Jump to content

Absoluter Laie :D

User
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Wohnort

  • Wohnort
    BW

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das kann ich nicht beurteilen, hatte ihn vor ca 4 jahren mit 69 tkm gekauft, erstzulassung anfang 2001 glaube 2 vorbesitzer
  2. Ok, dann geb ich das nachher mal so an den kfzler weiter, dass er danach schauen soll, und hoffe, dass es sich damit dann endlich erledigt
  3. Nein er gleitet nicht ins nichts ab, kann ich doch nicht wissen, welche infos ihr alle braucht also ja is ein benziner, bj 2000. Wie oben schon richtig erraten wurde
  4. Müsste der normale 1.4 mit 75 ps sein. Und is jetzt gerade mal bei 105 tkm. Und ja mitn, druckschalter hatten wir auch angefangen.
  5. Leider immer noch keine Besserung, mein Werkstattler ist inzwischen vermutlich auch ratlos, gestern wurde noch das Ölsieb gewechselt, dort waren Ablagerungen vorhanden. Er sagte zu mir noch, jetzt darf es aber absolut nicht mehr kommen, er hatte sich extra alles nochmal angeschaut, Öldruck gemessen, war wohl Ok, hab die Zahlen vergessen, die er sagte .... und schwups kam es gerade wieder nachm Stau ^^ Alle anderen Teile sind ja bereits erneuert worden (Öldruckschalter+ Pumpe) Kann es vllt einfach am Steuergerät liegen,dass das spinnt ? und ich alles umsonst wechseln ließe ?
  6. Niemand eine idee, was das auslösen könnte ? Oder ist vllt bei den teilen oder beim einbau gepfutscht worden ?
  7. Hallo zusammen, ich habe erneut das problem der roten warnleuchte, dass der öldruck zu niedrig sei. Sensor und ölpumpe wurden erst im juli deswegen gewechselt, inkl ölwechsel. Bei fahren fallen auch keine geräusche auf. Was mir aufgefallen ist, es kommt eigentlich immer, wenn ich aufn heimweg im stau stand und 10-15 minuten nur stop n go hatte. Wenn ich in anderen schichten ohne hohes verkehrsaufkommen fahre, kommt nichts, kann es damit irgendwie zusammen hängen ?
  8. Hallo zusammmen, ich habe folgendes problem, falls ich im falschen thread bin, entschuldigung ^^ mein A2 zeigt mir erneut die rote ölstandswarnung, Sensor sowie Ölpumpe wurden im Juli erst beide erneuert inkl. Ölwechsel. Motor hört sich normal an, und der fehler kommt immer (kam = so war es bereits vor dem austauschen von sensor und pumpe) auf den letzten metern des nachhausewegs, wenn ich davor 10-15 minuten stau und stop n go hatte. Hat jemand ne idee, woran es noch liegen könnte ? Moderator: Dein Beitrag war definitiv im falschen Thread, mit Klappern hat das nichts zu tun. Daher habe ich ihn verschoben. - Nagah
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.