cochayuyo

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Wohnort

  • Wohnort
    Möhnesee

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mein Vater hat es nun doch ausfindig gemacht! Das Kabel ging auf der Fahrerseite recht weit am Ende des ABS-Sensorkabels ab. Ich war anfangs davon augegangen es müsste Sensoren auf beiden Seiten geben! Danke für die Hilfe und ein gutes 2019!
  2. Vielen Dank, Phoenix A2! Ich werde mich mal auf die Suche begeben!
  3. Guten Morgen, Auch mich bzw. meinen Vater plagt nun die Belagverschleißanzeige! Seit etwa einem Monat kommt beim Einschalten der Zündung die Warnung. Da das nervig ist und der Wagen bald zur Hauptuntersuchung muss beschäftige ich mich jetzt damit. Nun konnte ich allerdings weder beim Abnehmen der Räder, noch im Motorraum das fahrzeugseitige Kabel finden. Meine Vermutung ist, dass bereits der Vorbesitzer die beiden Adern zusammengelötet hat und die Verbindung vielleicht mit der Zeit den Kontakt verloren hat. Auch am Steuergerät konnte ich keine losen Kabelenden oder Strumpfschläuche erkennen. Habt ihr einen Tipp für mich? Welche Farben haben die Adern? Wo verlaufen sie?