Jump to content

wumpenkarl

User
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI

Wohnort

  • Wohnort
    Berlin
  1. Alles klar. Alles nicht so einfach. Prinzipiell alles nicht so kompliziert, nur so schön verbaut, dass es keinen Spaß mehr macht. Die Frage ist, was man jetzt selber machen kann. Es wird immer über die Reparatursätze geschrieben 8Z0898738A bis 8Z0898738C. Was genau ist da drin und welche Probleme lassen sich damit beheben? Eins ist für vorne, eins für hinten; Haltenippel sollen drin sein; was noch? Ist eine Anleitung dabei und wie einfach ist die Montage? Fragen über Fragen Ich habe gesucht, aber nichts genaueres gefunden. Ich hofffe, ich wärme hier nichts bereits zum 1000
  2. Ok, das ist off-topic. Aber mein Link war doch gar nicht Urheberrecht-verletzend?! Ein Link führt ja nur auf die Seite, die auch die Rechte hat. Hier auf a2freunde wird ja der Inhalt nicht angezeigt.
  3. Danke Dir Azwole! Das ist doch schon mal ein guter Anfang. Leider sind die Bilder nicht so der Knaller. Dafür hat es hochauflösenden Text Ich werde mir das heute mal genauer anschauen! Hinweis vom Moderator Link entfernt Darf man hier Links posten? Hinweis vom Moderator Ja, sofern keine Urheberrechte verletzt werden. Siehe nächster Beitrag
  4. Und nochmal ich. Ich habe inzwischen alle Threads auf allen Foren mit dem Thema OSS durch und ehrlich gesagt, so ganz klar ist mir das Dach in seiner Funktion immer noch nicht. Klar, eine Explosionszeichnung und eine Wartungsanleitung gibt es wahrscheinlich nicht irgendwo zum Download. Aber einer von Euch A2 Verstehern hat doch die Unterlagen bestimmt zu Hause, oder Eine PN oder ein Dropbox-Link fände ich spitzenklasse. Dann könnte ich vielleicht verstehen, woher das Spiel bei dem einen Mitnehmer kommt. Achso: Ich komme aus Berlin. Ich habe gerade mal nachgeschaut, wo Bad Tölz liegt...
  5. Hey Leute, ich schon wieder. Ich habe es jetzt so gemacht, wie Papahans es beschrieben hat. Ich habe per Hand das Dach komplett geöffnet und wieder geschlossen. Dann noch ein paar Mal elektrisch. Was soll ich sagen, es läuft absolut flüssig. Es schließt auch soweit es eben geht und verriegelt. Trotzdem ist die eine Seite nicht komplett zu (es fehlen nur Milimeter), obwohl beide Schlitten absolut parallel laufen. Ich habe mir dann alles noch einmal genau angeschaut und festgestellt, dass auf der einen Seite der Schlitten Spiel hat; ca. 5 mm. Auf der anderen Seite ist alles fest. Dadurch lässt
  6. Mh, klingt bescheiden. Ich habe jetzt den ganzen Tag darüber nachgedacht, ob ich mit einem dauerhaft geschlossenen OSS leben könnte. Die Antwort ist: besser als mit den Odysseen, die ich hier gelesen habe, die meist in dem 2000€ Portemonnaie-Zieher geendet sind. Dass beide Seiten nicht mehr parallel ziehen, klingt nachvollziehbar. Die Frage ist allerdings; wenn ich jetzt manuell weiter versuche zuzumachen, klemmt sich doch die andere Seite viel fester rein, oder nicht? Soll heißen, dass ich die offene Seite nicht zu bekomme, weil ja die andere schon zu ist. Oder liege ich jetzt falsch?
  7. Wow, danke für die schnelle Antwort. Aber konkret heißt das, einfach nachjustieren oder doch kaputte Teile, die getauscht werden müssen? Gibt es eigentlich eine Reparaturhandbuch von Audi? Die müssen doch auch ihre Mitarbeiter schulen.
  8. Hey Leute, ich folge den OSS Threads seitdem ich mir meinen A2 in 2012 gekauft habe. Jetzt kam letzte Woche auch ein Problem mit dem Dach auf, was ich aber nicht so ganz hier einordnen kann. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Mir ist bei einer Langstreckentour auf der Autobahn vor 2 Wochen aufgefallen, dass die Windgeräusche recht hoch waren (waren gefühlt irgendwie immer schon so ein bisschen stärker). Ich habe das auf den starken Seitenwind bezogen, der schon immer laute Windgeräusche verursacht hat. Nun waren wir wieder unterwegs und es war ab 80-100 unerträglich laut. Also angeha
  9. Ja, Radio funktioniert sonst einwandfrei. Die Idee mit dem Can Bus ist tip top, das probiere ich mal aus. Ganz verstanden habe ich aber folgendes nicht: Nach Abziehen funktioniert das Radio nach einer Stunde nicht mehr? Übrigens: Der Can Bus Adapter schaut nur nach Zündungsplus. Keine Helligkeit oder ähnliches.
  10. oh, gibt es gar keine Editierfunktion? Bei Tür auf geht auch das Radio an
  11. Hallo, nachdem ich mich versucht habe klug zu lesen und schließlich alles bestellt habe, habe ich mir ein neues Radio eingebaut. Soweit funktioniert auch alles tadellos mit folgenden Komponenten: - Keenwood KDC-BT53U - AR-Adapter Audi Aktivsystem mit CanBus (gibts hier: AR-Adapter Audi Aktivsystem mit CanBus, AIV | voelkner - direkt günstiger) - Antennenadadapter mit Phantomspeisung aus der Bucht - tipp topp Radioblende vom gewieften famore hier aus dem Forum. Das Problem ist nun, dass das Radio nach Zündung aus, auch ausgeht, aber je nachdem, wieder angeht. Zum Beispiel bei Licht an,
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.