Jump to content

TAF

User
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer
  • Production year
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Bayern

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Muench Vielen Dank fürs Nachschauen! Jetzt ist es also klar, für meinen FSI sind die 165er nicht eingertragen und müssen beim TÜB abgenommen werden. @8ZinSH ok, jetzt ist mir das auch klar. Obwohl ich lieber meinen alten Schein behalten möchte. Dann muss ich mal nachfragen bei der Zulassungsstelle, aber drum herum komm ich eh nicht. Die 165er find ich ganz gut. Hab sie auch auf Empfehlung vom Forum statt der 155er WR aufziehen lassen. Wenn ich allerdings den ganzen Kram jetzt mit TÜV und Zulassung betrachte, hätt ich auch bei den 155er bleiben können. Meine Frau merkt da bestim
  2. Hi 8ZinSH, ok. 50 Euro für die Einzelabnahme. Und musstest Du die neuen Daten dann nicht durch die Zulassungsstelle in den Fahrzeugschein eintragen lassen? Wir haben noch einen alten Schein und man sagte uns, nach der Einzelabnahme müssen wir die neue Reifengröße auch in Schein nachtragen lassen und dabei würde ein neuer Fahrzeugschein ausgestellt, der extra Kohle kostet. Wenn ich mir also die ganze Sache sparen kann, wenn es im CoC steht, dann lieber so. Ansonsten muss ich da auch durch wie Du. Danke! Gruß Thomas
  3. So die CoC Bestellung habe ich nun gefunden und für 0 Euro meine CoC bestellt. Dauert jetzt ein bisschen bis die kommt. Gruß Thomas
  4. Hallo, welch rege Teilnahme. Klasse! Vielen Dank! Aber auch viele unterschiedliche Aussagen. Blicke jetzt langsam nicht mehr durch und hoffe durch die TSN jetzt auf Klarheit. Ja, der 1.4er hat sie eingetragen die 165er. Das hat mein Freundlicher auch gesagt. Aber der FSI halt nicht. Richtig die 155/65/15 als M+S sind bei mir auch eingetragen und diese haben wir damals auch dazubekommen als WR beim Kauf. Nur jetzt haben wir neue raufmachen lassen und lt. Händler (nicht der Freundliche) wären die 165er kein Problem. Also gemacht und nun meckert der TÜV ... @a2-701: ok ich hab
  5. Hab jetzt mal ein bisschen im CoC Threat geblätter. Bei den dortigen FSI hab ich die 165er nicht gefunden. Im CoC Threat hab ich nioch gesehen, dass man die CoC bestellen kann und diese als Ersbeitzer kostenlos wäre: Wo kann ich sie bestellen? Aber die genaue Typnummer liefere ich noch nach (@Muench) Gruß Thomas
  6. Oh je, da gehen die Meinungen also doch auseinander. Das Thema ist wohl doch nicht so eindeutig. @Sepp: Danke für den Hinweis, dass der FSI hier doch aus der Reihe fällt. @KugelwiderWillen: Ja die Plakette hab ich Gott sei Dank auch bekommen, aber wohl auch nur, da mein Freundlicher gut zugesprochen hat. Nun ist aber der Mangekl aufgeführt mit dem Hinweis: wenn eine Freigabe oder Ähnliches vorliegt diese mitzuführen oder aber die TÜV Eintragung zu machen. Wenn beim FSI die 165er wirklichg nicht drin stehen, frag ich mich, was und wo Dein TÜV Prüfer dann nachgeschaut hat :-) @Muen
  7. Hi KugelwiderWillen! Na klasse! Das nenn ich doch mal ein Wort. Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ja, genau gestern war bei uns auch TÜV/AU Termin. Da hast Du wohl einen kompetenteren Prüfer gehabt. Nur wie kann ich das jetzt geradebiegen? In meiner TÜV Bescheinigung steht das als Mangel drin. Ich muss das ja irgendwie belegen können. Muss ich wohl dort anrufen und um Korrektur bitten. Gruß Thomas
  8. Hallo, wir haben einen A2 FSI Bj. 11/2002 Sline. Statt der im Schein (alter Typ) eingetragenen 155/65 R15 WR haben wir 65/65 R15 Winterreifen montieren lassen. Laut Händler kein Problem ohne Eintragung Jetzt war der TÜV fällig und der hat bemängelt, dass diese Reifengrösse nicht im Schein steht und eingetragen werden muss. Mein Freundlicher war auch ganz überrascht, denn z.B. im Tankdeckel steht die 165er Größe auch drin. Wie ich hier im Forum auch schon gelesen habe, ist die 165/65 R15 auch für A2 Modelle zugelassen, allerdings wohl nur für den 1.4 statt für den 1.6 FSI. Das
