Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'standheizung nachrüsten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

2 Ergebnisse gefunden

  1. Es wird kalt und ich habe Sehnsucht nach einer Standheizung. Nach intensiver Recherche hier im Forum ist mir klar, dass mein 1,4 tdi (Bj.04) mit elektrischem Zuheizer die große Lösung braucht. Also habe ich die Webasto-Internetseite gesichtet und eine spezialisierte Werkstatt kontaktiert. Auf der Webastoseite ist mir die Aktion, Kleinwagen für 998 € mit einer Standheizung nachzurüsten, aufgefallen. Erste Enttäuschung: Der A2 ist nicht auf der Liste. Zweite Enttäuschung: Der Fachbetrieb weigert sich die Heizung einzubauen, da laut Webasto der Einbau von Audi untersagt wurde. Hier der Email-Kontakt mit dem hilfsbereiten Mitarbeiter des Fachbetriebs: Sehr geehrter Herr ... Die Fa. Webasto hat geantwortet: Da liegt wohl ein Missverständnis vor. Ihr Fzg würde also definitiv nicht in die 998.- Palette passen. Das wäre aber das kleinere Übel. Die Fa. Audi untersagt Webasto und anderen Wettbewerber ausdrücklich die Nachrüstung einer Standheizung. Es würde sofort jegliche Zulassung des Fzg erlischen und die Garantie auf Ihre Karosserie wegfallen. Deswegen ist auch bei Webasto kein EBV hinterlegt. Heißt im Klartext. Wir dürfen Ihnen leider keine Standheizung einbauen. Vielleicht klappt es ja mal mit einem anderen Fzg….. Mit freundlichen Grüßen Habt ihr eine Idee, ob sich diesbezüglich etwas geändert hat? Die Probleme bezüglich der Kontaktkorrosion sind mir bekannt und sie sind wohl auch lösbar.Viele von euch haben doch auch eine Heizung nachgerüstet. Damit meine ich ausdrücklich nicht den Umbau vom Dieselzuheizer auf eine Standheizung.
  2. terminatortheone

    Standheizung selber nachrüsten

    Hallo leute ich weis das es solche themen wie sand am mehr gibt aber leider finde ich bei den vielen nicht mehr das was ich brauche. hatte mal ne seite gehabt wo alles da stand was man benötigt. aber irgendwie find ich die nicht. will mir nun auch eine standheizung nachrüsten , da es im letzten winter bei uns sehr kalt war und ich mir jeden früh die finger abgefroren habe beim schreibe kratzen.die teile will selber kaufen da ich kiene lust habe 300 latten zu legen. hab bei ebay folgende sachen gefunden, kann ich die für den umbau verwenden? Pumpe Uhr oder Fernbedienung Schlauch Schlauchschellen (weis nicht wo ich die am günstigsten bekomme) was würde noch fehlen? das relai ist doch ein normales schaltrelai. wieviel ampere muss das aushalten? und wie groß muss die sicherung sein? das elektrische kleinzeug wollte ich bei conrad bestellen. vielen dank schonmal für eure hilfe. gruß tobi