Audi80

A2-Club Member
  • Content Count

    1052
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (90PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Deutschland
  • Website
    http://www.holz-seite.de/
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, der erneut facegeliftete T5 namens T6 hat jetzt einen 13 Ltr. Tank Ad-Blue mit dem er 7000km weit kommt, nebst zugehöriger Dieselmenge. Facegeliftet deshalb, weil er wieder nicht entscheidend leichter wurde, sondern schwerer, lediglich aufgehübscht galt früher nicht als neue Modellreihe. Dennoch finde ich sieht das 2-Farb-Modell Generation Six in rot und weiß sehr gut aus: VW T6 - sechste Bulli-Generation | Bild 2 - autozeitung.de
  2. Hallo TTplayer, 2700€ das klingt natürlich ganz anders, gabs hierzu einen Kostenvoranschlag? Immerhin ist der Wagen nach dieser Arbeit 30% mehr wert...
  3. Hallo TTplayer, nochmal zum Verständnis, Du hast für die Instandsetzung des OSS bei Rinner in Bad Tölz mit einer evtl. nicht notwendigen Inspektion knapp 700€ gezahlt? Da würde ich mich nicht für beschweren...weil ich alleine die OSS-Instandsetzung für wesentlich teurer gehalten hätte.
  4. Hallo Papahans, Du interpretierst und provozierst, für meinen Geschmack, ein bischen zu viel in Deinem Beitrag.
  5. Hallo Papahans, wenn Du etwas kannst was 1000 Audi Werkstätten nicht können, solltest Du damit Geld verdienen. Werde mir einen Termin bei Rinner geben lassen. Den anderen trau ich nichts mehr zu.
  6. Hallo Papahans, Zitat: "Und ich bin überrascht, wie einfach sich ein gerissener Zug reparieren lässt." Was heißt das jetzt? Audi Werkstätten haben einfach nichts drauf? Oder sind wir alles eingebildete Kranke? Übrigens unser OSS ist gestern zum ungezählten mal nach 6 Jahren ohne Probleme ausgefallen.
  7. Hallo, richtig eine "Vorschädigung" bestand schon zum Zeitpunkt der Neuwagenübergabe im Audi Stammwerk, schlimmer kann sich ein Hersteller nicht blamieren. Als großer Audi Fan, wurde mein Vertrauen in die Marke nachhaltig geschädigt. Seit rund 6 Jahren gibt es keine Probleme mehr mit dem Dach, allerdings wurde meinem Händler der Audi Status entzogen, er ist jetzt ausschliesslich VW und VWN Händler, unser A2 wird nach wie vor dort gewartet. Mittlerweilen 210.000km mit dem 1. Lader (66KW). Wunderbares Auto, bis aufs Dach. Achso, Schraubertreffen, sind nicht soo sehr mein Ding, ich lass schrauben und schaff lieber mit Holz, dennoch ganz ausschliessen will ich nicht dort mal hin zu kommen, gibt es denn nahe Treffen demnächst in Südhessen.
  8. Hallo, entschuldigt bitte meine heftige Reaktion, aber wenn Du Dein Traum-Auto mit Wunschausstattung in Ingolstadt abholst, was ja soo oft nicht passiert, und die Dir nach Werksführung, kostenlosem Mittags-Buffet und viel Tam-Tam erklären das OSS knackt beim Öffnen man könne es aber nicht beheben das ginge nur in NSU, aber der Händler würde das erledigen und Du mit einem neuen A2 beim Händler 3 Wochen Beetle fährst, und alles Bitten um einen Termin in NSU ausgeschlagen wird mit einem neuen Auto...und Du in den A2-Lebensjahren 1-3 jährlich ein neues OSS brauchst, und dann jemand schreibt das würde nur bei ungewarteten Dächern passieren, da kann einem der Hut schon hochgehen, auch nach 9 Jahren noch.
  9. Hallo Papahans, ich zitiere: "Der schlimmste Fall ist ein gerissener Spiralzug. Dies kommt aber m. M. nach nur bei ungewartenen Dächer vor. Da werden dann die Kräfte zu groß, dass es da knackt." Dieser Satz ist eine Frechheit und zeugt von großer Ahnungslosigkeit, unseren A2 hatte es noch vor Ablauf des 1. Jahres getroffen, wir hatten ihn 11 Monate vorher im Werk als Neuwagen abgeholt. Ungewartete Dächer, wenn ich das schon lese kommt mir die Galle hoch, also sind alle Leute mit kaputtem OSS selbst schuld oder wie?
  10. Audi80

    Zeigt her eure A2's !!

    Hallo Stephan, waren die Felgen so oder wurden die dünn überdreht?
  11. Hallo, richtig ein A2 mit Wählscheibenalus und 255/60 15 Reifen
  12. Hallo, die Bildzeitungsfritzen dachten wohl das der Pluriel vor dem A2 war:crazy:
  13. Hallo, auf die Aussage von Zinn2003 in "Beitrag 2508"
  14. Hallo, was sollte denn an der Schifffahrt, ich vermute mal Binnenschifffahrt geändert oder angeglichen werden?
  15. Hallo, ein BHKW für einen Wärmebedarf von 2100 KWh ist völlig unrentabel, beim 10fachen Wärmebedarf beginnen die Überlegungen.