delphin

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über delphin

  • Rang
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 (AUA)
  • Farbe
    Atlantikblau Perleffekt
  • Sommerfelgen
    16" 6-Arm
  • Ausstattungspakete
    128

Wohnort

  • Wohnort
    Zürich
  • Skype
    land.baum

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. delphin

    260,- € sparen und Scheibenwischfunktion erhalten!

    Hallo zusammen Auch bei meinem A2 lief der Scheibenwischer immer langsamer. Ich habe hier diesen Thread gelesen und eine Masseleitung vom Wischermotor zum Kotflügel gelegt. Und er bewegt sich doch! Der Arm wischt wieder zügig über die Scheibe. Vielen Dank an alle engagierten Schrauber, die auch schreiben! Herzliche Grüsse Roland
  2. Hallo zusammen Ich komme auf diesen Fred zurück, weil ich durch ein Missgeschick an den Gehemnissen der Schlüsselkunde meine Hirnzellen trainierte. Mein Zweitschlüssel hat aus Versehen in der Waschmaschine sein Leben ausgehaucht und deshalb besorgte ich einen Ersatzschlüssel. Die Teilenummern unterscheiden sich minim, die bei meinem passender Schlüssel mit 8Z0, (auf dem Bild links) aber beim Neuen mit 8P0 (auf dem Bild rechts) beginnt. Es ist mir nicht gelungen, den 8P0 mit dem Autodia anzulernen. Mit einem passenden Funkschlüssel könnte es funktionieren, denn der Erstschlüssel wird erkannt. Auf dem Bild sind die kleinen Unterschiede zu erkennen: Die Stromversorgung durch die Batterie im Deckel zielt auf eine andere Stelle der Platine, die anders aufgebaut ist. Die Funkfrequenz ist beim 8Z0 mit 433.92, beim 8P0 mit 434 MHz angegeben. Ich suche also weiterhin einen Funkschlüssel mit der Nummer 8Z0 837 231. Bitte über PN anbieten. Vielen Dank!
  3. delphin

    Macht ein wifi OBDII Sinn ... ?

    Ich habe nicht herausgefunden, woran es lag. Ich versuchte etwa vor zwei Jahren mit dem iPhone über einen WiFi-OBD-Stecker in das KSG hineinzukommen, was mir nicht gelang. Mit dem autodia S101 und dem Kabel funktionierte es sofort und seither immer.
  4. delphin

    Macht ein wifi OBDII Sinn ... ?

