Jump to content

Volvic

User
  • Content Count

    91
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.
  • Color
    Atlantikblau Perleffekt
  • Feature packages
    Style

Wohnort

  • Wohnort
    Deutschland

Contact

  • ICQ
    105939883
  • Yahoo
    sveni666
  • MSN
    mymail242@gmx.de
  • Skype
    sveni666
  1. ...*lach* also da geht es ja drunter und drüber. ich bin auch gespannt und warte auf deine Antwort. Ich hatte es total vergessen. da ich bis jetzt kaum nachts fahre und mir daduirch das Blinken bis jetzt nicht mehr aufgefallen ist... ich hoffe es klappt, damit ich bald komplett umrüsten kann... Gruß Sven
  2. Komisch ich sagte ihm, dass ich die Nase voll habe und erwarte eine Rücküberweisung des Geldes und jetzt geht es auf einmal naja mal sehen was passiert, er reagiert zurzeit ja auf nichts. Gruß Audi TDI ...also hast du noch nichts bekommen? dann ist es wohl doch jemand anderes. ich bleibe am Ball. Ich will helles Licht!!! :-) Kannst ja gern berichten, wenn du was neues hörst! Danke & Gruß Sven
  3. hier die Antwort, auf meine Rückfrage ob er was in Erfahrung bringen konnte: -------------- Ich habe das ganze jemand zugeschickt dessen LED-Lampen ich da hatte. Ich warte mal auf die Antwort. -------------- ...bis du etwa derjenige welche? ;-)
  4. Das Gleiche habe ich auch gemessen, nachdem mich Herr Stöckel gefragt hat., Seitdem habe ich nichts wieder gehört, aber anscheinend ist er wohl dran, oder hast du selbst was dran gemacht? Gruß Volvic
  5. ...sorry, war nicht so unfreundlich von mir gemeint wie es rüber kam... :-) Bind ja für jede Denkansatz dankebar. Gruß Volvic
  6. Hatten wir nicht schon mal darüber nachgedacht, dass die "Störimpulse" der Lampenüberwachung dienen könnten !? Und diese Impulse für die träge Glühlampe zu träge, aber bei den LEDs halt sichtbar sind. ...mhmm, aber warum sollte es eine Lampenüberwachung für die innenraumbeleuchtung egben. da merk ich doch wenn die Lampe defekt ist. :-) Ist halt voll blöd dass es so blinkt. leider bin ich auch nicht so der elektroniker, das sich mir das was einfallen lassen könnte. deswegen dahcte ich jemadn hat evtl. shcon mal die schaltung im thread ausprobiert, ob die was gebracht hat. Volvic
  7. ...so ich noch mal. Herr Stöckel hat mir gewantwortet und er meinte, ich hätte irgendwelche Störimpulse in meinem Auto. Also es klang so, als ob er von dem Problem irgendwie nichts wusste, obwohl doch mein Vorredner (Audi TDI) im März erst ihm davon berichtet hat und er dort noch angeboten hat Widerstände einzubauen. komisch komisch :-) Kann mir jemand helfen bzw. sagen ob das was gebracht hat bzw. was ich noch machen kann? Also welche der angepriesenen Lösungsvorschläge eine Lösung gebracht haben. Wäre echt super Danke & nen schönes sonniges WE Sven
  8. ..also ich habe heute meine LED's bekommen udn auch bei mir flackern sie, sobald ich die Fb zum öffnen drücke. Mache ich dann auch noch die Zündung an wird das Flackern stärker. Wenn ich dann die ZV wieder schließe flackern sie noch ca. 30 Sekunden und dann sind sie komplett aus. :-( Ich werde nun an Herrn Stöckel auch mal eine Email schreiben. War ja shcließlich nicht ganz billig. :-( Gruß Sven
  9. ...also ich war jetzt mal im Baumarkt (der mit dem Biber) bin dort aber irgendwie nicht fündig geworden. habe glaube ich sämtliche Regale der badabteilung durchgemacht (was es doch alles für Sachen fürs bad gibt mein mei mei... aber zurück zum Thema)...nachdem ich mir nen "Facharbeiter" geschnappt habe und ihm gesagt habe dass ich so selbstklebende Chromlsiten suche, hat er mich mit Biberaugen angeschaut und gesagt "Hammer nicht"... wie heißen denn diese Leisten genau. hab leidre hier nur nen Obi und etwas weiter nen Globus, aber bevor ich zu dem fahre wollt ich mal nach der evtlk. genaueren B
