loadp

Members
  • Gesamte Inhalte

    127
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI
  • Farbe
    Lichtsilber Metallic

Wohnort

  • Wohnort
    Linz, AT

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Die (Euro 3-) Einstufung steht auch bei uns im Dokument, zusätzlich zu den Abgaswerten. Wenn du ein Dokument bringst, in dem die Abgaswerte (CO, HC, PM...) des Fahrzeugs stehen, solltest du die Plakette bekommen. Ob der Automobilclub das anhand der Schlüsselnummer ermitteln kann, weiß ich nicht.
  2. Das läuft am Schalter so unbürokratisch ab - ich kann mir gut vorstellen, dass man die Plakette auch als Deutscher bekommt. Stehen bei euch denn die Abgaswerte im Fahrzeugschein (bei uns heißt das "Zulassungsschein")?
  3. Sorry für den suchmaschinenoptimierten Titel, aber ich hab dazu letzte Woche hier nichts gefunden und die frohe Botschaft muss raus Zu meiner Überraschung ist die grüne Euro 4-Umweltplakette für die deutschen Umweltzonen für österreichische Fahrzeughalter super-einfach zu beziehen. Kein COC, kein Streiten mit dem TÜV und was die deutschen Kollegen da sonst noch plagt. Es reicht ein Trip zum Automobilklub ÖAMTC (ARBÖ geht wahrscheinlich auch, nicht probiert). Hier erklärt man der Dame oder dem Herrn am Schalter, dass im Zulassungsschein unter "Abgasverhalten" zwar "99/102A/EG" (=Euro 3) steht, dass die ebendort aufgeführten Werte aber Euro 4 entsprechen, welche Norm zum Zulassungszeitpunkt noch nicht in Kraft war: CO: 228 mg (Euro 4: <500 mg), NOx: 240 mg (Euro 4: <250 mg), HC+NOx: 261 mg (Euro 4: <300 mg), Partikel 21 mg (Euro 4: < 25mg). Die prüfen das anhand einer Tabelle nach, stellen eine Rechnung über 5-10 Euro (je nachdem, ob Clubmitglied) und händigen die grüne Umweltplakette aus.
  4. loadp

    Serviceklappe öffnet sich nicht ?

    Wenn die Verriegelung steckt, hilft es als Akutlösung meistens, den Entriegelungszug bis zum Anschlag zu ziehen und dann ruckartig loszulassen, damit das zurückschnappt. Das ein paar mal, dann ist der Bolzen meistens wieder raus. Dann mit Silikonspray drüber (ich glaube nicht, dass WD-40 da das Richtige ist - die Verkleidung, wo das hakt, ist IMHO Kunststoff, da soll kein Öl ran).
  5. Daran hatte ich gedacht, aber es ist bei beiden Schlüsseln das selbe. Wäre schon ein komischer Zufall, wenn direkt nach der KSG-Überholung beide Batterien anfangen zu schwächeln..
  6. loadp

    Verschenke 2 Alu-Bremstrommeln

    Beschreibung*: 2 Alu-Bremstrommeln 180 mm mit gebrauchten Backen zu verschenken (gegen Ersatz der Versandkosten). Habe auf Stahl gewechselt, weil ich den starken Backenverschleiß satt hatte. Vielleicht kann ja jemand was anfangen damit. Zustand*: Zumindest eine davon hat starke Riefen auf einem Teil der Reibefläche. Müsste man ggf. ausdrehen. Und dreckig sind sie Teilenummer: Unbekannt Preis*: 0 Euro [ ]Versand 10 Euro. [ ]Abholung in Linz, Österreich * Pflichtangabe
  7. Ich habe (ebenfalls nach KSG-Überholung durch Herrn Lau) die Schlüsseln mit der Anleitung aus dem Wiki neu angelernt. Allerdings waren X Versuche nötig, geklappt hat's erst, nachdem ich alle gespeicherten Schlüssel gelöscht habe (5x drücken, wie im Wiki beschrieben). Allerdings funktioniert die FFB jetzt manchmal nicht, wenn die Kugel ein paar Stunden gestanden ist. Einmal am Fahrertürschloss aufschließen und schon geht's wieder (mit beiden Schlüsseln). Was hat's da wohl?
  8. Daran (Tape) hatte ich auch schon gedacht, war aber grad nicht zur Hand. "Fiese Butylschnur" muss ich gleich googeln
  9. So, der Regler ist getauscht (ohne Kleinkind ) und das Gebläse läuft wieder so, wie es soll. Also: Wer das liest und die Symptome hat, die ich hier beschrieben habe, der wisse: Regler tauschen reicht wahrscheinlich. Die ominöse Schraube rechts oben war zwar *relativ* schnell entfernt (50mm Verlängerung + Bithalter + Torxbit war die perfekte Kombo, um durch den Querträger zu kommen), beim Wieder-Reinschrauben hab ich an der Stelle aber nach 20 min aufgegeben. Fürs erste müssen 5 Schrauben reichen, wenn das Handschuhfach demnächst wieder raus muss, gibt's den nächsten Versuch).
  10. Ich hatte auch ein .. N Steuergerät, von 2007. Habe jetzt eben eines von 2000 mit dem Buchstaben H eingebaut (danke, Mankmil!). Da funktioniert alles bis auf die ZV der hinteren Türen (aus den Gründen, die Mankmil oben beschreibt) und die FFB lassen sich nicht anlernen (weil Schlüssel von nach 2002?). Ich denke, ein anderes ..N müsstest du einbauen können - solange es eines für 4xeFH ist. Warum die Unterscheidung 4xeFH - 2xeFH sich nicht in einer anderen Teilenummer niederschlägt, ist mir nicht klar.
  11. Naja, vielleicht wirds ja nicht so schlimm. Aber nachdem ich weiter oben im Thread eine 1.400 Wörter-Anleitung gesehen hab, nehm mir für kommenden Samstag nachmittag jedenfalls mal nichts anderes vor
  12. Ich hab den Regler mal bestellt und werde ihn wechseln - von HELLA kostet der ja nur 47 Euro in der Bucht. Jetzt frage ich mich, ob ich den Lüfter selbst gleich mitwechseln soll - der hat schon 230.000 KM drauf und was ich da weiter oben von der "Schraube des Todes" lese, macht wenig Appetit auf ein zweites Mal Ausbauen Kann man die betreffende Schraube rechts oben ggf. auch für eine Woche im Betrieb weglassen (ggf. während der Nachbestellung des Lüfters, wenn der Tausch des Reglers nix gebracht hat)?
  13. Mein Gebläse werkt auch schon seit längerem sehr unzuverlässig - niedrigste Stufe - volle Pulle - 2 min aus usw... Auch im manuellen Modus geht es z.T. auf volle Drehzahl, obwohl nur die erste oder zweite Stufe eingestellt ist (und angezeigt wird). Von selbst fallen die Balken im manuellen Modus nicht ab. Im Fehlerspeicher steht: 01320 - steuergerät für climatronic (j255) Ist das nun das Bedienteil? Da bringt Regler / Lüfter wechseln wohl nichts..
  14. Das wäre natürlich phantastisch - ich schreib dir eine PN.
  15. Danke für den Tipp - das könnte man aber ggf. durch die Codierung ändern, oder? Ich denke mir, dass die Gebrauchtteil-Verkäufer auf eBay z.T. nicht wissen, ob das Gerät mit 4x eFH oder 2x eFH verbaut war. Auf die FFB kann ich zwischenzeitlich verzichten, nur die Türen und die Heckklappe sollten aufgehen