Jump to content

SmartAndre

User
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Bei Bremen
  1. Ja das ist bekannt und auch der Weg heute... Es hätte ja sein können das zufällig einer die Original Teile Nummern zur Hand hat. Somit kann man das dann abgleichen damit es die Richtigen werden.
  2. Zeit?? die habe ich nicht :-( Drei kleinst Kinder im Haus.... Aber ich werde mal das suchen was Du vorgeschlagen hast Danke!
  3. Hat zufällig einer Zugriff auf die Original Bestellnummern von VW/Audi von den beiden Brems Stahleitungen?? Es sollen die Leitungen vom jeweiligen Rad Bremszylinder zur Übergabe Einheit Achse7 Karosserie sein.
  4. Weiß einer von euch ob man die Stahl Brems Leitungen vom Audi A2 hinten im Original noch bekommt? Als fertige Leitung??
  5. Zeitung bringt einiges... Habe ja die Bremsflüssigkeit aufgefüllt, dann das Auto auf vier Zeitungen geparkt. Heute Tagsüber immer mal wieder auf die Bremse getreten... Und siehe da hinten rechts hat es getropft und die Schadenssstelle im System wurde gefunden. Ohne dreckige Finger :-) So nun habe ich gleich beide Radbremszylinder für hinten Bestellt und am WE wird es eingebaut.
  6. Meine Vorstellung ist die ... Die Bremesen waren runter wie ich den gekauft habe. Die Werkstadt hat neue Bremsen verbaut. Wenn zwischendurch nur einmal die Bremsflüssigkeit gewechselt wurde mit den alten Bremsen, wurde etwas mehr drauf gemacht. Die haben die Bremsen gewechselt die Kolben zurück gestellt und etwas Bremsflüssigkeit ist im Behälter ausgetreten oder abgesaugt worden, habe ich selber bei meinem Viano geahabt. Neue Bremsen rein, diese sind nun ein paaren Monate im Betrieb und schon meldet er sich da er etwas zu wenig Bremsflüssigkeit hat. Habe den Wagen nun auf Pappe stehen und i
  7. Es war de Bremsflüssigkeit.... Habe gestern Abend nicht genau genug geguckt. Habe mit einer Spritze 60 ml Nachgefüllt und alles ist gut jetzt hilft nur beobachten....
  8. So die Batterie über Nacht geladen. Spannung 13,6 Volt Problem bleibt. Heute nochmals die Bremsflüssigkeit Kontrolliert, ich habe wohl gestern nicht richtig geguckt.... Liegt doch nur bis untren Pfeil an... also doch etwas nachfüllen. Sollte es das nicht sein weiteres Vorgehen: 2. Jetzt werde ich mal Fehlercodes auslesen.... Mit VAG COM 3. Im Anschluss daran werde ich mich mal an die Rad Sensoren machen.....
  9. So danke für die Antworten so konnte ich schon mal anfangen zu suchen... 1. Bremsflüssigkeit ist vorhanden bis Max. 2. Bremsen vorne sind neuwertig ca. 1000 km Jetzt habe ich mal die Batterie gemessen weil ist ja einfach, mit der Kofferaumbeleuchtung an, ansonsten alles aus 12,1 Volt das sieht so aus als ob die Platt ist. Ich lade die jetzt mal über Nacht nach Messe morgen früh nochmal nach und teste dann was passiert.
  10. Hallo bei mir kam heute die Rote Bremskontrollleuchte ((!))mit 3 mal piepen. Bremsflüssigkeit habe ich Kontrolliert ist genug drauf. Habt ihr noch eine Idee??
  11. Audi A2 1.4 TDI mit 150000 km für 3699€ Festpreis bei Mobile.de Preis gut ? http://http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-klimaautomatik-audi-cd-wechsler-ottersberg/198353570.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  12. Hatte bisher noch keine Möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen... Ladedruck kann das auch über den Fehlerspeicher ausgelesen werden? 148.000KM
  13. Hallo mein A2 1.4 TDI hat ab 120 km/h einen Leistungsverlust. Man macht Dan kurz den Motor aus und danach ist alles ok. Nun hatte ich gedacht es wären die Unterdruckschläuche, die sind aber soweit alle ok. Nun habe ich gesehen das der Turbolader ölt und einseitig ziemlich verölt ist. Ist das eine Sache der Dichtungen oder ist da ein Austausch fällig? Macht es Sinn das im Zusammenhang mit dem zahnriemen zu machen?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.