  10. HI Martin, ja genau diese Feder meine ich, die diese beiden Nasen hält. Denn diese Nase kommt nicht mehr raus. :-( Dann Danke für den Tipp, dann werde ich mir wohl oder übel nen neuen Deckel kaufen müssen. kostet bestimmt wieder 200€ beim Audi, bei den Preisen die die haben. :-( Ich habe halt beige als Innenfarbe, sodass ich da auch schlecht an gebraucht ran komme. Aber trotzdem danke, dann kann ich mir die Arbeit sparen. :-) Gruß Sven
  11. ...also wenn man mir nen nagelneues Dach einbaut und das geht wieder kaputt, dann ist es für mich ja nun eindeutig nen Problem der Werkstatt/Audi. Wenn es so wäre wie du es sagst, könnten die ja gleich mit Absicht defekte Teile verbauen. Wochen Später gehts kaputt und ich soll zaheln?!... also ich bin kein Anwalt, aber ich glaube das würde verdammt dünn aussehen für die Werkstatt. Bei Verschleißteilen ist das was anderes, das sehe ich irgendwie ein. Aber nen Dach ist kein teil, wass sich verschleisen sollte. :-) ...und von meiner Werkstatt von einer kulanten zu sprechen ist sehr weit herge
  12. Hi Christoph, ...naja sagen wir eher Gewährleistung. bei mir ist es so, dass ich als ich das Auto gebraucht gekauft habe, bereits das Dach erneuert wurde (also kurz vorher). Dann nen halbes Jahr später war es wieder defekt. Und seit dem ist es mindestens einmal im Jahr defekt und somit ist es Gewährleistung, da du ja auf das neu eingebaute Teil Gewährleistuing hast. Wäre ja noch schöner, wenn ich jedes Mal das Ding bezahlen muss, wenn es defekt ist. Ich glaub man hat mindestens 1 Jahr eine Gewährlsitung auf neu verbaute Teile. Das heißt wenn dein dach jetzt das erste Mal defekt ist, u
  13. Hi, also ich wäre auch dabei. ich warte seit fast 8 Wochen auf Ersatzteile für mein defektes OSS. Seit ich meinen A2 habe bekomm ich jedes Jahr nen neues, weil es garantiert einmal im Jahr kracht und nicht mehr schließt. Musste beim schönsten Wetter dieses Jahr mit geschlossenen dach fahren. Der Zulieferer der Ersatzteile hat wohl Lieferschwierigkeiten, weil der gute A2 nicht mehr gebaut wird, und Audi wohl nicht genug an Lager gelegt hat, weil die wohl dachten, so viele OSS gehen schon nicht kaputt. Nun werden sie eines besseren belehrt. Blos gut kann ich meins jedes Mal auf Garantie
  14. ...ja ich schon wieder, denn mein Schalter für die Kindersucherung für die hinteren elektr. Fensterheber bleibt nicht mehr gedrückt. :-( Weiß einer von euch wie ich an diesen Schlater ran komme? Muss ich dazu die komplette Türverkleidung rausbauen oder komm ich ran wenn ich die 2 (3) Schrauben unterhalb des Türgriffes löse? Hab nen bissl Respekt davor die komplette Türverkleidung abzunehmen, da ich irgendwie das Gefühl habe, dass ich die nicht wieder rein bekomme. ;-) ...oder ist das ne einfache Sache? Wieder mal wäre ich für eure Hilfe/Antwort/Tipps dankbar. :-) Sven
  15. Hallo liebe A2-Gemeinde, so langsam aber sicher verabschiedet sich ein teil nach dem anderen bei meinem A". :-( Gestern nun hat sich wohl die Feder des Öffners für das Handschuhfach in die ewigen Jagdgründe aufgemacht (sprich es hält nicht mehr, wenn man es schließen will). Hat jemand von euch die Feder (oder was auch immer da drin ist) schon mal gewechselt und kann mir sagen wie ich da ran komme. Oder veilleicht hat ja einer eine Explosionszeichnung von dem Teil. Wie ich das Handschuhfach herausbekomme habe ich bereits im Forum gefunden, die Frage ist nur, komme ich dann auch an
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.