Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'allgäu'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

1 Ergebnis gefunden

  1. Audi A2 Club – Jahrestreffen 2018 Zeitraum: 29.06.2018 – 01.07.2018 Region: Allgäu / Bodensee Unterkunft: Campingpark Gitzenweiler Hof oder andere Unterkunft selbst buchen und anschließend bitte im Unterkunfts-Thread eintragen. Freitag, 29. Juni 2018 Wir starten das Jahrestreffen 2018 in Lindau im Bodensee. Treffpunkt ist der Seeparkplatz. Von dort aus gehen wir um 13 Uhr gemeinsam zum Hafen. Für die Leuchtturmbesteigung haben wir bis 14 Uhr Zeit. … dann geht es per Schiff nach Bregenz. Mit der Pfänderbahn fahren wir auf den 1064 m hohen Pfänder. Als berühmtester Aussichtspunkt gehört er zu den Allgäuer Alpen und bietet einen einzigartigen Panoramablick auf den Bodensee und 240 Alpengipfel. [Bild von www.pfaenderbahn.at] Auch für die kleinen Gäste gibt es hier viel zu entdecken. Von der Bergkulissenwand bis zum großen Spielplatz mit Rutsche, Bungee-Trampolin, Klettergerüste und Wippfiguren, kommt keine Langeweile auf. Bevor es zurück ins Tal geht, kann sich in einen der drei Gastronomiebetrieben gestärkt werden. Pünktlich um 17:30 Uhr legt das Schiff zurück nach Lindau Hafen ab. Nach Lust und Laune lassen wir den ersten Abend in Lindau beim gemeinsamen Essen ausklingen. Hier bietet es sich auch für die später Anreisenden an, sich zu uns zu gesellen. Samstag, 30. Juni 2018 Nach selbst organisierten Frühstücksgrüppchen, starten wir den Samstag um 9 Uhr mit der ersten Ausfahrt zum Dornier Museum Friedrichshafen. 100 Jahre spannende Luft- und Raumfahrtgeschichte werden hier auf 6.000 qm mit knapp 400 Exponaten erlebbar gemacht. Um 10 Uhr nehmen wir an einer einstündigen Führung teil. Im Anschluss sind im „Do-X Restaurant“ Tische für uns reserviert. Wir können direkt vor dem Museum parken und die Kulisse für ein paar schöne Fotos nutzen. Für den Nachmittag haben wir verschiedene Programmpunkte und würden die Gruppe aufteilen. Gruppe 1: - Besuch der Scheidegger Wasserfälle (ab ca. 14:00 Uhr) - anschließend Führung in der Sennerei Bremenried (ab ca. 16:00 Uhr) Gruppe 2: - Besuch des Skywalkpark (ab ca. 14:00 Uhr) - Wer nicht den ganzen Nachmittag im Park verbringen will, kann sich entweder noch der Führung in der Sennerei (um 16:00 Uhr) anschließen oder die Scheidegger Wasserfälle anschauen Hier nun die Einzelheiten zu den oben genannten Ausflugszielen: Skywalk Naturerlebnispark [Bild von www.bodensee.eu] Scheidegger Wasserfälle Diese setzen sich aus mehreren Felsstufen von insgesamt 40 m Höhe zusammen. [Bild von www.westallgaeu.de] Im Skywalk Naturerlebnispark lässt es sich bequem den ganzen Tag aushalten. Vom Baumwipfel- und Barfußpfad, über den Streichelzoo und Kinderspielplatz, bis zum Geschicklichkeitsparcours, wird eine Menge für Groß und Klein geboten. Wer nicht ganz so viel Zeit dort verbringen möchte, kann sich anschließend entweder noch die Scheidegger Wasserfälle anschauen oder an einer Sennereibesichtigung in Bremenried teilnehmen. [Bild von www.kaese-bestellung.de] Um ca. 17 Uhr fahren wir in unseren jeweiligen Gruppen zu unserer letzten Station des Tages: Landhaus Achberg. Dort findet unser traditionelles Grillevent statt. In gemütlicher Runde lassen wir den Abend ausklingen. Das Menü wird voraussichtlich folgendes umfassen. Dies ist allerdings noch nicht ganz fix: Vorspeise: Crèmesuppe von hausgemachtem Mangochutney und Kokosmilch Hauptgericht: - Saftiges Steak vom Namibischen Freiland-Weiderind - Steak von der Putenbrust - Maiskolben - Salatbuffet (Rettich-, Karotten-, Kraut-, Kartoffel-, Gurken-, schwarze Linsen-, Tomaten-, Bohnen-, Zucchini- Tomatensalat, marinierte Artischockenherzen) - Vegetarische bzw. vegane Alternativen: Schwarze Belugalinsen in Kokos-Currysauce und Broccoligemüse bzw. Gebratenes Gemüseallerelei mit Petersilienkartoffeln. Ggf. vegetarische/vegane Würstchen oder Schnitzel Desserbuffet: - Mousse au chocolat - Pana cotta mit Himbeermark - Warmes Schokoladensoufflé (mit flüssigem Kern) und zweierlei Fruchtmark - Hausgemachtes Pistazieneis Sonntag, 1. Juli 2018 10:00 Uhr Beginn Mitgliederversammlung im Landhaus Achberg: Nach der Mitgliederversammlung gegen 12:00 Uhr kann vor Ort á la carte gegessen werden. Wer Sonntag noch Zeit hat, kann gerne mitkommen ins Museum Hopfengut N°20 in Tettnang. [Bild von www.hopfengut.de] Danach Ende des Jahrestreffen 2018. Im Anmeldethread (folgt die nächsten Tage!) findet ihr die genauen Infos und Eintrittspreise.