    Ich habe mich für das Autodia S101 entschieden. Am OBD einstecken und funktioniert immer. Es kann mit allen STGs kommunizieren, Fehler auslesen und löschen. Die Fehlercodes schlage ich im Forum oder bei wiki.ross-tech.com nach. Als Laie werde ich zwar manchmal nicht schlauer, aber zusammen mit den Tipps aus dem Forum hat es über kurz oder lang immer eine Lösung gegeben. ODB eleven hatte ich mal auf dem iPhone, aber das funktionierte damals nicht wie erhofft. EInen ELM 327 hatte ich auch ausprobiert, aber wie A2D2 schon sagte, ausser den Motordaten gibts keine Infos. Grüsse Roland
  5. Hallo liebes Forum! Nun sind die Kabelstummel des Kabelbaums ordenlich mit Verlängerungen vercrimpt und dank Phönix' Hinweisen zu den richtigen Farben mit dem Stecker verbunden. Bei offener Türe leuchtet der Schalter wieder und öffnet tatsächlich die Klappe. Freu!
  6. Nochmals danke für deine Antwort! Ich habe mir gedacht, dass der Schalter direkt mit dem Motor verbunden sei. Mit deiner Erklärung, dass der Schalter das Signal ans KStG zurückgibt und dieses dann den Strom für den Motor freigibt, wird mir klar, warum ich nur auf Masse Stromdurchgang messen konnte. Dank der Pinbelegung, kann ich den Stecker mit dem Kabelbaum verbinden und den Schalter anschliessen. Ich werde wieder berichten!
  7. Vielen Dank! das hilft schon mal weiter! Ich kann das am Mittwoch testen.
  8. Die ZV funktioniert. Wenn ich die Fahrertür öffne, geht die Innenbeleuchtung an. Bei geöffneter Fahrertür liegen im Vergleichsfahrzeug am einen Pin im Stecker zum Tankklappenschalter 12 V, am anderen knapp 2V und am dritten keine Spannung. Das finde ich logisch, denn bei geöffneter Tür leuchtet die LED und gibt auf Knopfdruck den Strom für den Tankklappenmotor frei. Beim Problemauto liegen an zwei Kabeln, die im zweiten Bild zu sehen sind 12 V an. Das ist aus meiner Sicht der Grund, weshalb der Schalter defekt ist, also im Vergleichsfahrzeug die Tankklappe nicht öffnen kann. Auf dem anderen Bild ist der Stecker zu sehen, der den Tankklappenmotor mit Strom versorgt. Dort habe ich vom linken zum rechten Pin Verbindung, ich vermute einen defekten Stecker. Ich werde nächste Woche beim Freundlichen einen Reparatursatz besorgen. Aber wie finde ich die Ursache für die zu hohe Spannung am "Steuerkabel"?
  9. Hallo Leute Bei meinem AUA von 2000 funktioniert der Tankklappenschalter nicht. Nachdem ich ein unbekanntes Kabel quer über der Batterie und ein Relais entfernt hatte, konnte ich die Tankklappe nicht mehr mit dem Schalter in der B-Säule öffnen. Die Kabel am Originalkabelbaum sind abgeschnitten, vermutlich von einem früheren Reparaturversuch und reichen nicht mehr bis zum Stecker hoch. Dafür besorgte ich mir einen Reparatursatz beim Freundlichen. Der Schalter selber ist vermutlich defekt, denn er öffnet in einem ANY die Klappe nicht. Auf der Seite des Tankklappenstellmotors sieht es ähnlich aus. Der Originalkabelbaum ist abgeschnitten, die Kabel reichen nicht bis zum Stecker hoch. Die Kabel des Reparaturversuchs habe ich entfernt. Vermutlich hat ein defektes Fahrertürschloss den Vorbesitzer zu dieser Reparatur bewogen. Dieser Fehler wurde von einer Werkstatt behoben, nachdem mich der Audi in voller Fahrt mit einer Serie von Signalen wie sie beim Schliessen abgegeben werden erschreckt hatte. Also mehrere Male Klackern der ZV und mehrere Impulse zum Blinken. Nun wollte ich die Kabel verlängern und wieder im Originalzustand anschliessen. Das erste Problem betrifft den Stecker am Stellmotor. Beide Anschlüsse haben Verbindung zu Masse. Ich habe die Messung von der Kabelseite aus wiederholt und stelle wiederum bei beiden Kabeln Verbindung zu Masse fest. Ich habe also einen Kurzschluss. Das braune Kabel hat den kleineren Widerstand als das rot-weisse. Ich habe den Durchgang vorne und hinten am Stecker geprüft. Braun müsste das Massekabel sein, oder? Ist der Stecker defekt? Im ersten Bild ist der Stecker zu sehen. In der B-Säule habe ich beim funktionierenden Tankklappenschalter auf dem einen Kabel 12 V Spannung, auf dem zweiten etwa 2V und auf dem dritten keine Spannung. Beim defekten hingegen habe ich bei zwei gestreiften Kabeln 12 V gemessen und beim gelben keine Spannung. Auf dem zweiten Bild sind die Kabel in der B-Säule zu sehen, die zum Tankklappenschalter führen. Nun bin ich ratlos und weiss nicht, wie ich das Problem lösen soll. Ich habe beruflich nichts mit Autotechnik zu tun und bin interessierter Laie mit Bastlerkenntnissen. Hat jemand eine gute Idee? Vielen Dank im Voraus!
  10. delphin

