JKA2

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über JKA2

  • Rang
    Member

Wohnort

  • ICQ
    0
  1. Aussetzer beim Anfahren

    Hallo an alle Leidgeplagten! auch bei mir das leidige Problem mit dem Leistungsloch beim Anfahren. Übrigens Egal ob mit oder ohne Klimaanlage, dafür mit einem anderen Auslöser: Bei mir nur wenn die Aussentemp. über ca. 25 Grad liegt. Darunter verhält sich der Motor wie man es erwartet. Darüber wird es ab 30 Grad dann fast unerträglich und fast unmöglich den Motor ohne ihn abzuwürgen anzufahren wenn man ihn vorher nicht auf weit über 2.000 U/ min hochdreht. (Da erntet man an Ampeln häufig ein mitleidiges Lächeln nach dem Motto "Autofahren ist schon schwer!") Übrigens ist das Leistungsloch auch unabhängig davon, ob Super Plus oder Super getankt ist. Einzig gefundene Lösung hier im Forum scheint mir das Chippen von SKN zu sein. Hat da jemand persönliche Erfahrungen mit?
  2. Mein FSI ist ein kleiner Säufer ...

    Hatte Anfangs auch einen Verbrauch in der Höhe. Im Stadtverkehr lässt sich der Verbrauch sehr effektiv senken indem man das Gas nur zur hälfte durchdrückt. Wurde mir vom Freundlichen so erklärt, dass bei mehr Gas das FSI-Prinzip von der Elektronik ausgeschaltet wird und das Gemisch wie bei einem "normalen" Benzinmotor gebildet wird. Wusste ich zwar vorher schon, habe dann aber mal auf meinen Gasfuß geachtet - und siehe da: es wirkt! Mann ist zwar nicht mehr ganz so flott unterwegs - reicht aber immer noch. Und der Verbraucgh hat sich jetzt bei ca. 7,5 eingependelt - Minimum war 5,8 l.