Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'wählhebel abdeckung alu aufbereiten polieren mattieren lackieren'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 1 result

  1. Meine glänzende Abdeckung für den Wählhebel hat im Laufe der Zeit einige Macken bekommen und sah nicht mehr so schön aus. Der Handbremsknopf hat auch seine besten Zeiten hinter sich. Benötigte Werkzeuge: Schleifpapier in 600, 2000 Ständerbohrmaschine Schleifteller mit Klettbefestigung, 120mm Schleifvlies rot, 150mm Schleifvlies grau, 150mm Schleifpads (Finish Disc Plus gibt es in 800, 1000, 2000, 3000, 4000, 5000), 150mm Der Schleifteller (120mm) sollte etwas kleiner als die Pads (150mm) sein, damit die Pads etwas überstehen, was recht praktisch ist, weil sie sich der Kontur anpassen können. Vorgehen: Zuerst werden die tiefen Macken mit dem 600er Schleifpapier (trocken) von Hand weg gemirgelt. Allzu oft kann man das nicht machen, weil Material abgetragen wird. Das Ergebnis sieht dann so aus: Nach dem 2000er Schleifpapier (trocken) bekommt der Knopf langsam wieder Glanz. Glätten und Polieren: Für das anstrengende Glätten und Polieren kommt eine Ständerbohrmaschine und der Schleifteller mit Klettbefestigung zum Einsatz. Dank der Klettbefestigung sind die Schleifpads ruck zuck gewechselt. Nach dem grauen Schleifvlies: Nach dem 2000er: Nach dem 5000er: Ich persönlich finde die matte Optik schöner, so dass ich meine Abdeckung dann von Hand und in einer Strichrichtung mit dem 2000er Pad mattiert habe. Lackieren: Die Frage ist, soll man lackieren, oder soll man nicht? Dieser matte metallische Glanz gefällt mir sehr gut. Aber wie sieht das in einiger Zeit aus, wenn schwitzige Hände, Wasserflecken, Kaffee, ... oder irgendwas drauf gefallen ist? Ich verspreche mir von der Lackierung, einen gewissen Schutz vor Stößen und denke, dass das Aluminium ohne Lackschicht oxidieren würde. Klarlack glänzend sieht so aus: Klarlack matt sieht so aus:
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.