Jump to content

moitie

User
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Irland
  1. Update: Ich habe übers Wochenende 700km abgespult. Überwiegend Autobahn mit Temp 160. Anfangs hatte ich das Gefühl alles wie immer - nach den ersten 300 km Autobahn bin ich mir nicht mehr so sicher. I bilde mir ein der Motor dröhnt mehr und läuft unruhiger und ist auch nicht mehr ganz so leistungsstark. Wie gesagt - ich bilde mir ein - sicher bin ich nicht. Bezüglich dem Dröhnen habe ich ohnehin noch eine Frage. Der Motor dröhnt - unter bestimmten Bedingungen (Teillast?) - erheblich und unangehnehm. Hört sich an wie ein Kleinflugzeug. Ist das normal für den 3 Zylinder Diesel oder muss man sich da Sorgen machen?
  2. Hallo, diesmal hat es mich erwischt und ich wäre für gute Ratschläge dankbar. Ich habe gestern 27 Liter Benzin anstatt Diesel getankt (TDI 1.4 mit 75 PS; 42 L Tank; EZ 2005) Anschließend bin ich 12 Kilometer gefahren. Überwiegend Schnellstraße mit einer Gewschwindigkeit von ca 100-110 Kmh. An einer Ampel ging dann der Motor aus und ließ sich nicht mehr starten. Um den Wagen von der Straße zu bewegen habe ich im 2. Gang mit dem Anlasser so lange georgelt bis der Wagen den Weg für andere Fahrzeuge freigemacht hatte (ca. 15 Meter). Erst dann kam mir der Verdacht, dass ich den falschen Sprit getankt haben könnte, was sich mit Blick auf den Kassenzettel leider bestätigt hatte. Ich wurde anschließend vom Pannendienst zur nächsten Tankstelle geschleppt und ein mobiler Service wurde verständigt der den Tank leergepumpt hat. Anschließend wurde etwas Reinigungsflüssigkeit in den Tank gekippt und mit Diesel aufgefüllt. Bevor der Motor gestartet wurde hat der Mann von diesem Service die Zündung 25 mal ein und ausgeschaltet um wieder Diesel durch das System fließen zu lassen. Der Motor ließ sich im Anschluss wieder starten und hört sich normal an. Keine Fehlermeldung im Cockpit, kein weißer oder blauer Rauch aus dem Auspuff, kein Wasseraustritt am Motor - es scheint alles normal zu funktionieren. Meine Frage - muss ich mit Folgeschäden rechnen? Soll ich trotzdem einen Audi-Werkstatt aufsuchen? Soll ich den Wagen eine Weile schonen? Eigentlich hätte ich an diesem Abend 300km Autobahn vor mir gehabt. Würde das dann morgen nachholen... Vielen Dank schon mal für eure Antwort.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.