  9. Hallo! Schon komisch, dass es bei den älteren 2001er Scheinen drin ist und bei meinem 11/02er nicht. Wenn die Kombi später erst zur Zulassung gekommen wäre, hätte ich das eher verstanden. Oder liegt es evtl. am FSI. Die meisten von Euch mit dieser Kombi haben nen TDI. Nur einer einen 1.4 Benziner. Wie dem auch sei. Gerne lass ich mir nen Scan schicken von Nachtaktiver. Hast PN. Gruß Thomas
  10. Hallo, also laut Audi ist diese Kombi wohl doch nicht Inhalt der ABE für den A2 und muss extra eingetragen werden beim TÜV. Anbei Info von Audi "... Fuer den Audi A2, WAUZZZ8Z03N......, ist die Rad-/Reifenkombination 5J x 15 ET 28 mit der Bereifung 165/65 R15 nicht Bestandteil der Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE). Rad-/Reifenkombination, die nicht in Ihren Fahrzeugpapieren aufgefuehrt sind, muessen nach § 19/2 StVZO durch eine amtlich anerkannte Pruefstelle, z.B. TUeV oder DEKRA, geprueft und abgenommen werden. Die gewuenschte Bescheinigung koennen wir Ihnen leider
  11. hallo Martin, Thomas, Danke für Eure Hilfe! Hab jetzt die 165/65-15 Vredestein Snowtrac2 drauf. Laufen ganz gut, aber noch kein Test auf Schnee. Bei mir stehen die 165er defintiv nicht im Kfz-Schein. Ich habe noch einen alten Schein. Evtl. wurden das bei späteren Erstzulassungen so gemacht (meiner ist EZ 11/2002), als es schon die Zulassung dafür gab. Schneeketten brauch ich nicht. Wo bekomm ich denn eine Kopie der COC-Bescheinigung her? Bei VW oder bei manchen Händlern kostet die ja um die 50 Euro. Dan kann ich auch zum TÜV fahren. Werd also mal beim TÜV nachfragen, was die meine
  12. laut meinem Reifenhändler passen die 165er auf die Original 5Jx15 Felge und sich auch zugelassen. Leider stehen sie bei mir nicht im Schein drin. Laut Händler handelt es sich um eine geringfügige Eintragung beim TÜV und sollte 15 Euro kosten. Von Audi soll es ja auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die 165er geben, so dass der TÜV Eintrag evtl. gar nicht mehr nötig ist. Darüber weiß ich aber zu wenig. Hab mal an Audi geschrieben, wie es darum steht. Weiß jemand von Euch dazu mehr? Bekomm jetzt die Snowtrac2 drauf. Die hatte Händler auf Lager für 55 Euro komplett. Gruß Tho
  13. Hallo Thomas, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Dann weiß ich also schon mal, dass die Kombi geht und auch zugelassen ist, wenn eingetragen. Muss ich dann wohl machen. Dann kann ich zuschlagen. Dachte ich mir fast, dass der Unterschied recht klein ausfällt. Aber bei den165ern hat man dann wenigstens mehr Reifenwauswahl und bekommt mit dem TS800 oder dem Snowtrac2 aktuelle Modelle, die es als 155er nicht gibt. Dies sehe ich als Hauptvorteil und vom Preis her ist wenig Unterschied. Die 190er Beschränkung kann ich gut verschmerzen. Zum einen fährt den meine Frau und die kann sich
  14. Hallo! Ich habe einen A2 1.6 FSI mit 5J15 Original Stahlfege ( ET28 und momentan 155/65R15 WR, die aber jetzt auszutauschen sind. Passen die 165/65R15 WR auf die 5J15 Felge und ist diese Kombination auch zugelassen? In meinem Schein steht davon leider nichts. Als M&S sind dort nur die 155/65 R15. Muss ich also beim TÜV eintragen? Bei dieser Größe ist die Auswahl leider sehr gering. Für die 165er Größe werden mehr Reifen und auch aktuellere Modelle angeboten. Würde diese bevorzugen als WR. Sorry, wenn ich dazu fragen muss. Habe auch im Froum schon einiges dazu gelesen. Ja a
  15. @youngdriver DU hast schon Recht. Ist halt wie bei jeder Versicherung. Hast Du keinen Schaden, dann ist das Geld weg. Kommt halt auch den Schaden an, den man bezahllen muss. Mit 250 Euro kommt man ja heutzutage auch nicht mehr soweit. Wenn man einen grossen Schaden hat, ist man mit der CLP gut dran. Man kann halt weitere 2 Jahre sorgenfreier fahren. Für 2 Jahre ist sie das auf jeden Fall wert. Selbst bei einem Jahr würde ich das machen. Hatte die Versicherung bei meinem 9 Jahre alten A4 Avant noch am Laufen. Und bei unserem A2 Werksdienstwagen wurde sie damals auch für 2 Jahre abge
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.