Jump to content

Sydkaze

User
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sydkaze

  1. Hallo, mir wurde am 24.12. leider ein weniger gutes Weihnachtsgeschenk unter den Baum gelegt & mein geliebter Kugelblitz (09/2000, 170.000 km) geschrottet, leider wirtschaftlich für mich nicht mehr reparabel, aber für den Schrottplatz ist er mir zu schade. Er war 16 Jahre in meinem Besitz, & sehr gut gepflegt, er hat neue Allwetterreifen (nicht mal 200 km gefahren), wobei einer jetzt leider kaputt ist, Getriebe & Kupplung wurden vor 4 Wochen getauscht, neue Batterie etc. viell möchte ihn ja jemand & macht mir ein Angebot, VB 750€? Haken daran, das Auto steht in N
  2. 8Z0 807 490 D Abdeckung für Nebelscheinwerfer rechts wenn jemand soetwas hat - bitte sich melden - DANKEschön
  3. Hi, ich bräuchte einen gut erhaltenen Hauptscheinwerfer rechts für Audi A2, BJ 2000, 1.4 Benzin und die rechte Platikabdeckung für den Nebelscheinwerfer. Ein Reh hat meiner kleinen Kugel heut leider ein paar Teile gekostet ;-( Bitte um Hilfe
  4. Hi, - bin auf der Suche nach einer Servo-Hydraulikpumpe für meinen Kleinen. 1.4 Benziner, BJ 07/2000 Teilenummer: 8z0423156r Wäre super, wenn jemand von Euch das Teil zufällig herumliegen hat und keine bessere Verwendung hat.
  5. komfortsteuergerät - ist das sooo teuer - weil du geschrieben hast - dass das eine schlechte nachricht ist?!
  6. Hallo - na vielleicht hatte ja schon jemand von euch auch das Phänomen. Also ich sperr meinen Kugelblitz auf - setz mich rein - mach die Vordertür zu - und er sperrt die hintere ab. Dann beginnt die Tür zu rattern - hört erst wieder auf, wenn ich von innen das Auto versperre und wieder aufsperre. Was könnte das sein?! Hat jemand von Euch schon mal so ein Problem gehabt?! Dann ist es auch so - wenn ich auf unebenen Straßen fahre, dass er richtig rumpelt - dh es hört sich so an - als wär irgendwas locker - aber mein freundlicher findet nix - was kann das bitte sein?! Ich versteh die Welt ni
  7. ich hab letztens leider auch marderspuren auf meinem auto vorgefunden - dh das könnts vielleicht wirklich sein - ich werd das halt mal anschaun lassn und hoff dass die kosten im erträglichem masse bleiben ...
  8. Hallo, ich hatte heute und in den vergangenen Wochen 2-3 mal folgendes Problem. Ich starte den Wagen, will losfahren aber er nimmt nicht richtig Gas an und ruckelt etwas. Ich muss dann steht bleiben, Kupplung druchtreten und paar mal Gas geben dann ist wieder alles normal. Das Problem ist bisher nur morgens aufgetreten. Hat jemand eine Idee oder einen Tipp? Direkt in die Werkstatt oder abwarten was weiter passiert? Fahrzeug: 1,4, Benzin, BJ 2000
  9. hey! Also bei mir wars der Lenkwinkelsensor - ist lt. Audiwerkstätte billiger geworden - da dies ein Teil ist - der öfters kaputt geworden ist - und da hat sich die Audiwerkstätte einen quasi "Kulanzweg" ausgedacht. Das Teil hat somit dann etwas weniger als 100 Euro gekostet - aber mit einbauen etc hab ich fast 300 Euro bezahlt. Hab es einbauen lassen und kann Dir somit leider nicht genau sagen - wo dieses Teil sitzt - sorry cya Syd
  10. Hallo Ihr Helden da draussen! Nun endlich getauscht und das Fahrgefühl könnte besser nicht sein! Die 220 Eur war es wert ;-) yepoooooo!!! Kein flackerndes Licht mehr - kein Ausfall der Servolenkung - kein in der Kurve mal kurz die Lenkung loslassn - bzw. beim Einparken so träge sein - wie ein 50 Tonner ;-) Jaja - hat sich ausgezahlt - bin letztes Wochende gemütlich in der Wachau herumgecruist und hab massenhaft Spass dabei gehabt! cya Syd
  11. Hallo Ihr A2-Helden da draussen ... Also ich habe jetzt aus dem Forum herausgelesen, dass mein flackerndes Licht, meine ab und zu ausfallende Servolenkung bzw meine ab und zu sehr leicht bzw. schwergängige Lenkung durch einen defekten Drehwinkelsensor verursacht wird. Da mein letzter Besuch in der Werkstatt eine Arbeit von 5 Minuten war - ein Sensor im Motorraum einfach mittels Stecktechnik getauscht werden musste und ich satte 87 € dafür lohnen musste - würde mich nun interessieren ob ein tausch dieses drehnwinkelsensors auch von einem laien durchgeführt werden kann?! wenn ja - dan
  12. Hallo Ihr A2-Helden da draussen ... Also ich habe jetzt aus dem Forum herausgelesen, dass mein flackerndes Licht, meine ab und zu ausfallende Servolenkung bzw meine ab und zu sehr leicht bzw. schwergängige Lenkung durch einen defekten Drehwinkelsensor verursacht wird. Da mein letzter Besuch in der Werkstatt eine Arbeit von 5 Minuten war - ein Sensor im Motorraum einfach mittels Stecktechnik getauscht werden musste und ich satte 87 € dafür lohnen musste - würde mich nun interessieren ob ein tausch dieses drehnwinkelsensors auch von einem laien durchgeführt werden kann?! wenn ja - dan
  13. tja ich weiss nicht ob wirklich verfrüht - bei mir zb wurde der zahnriemenwechsel schon nach 60.000 km gemacht - weil mir ansonsten der motor in die luft gegangen wär ... wer weiss wofür es gut war ...
  14. die arbeitsstunden der audi-werkstätten - machens halt aus - 79 eur pro stunde - das läppert sich dann halt
  15. war beim audi-macho - der hat mir auch gesagt - dass bei mir zwar nicht der Zahnriemen kaputt ist - aber der "Transporter" bzw. was auch immer - das Teil ist auf 1000 Brösl gegangen - Bei mir wird auch gleich die wasserpumpe getasucht - kostet rd 40 eur -würd ich das nicht jetz machen - sondern in ein paar jahren müsst ich mit 340 eur rechnen - somit lass ich's gleich machen ... muss dazu sagen - dass ich einen bj 2000 mit 60tkm hab - was nit viel is und es lösen sich schon die Teile auf ... Jaja Audi-Qualität ... nit wahr?!
  16. hat mir glücklicherweise auch mit schlauchspangen weiterhelfen können - und das teil funkt wie neu - hoff es bleibt auch eine weile so
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.