Jump to content

Netstorm

User
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Kassel
  1. Bei meinem war genau das beschriebene Fehlerbild auch. Ich habe auch alles nachstellen lassen usw. bis eines Tages garnichts mehr ging. Bei meinem war eine Feder der Kupplung gerissen (nie wieder billige Zubehör Kupplung) und diese saß zwar fest aber hatte keine Funktion mehr. Bei getretener Kupplung im Stand fuhr der A2 (so wie es sein soll) nicht los. Es machte sich nur beim Schalten bemerkbar. Jetzt habe ich eine Sachs drin und alles wunderbar, schaltet sanft wie Seide ;-) Gruß Netstorm
  2. Hallo, habe Zugriff auf ERWIN aber nichts brauchbares gefunden wie ich das durchmessen kann. Ich muss dazu sagen ich bin kein gelernter KFZ´ler habe aber ein wenig Ahnung von Stromlaufplänen bezüglich Steuerungsanlagen. Pin 75 und 76 scheinen ja an das E-Gas zu knüpfen? Leider fehlen mir die Ausgabewerte des Multimeters und in welchem Zustand gemessen wird (während der Fahrt oder im Stand?!). Um die Aktivierung zu prüfen müsste ich ja Zugriff auf ein VAG-Com oä. haben. Leider habe ich dies nicht, ich habe mir mal bei Ebay so ein USB-Diagnosekabel K und CAN besorgt doch das hat nie wirklich fun
  3. Habe noch vergessen zu erwähnen, dass ich es sich bei dem MSG um ein 036 906 034 Q handelt. Eventuell ist das irgendwie hilfreich. Gruß Netstorm
  4. (Sollte kein doppelpost werden, habe nur falsche Kategorie erwischt) Hallo allerseits, bevor Rufe kommen ich solle doch erst die Suchfunktion nutzen, dass habe ich bereits. Also zu meinem Problem, ich habe mir einen Originalen GRA-Hebel bestellt, dazu noch einen Kabelsatz von Kunset. Der Hebel ist drin und Blinken usw. kann ich auch damit. Einzig und allein bekomme ich es nicht den Tempomaten dazu zu überreden das er es tut. Ich habe folgende Konstellation: Typ: Audi A2 1,4 Benziner Motokennbuchstabe: AUA Sonderausstattung: Klima Ich habe das Kabel wie folgt an
  5. Hallo allerseits, bevor Rufe kommen ich solle doch erst die Suchfunktion nutzen, dass habe ich bereits. Also zu meinem Problem, ich habe mir einen Originalen GRA-Hebel bestellt, dazu noch einen Kabelsatz von Kunset. Der Hebel ist drin und Blinken usw. kann ich auch damit. Einzig und allein bekomme ich es nicht hin, den Tempomaten dazu zu überreden das er es tut. Ich habe folgende Konstellation: Typ: Audi A2 1,4 Benziner Motokennbuchstabe: AUA Sonderausstattung: Klima Ich habe das Kabel wie folgt angeschlossen: Am MSG Pin 38 57 75 76 Alle Pins waren belegt und ich habe sie
  6. - Motorversion 1,4 Benziner - Baujahr 06/2000 - gekauft im Alter von 11 Jahren - mit km 109000 - Ausstattung Klima, Concert 1, Wechsler, Alu 6Stern 16", Nebelleuchten - Vorbesitzer 1 Eine Frau aus FFM "Stand mehr in der Garage als das er gefahren wurde." - Zustand Eigentlich noch Top in Shuss. - wo gekauft? FFM - Preis 4200,- EUR
  7. Ich wollte mich einfach nochmal in Erinnerung rufen, ob denn jemand Erfahrungen mit dem Einbau der GRA hat und dies auch bei meinem Flitzer erledigen könnte. Gruß Netstorm
  8. Das wäre kein Problem, ich habe da nen guten Draht zu einem Freundlichen, der mir das mal so eben zwischendurch machen kann. Leider ist der Einbau bei ihm mit 2h Werksvorgabe im System und er muss mir das auch so berechnen. Für so Sonderfälle wie etwas freischalten gibt es keine Zeiteinheiten und er kann mir das mit nem 10er für die Kaffekasse machen. Gruß Netstorm
  9. Tja, hört sich ja gut an, wenn die Kilometer nicht wären! Bist Du denn zufällig mal in der Nähe (Radius +/- 100km) Gruß Netstorm
  10. Hallo, ich trau mich einfach nicht die GRA in meinem A2 1,4 AUA nachzurüsten. Ich steig bei der Verkabelung nicht durch. Jetzt suche ich jemanden in der nähe der das schon einmal gemacht hat und mir tatkräftig zur Seite stehen kann. Ich komme aus Witzenhausen ca. 25km Östlich von Kassel. Wenn jemand Interesse hat mir zu helfen, einfach ne PN senden und am besten gleich den Preis mit bei schreiben. Gruß Netstorm
  11. Hallo, war heute beim Freundlichen und das ganze hat ohne Ihn auch nur einmal auf die Bühne zu nehmen 10Sek gedauert. Der Schlauch gehörte über der Ansaugbrücke von hinten angesteckt. Kommt man ohne Probleme dran (wenn man weiss wo es ist). Trotzdem Danke für die Hilfe.
  12. Leider nein, aber das ist ein Schlauch der direkt nach unten in das Kurbelgehäuse geht. Er ist so ca. 2-3cm stark und wenn der Motor läuft, merkt man den Luftdruck wie er pulsiert. An dem Schlauch ist ausserdem noch ein Kabel (evtl. Sensor). Der Schlauch geht in der näher der Wasserpumpe an den Block. Gruß Netstorm
  13. Hallo, ich habe ein Problem mit meiner nachrüst FFB und zwar schaltet die FFB richtig (Gemessen mit Multimeter) also es hat ja bisher auch immer Funtioniert. Seit neuestem kann ich zwar immer abschließen aber nur einmal am Anfang aufschließen. Ich habe das dumpfe Gefühl das es irgendetwas mit dem Steuergerät im Auto zu tun hat. Wenn ich z.B. aufgeschlossen habe und dann wieder zu und versuche dann wieder aufzuschließen blinken zwar die Blinker aber die Stellmotoren machen nichts. Versuche ich dann im Auto die Verriegelungstaste (open) tut sich auch nichts, erst nachdem ich wieder die Verriegel
  14. Hallo, ich habe dieses und auch andere Foren bereits durchsucht und bin zu dem Schluss gekommen das es bei mir wie bei so vielen anderen ein abgerutschter Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung sein muss. Voller Tatendrang hin zum kleinen 8Z0 1.4 Benziner und siehe da auf der Linken Seite hinter dem Zahnriemen hing ein Schlauch lose nach unten. Nun stehe ich vor dem Problem "Wo gehört der dran???? Kann mir einer von euch sagen wo der dran gehört! Evtl. mit Skizze oder Bild. Im ETOS habe ich nichts aufschlussreiches gefunden. Danke schon einmal im Voraus. Gruß der AluFlitzer
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.