Jump to content

Hartl

User
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    österreich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo liebe A2-Insider, ich habe beim letzten Service sowohl den Doppeltemperaturgeber und auch das Thermostat tauschen lassen. Auch wurden die Fehlerspeicher beim Service erneut ausgelesen - keine Fehler. Alles fein. Und auch die Teperaturwerte wurden am Tester überprüft. Mit neuen Temparaturgebern ist die Leerlaufdrehzahl exakt 1029 - unabhängig ob Motor kalt oder warm oder Klima ein- bzw ausheschaltet ist. Die Drehzahl ist immer konstant, egal ob -10 Grad Außentemperatur oder +15 Grad. Für weitere Hinweise sehr dankbar. Können 1029 wirklich normal sein? LG Gerd
  2. Vielen herzlichen Dank für schnelle Antwort. Hat der Motor nur einen Temperaturgeber? Ist ev eine Ersatzteilnummer bekannt?
  3. Bitte um Info wie beim ATL die Leerlaufdrehzahl nachgestellt / reduziert werden kann. Meine Werkstatt Versuche: - Gutmann Software: Feld mit Eingabemöglichkeit der Drehzahl vorhanden. Drehzahl von 890 wurde eingegeben. Änderung vom Motor nicht übernommen. Jedoch danach Drehzahl von 1000 auf 1050 hochgegangen... - Audi Vertragspartner: Lies Fehlerspeicher aus, keine Fehler und meinte, 1050 sind OK, Leerlaufdrehzahl nicht änderbar. - Audi Werkstatt: Nur über Nachjustierung der Dieseleinspritzpumpe möglich. Kosten etwa 300 bis 400,— Hmm ... wie funktioniert es wirklich?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.