    Antriebswelle gebrochen

    Leider habe ich kein Bild der Welle nach der Demontage gemacht! In der Kunststoffhülle waren rostige Brösel, die Welle verjüngte sich leicht und wirkte um ein paar Grad verdreht. Die Bruchstelle sah farblich homogen aus, was eher gegen einen Riss spricht, sondern für ein plötzliches Versagen. Glücklicherweise ist auch janihani ein aktiver Leser und hat mir gleich seine Wellen angeboten, von denen gestern nun die linke eingebaut wurde. Die rechte ist deutlich dicker und die eingebaute sah nicht schlechter aus. Ich liess die Welle in einer Freien Werkstatt auswechseln. Eine neue hätte 650 Fr. gekostet und war nicht verfügbar. Der Schrauber war einverstanden eine gebrauchte Welle einzubauen und das Gelenk umzumontieren. Neue Manschetten und nun ist die Kugel wieder einsatzbereit!
  11. delphin

    Antriebswelle gebrochen

    Ich finde, ich hatte Glück im Unglück: der Verkehr war schwach und ich war auf einer Vergnügungsfahrt. Aber ich gehe mit dir einig, dass so etwas nicht passieren dürfte. Vielleicht kennt jemand, wie man eine schwache Antriebswelle erkennt? Oder ist das Problem so selten, dass es wie ein Reifenschaden halt passiert, wenn es so weit ist?
  12. delphin

    Antriebswelle gebrochen

    Beim Sonntagsausflug geschah es beim Wiedereinkuppeln: Ein dumpfes Geräusch und die Drehzahl steigt, der Gang ist drin, aber kein Vortrieb. Nur noch sanft ausrollen lassen, Pannenblinker setzen und Abschleppdienst bestellen. Nach einer knappen Stunde warten holt er mich aus dem Verkehr. Mitten in Zürich, nahe des Hauptbahnhofes. Wie ich gleich ungläubig vermutete, ist die linke Antriebswelle abgebrochen. Die Bruchstelle ist etwa dreimal so lang wie der Durchmesser der Welle. Glücklicherweise nahe am Getriebe, so dass die Restwelle nichts zerschlagen hat. Auf dem Bild ist die Bruchstelle oben links. Von aussen ist die Welle rostig, aber wäre das schon ein Zeichen gewesen, sie zu ersetzen? Unangenehm, wenn die Kugel mir nichts dir nichts nicht mehr rollt.
  13. delphin

    Biete Heckklappe

    Beschreibung*: Zu verkaufen ist eine Heckklappe von einem 1.6 FSI colorstorm sprintblau mit CAN-Bus. Der Flügel ist also höher positioniert und länger als bei den 1.4. Die Scheibe ist blau getönt. Die Klappe passt leider elektrisch nicht an meinen AUA, der ohne CAN-Bus ist. Zustand*: gebraucht Teilenummer: Preis*: 50 Euro [ ]Versand [x]Abholung in Zürich * Pflichtangabe
  14. Hallo Leute Hier wird ein sprintblauer A2 TDI angeboten: AUDI A2 1.4 TDI, Occasion, Diesel, 179'000 km, CHF 6'900.- Bei Interesse kann ich ihn besichtigen. Bei diesem Preis steht er vermutlich nicht lange.
  15. Hallo Leute Auf grund der Diskussion im Forum habe ich mich für ein TFL entschieden. Seit heute fahre ich mit dem LEDriving Fog von Osram herum. Ich habe mir gebrauchte Originalnebler besorgt, die Scheibe entfernt, mit Dremel, Spachtel und Farbe das Gehäuse passend gemacht, was ein Weilchen dauerte. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und ich warte gespannt auf Nebel oder Dunkelheit, um die Nebelschienwerfer zu testen. In der Garage sieht es nicht schlecht aus. Das Elektrische anschliessen traute ich mir dann doch nicht zu und brachte die Kugel zum Autoelektriker, der alle Kabel anschloss, so dass ich nun Abbiegelicht und blinkendes TFL mit Pannenblinker habe. Das Steuergerät verbaute er rechts im Motorraum und die Kabel hat er vermutlich mit Stromdieben in den Lichtkabelbaum eingefügt. Da alles mit Isolierband umwickelt ist, habe ich nicht daruntergeschaut. Ist hoffentlich haltbar gemacht.