nichtsmehr geht. Kann es daran liegen das der wieder sifft oder is mein Getriebe dich bald fertig? Getriebeoel hab ich eingefuellt ca. 2,7l hab extra vorne das auto hoeher gehabt das auch die 2,7l reingehen vielleicht sind auch paar ml mehr drin jetzt. Was passiert wenn etwas zuviel getriebeoel drin ist? Weiss
  7. Simmerring ist drin Antriebswelle ist drin fehlt nurnoch getriebe Suppe rauslassen und neue Einfüllen... Krieg aber beide Schrauben nicht auf Sind das rechtsgewinde? hab ne Radmutter reingesteckt und 17er gabelschlüssel noch dazwischen und hau ruck aber nix tut sich Nochmal kurze Hilfestellung: richtig so? Rechtsgewinde oder warum geht sie nisch raus? Wieviel Nm kriegt die denn?
  8. war grad in der garage 5min und der Simmerring ist draussen ohne beschädigung und ohne Spezialwerkzeug. Klick klack rein gehts hoffentlich auch so einfach
  9. paar franken... du bist gut Ab 5500 können wir anfangen uns zu unterhalten. Gerade ca. grob gerechnet 1500 investiert, 1 tag gefahren und getriebeöl verlust festgestellt. Musste nochnie ein Simmerring wechseln von daher weiss ich das nicht erst recht nicht bei nem auto mit 137tkm. Ich schau mal wie ich den ring da rauskrieg, werd den schon irgendwie da rausbekommen ohne was kapputt zu machen. Und rein krieg ich den neuen au noch irgendwie. Vielleicht hat jemand Tipps? Kann auch zu ner Werkstatt gehn und mir spez. Werkzeug ausleihen, aber so oft wie ich in den letzten 3 wochen bei dem war....
  10. Ohjeee na dann googel ich des mal paar std.... Der 1.2 TDI is echt sparsam steht nur in garage rum und will repariert werden... Das gibts echt nicht.... Und spezialwerkzeug hier und da...
  11. Vielen Dank für eure Hilfe, und alte dichtung raus? Einfach raus irgendwie? Und wie die neue rein? Getriebe raus und überholen? Denke so schlimm wirds hoffe nicht sein... Gruss
  12. So bin jetzt der Sache mal nach gegangen, Also Dichtung von schaltwelle die sitzt tiefer als der simmerring von der antriebswelle. Dann hab ich die Antriebswelle ausgebaut inkl. "Gehäuse" in dem teil war innen eine Schraube hat ne weile gedauert bis ich die gelöst bekam und ne riesen sauerrei wars auch noch Jetzt ist also alles frei gelegt und ich konnte besser schauen woher des öl kommt und oberhalb des simmerrings ist alles wüsten trocken, also muss es von dem kommen!! Kann ich die Dichtung jetzt einfach mit ner zange raus "vergewaltigen" oder sollte man da auf was achten? Und beim ne
  13. danke für die idee mit lecwec aber will lieber richtig die ursache finden und beheben
  14. Hab den dichtsatz: Dichtungsvollsatz Gangsteller Vw Lupo 3l / FSI Audi A2 | eBay da steht doch simmerring 2x von wellen hinter den potis (was auch immer potis sein sollen)
  15. und 17er inbuss war ja klar was sonst, so ein werkzeug was jeder daheim hat... oh maaaaannn
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.