spamp

Members
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über spamp

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (75PS)
  • Farbe
    Kobaltblau Metallic
  • Sommerfelgen
    17" S-Line 9-Speichen
  • Ausstattungspakete
    32

Wohnort

  • Wohnort
    RheinMainGebiet
  • ICQ
    146022420
  1. Nummernschild-Schraube hinten fest / Demontage der Heckblende

    Danke mal wieder für die hilfreichen Beiträge! Ich habe im Moment auch das Problem der ausgebrochenen Kennzeichenbeleuchtungsgläser und daß die Schraubenköpfe beim Ausbauen abgedreht sind. Leider steht in meinem Selberbaubuch nichts zum Thema "Wie baue ich die Kunststoffverkleidung der Heckklappe ab" so daß ich sehr froh bin, hier was gefunden zu haben, bevor ich mit falscher Gewaltanwendung irgendwas kaputtmache. Grüße, Martin
  2. Verkaufe S-line 9-Speichen Räder

    Hallo, ich habe mir vor ein paar Jahren mal einen Satz schmalerer Räder gekauft, weil mir geringer Verbrauch wichtiger ist als gutes Aussehen. Da ich den Platz, den die Originalräder bei mir einnehmen, gern anders nutzen würde, möchte ich sie gern verkaufen. Die Räder waren bei meinem ab Werk drauf, das Auto ist Baujahr 2002. Sie haben einige Schrammen, vor allem vom Vorbesitzer, und als ich das Fahrzeug bekommen habe, habe ich einige Stellen nachlackiert, siehe Fotos. Die Reifen sind Maxxis Radial MA-V1 205/40 ZR17 mit noch ca. 6mm Profiltiefe in der Reifenmitte. Als Verhandlungsbasis werfe ich mal 350Euro in den Raum. Standort ist zwischen Wiesbaden und Frankfurt. Grüße, Martin
  3. Stabischaden billig do it your self reparieren

    Hallo zusammen, danke für die ausführlichen Tips! Ich hab schon gedacht, ich darf mich mit Aggregateträgerabsenken beschäftigen am Wochenende... So wirds hoffentlich dabei bleiben, daß ich nur die Lager wechseln muß. Der Onkel vom TÜV meinte nämlich, daß er mir mit den "ausgeschlagenen Stabilagern" keine neue Plakette geben kann. Beim Audi Service Partner hätte die Reparatur veranschlagte 170Euro gekostet, aber ich weiß nicht, was der alles getauscht hätte (Für Stabi und Lager fänd ich das bißchen billig, wenn ich nach dem Aufwand gehe, der im Selbstmach-Buch beschrieben ist.) Also, dann morgen auf zum Händler und Gummis kaufen. Grüße, Martin
  4. 6230 als mp3-player im auto

    Hi Michael, danke für die Antwort. Ich glaube ein anderes Radio kommt mir nicht ins Auto, weil das meiner Ansicht nach optisch und funktionell (keine Anzeige mehr in der Instrumententafel) für mich nicht infrage kommt. Gibt ja auch noch paar andere Möglichkeiten, leider hat wohl aber noch niemand rausgefunden (zumindest nach meinen Recherchen), wie man die CD-Wechsler-Eingänge hinten am Chorus2 für mp3-Zwecke nutzen könnte. Und die Methode, sich dafür extra nen Wechsler zu kaufen und dann die Eingänge auf den mp3-player zu stöpseln halte ich für zu aufwendig.. vor allem finanziell. alsdenn der Martin
  5. 6230 als mp3-player im auto

    Hallo ihr, folgender Gedankengang: Ich überlege, ob ich mir für mein Nokia 6230 einen Adapter für die originale Cullmann-Freisprechanlage in meinem A2 kaufe. Da dieser wunderbare Adapter aber doch deutlich überteuert ist (über 100euro für bissl Elektronik und n Stück Plastik ziehen einem schon die Schuhe aus), fehlt mir noch ein bißchen der Reiz der Kaufentscheidung. Deshalb würde mich einmal interessieren, ob man, wenn man die Freisprechanlage in Betrieb hat (sprich Handy liegt in Halterung), den eingebauten mp3-Player des Nokia 6230 über die Anlage im Auto laufen lassen kann. Vielleicht hat jemand schon das 6230 als Handy im Auto mit entsprechendem Adapter und kann mir sagen, ob diese Funktion möglich ist. Ich glaube selbst nicht daran, aber es geschehen ja bekanntlich Zeichen und Wunder. Danke für Antworten. der Martin
  6. MP3 oder Wechlser an Chorus / Concert

    Servus Peter, servus Mütze, danke für das Bild! *freuwiebleede* Ich weiß gar ne was meiner wiegt, so ganz wirklich, aber ich wills lieber auch gar nich wissen, mir würde sich nur der Magen umdrehen, wo denn die 43% Masseeinsparung in der Rohkarosserie geblieben sind.. Werd mir nun bald mal nen Wechsler suchen. Und n Kabel *grusel*. Ich schätze mal, daß meine Alpine Wechslerkombi mit Radio ausm alten Auto nichmal mehr soviel bringt wie was mich der Wechsler mitsamt Kabel kosten wird. Viel Spaß euch noch und vielen Dank für die Hilfe. Foren regeln. der Martin
  7. MP3 oder Wechlser an Chorus / Concert

    Gruß Mütze, gruß M^4, danke für die Antworten erstmal. Also.. ich hätte nicht die Absicht, mir ein anderes Seitenteil zu kaufen. Der Wechsler müßte bzw. würde dann schon an geeigneter Stelle im Kofferraum Platz finden, ich bin da erfinderisch. Und wie ich schon erwähnte, brauch ich für die Metalldinger keine 2h, sondern maximal 10min zum bauen*g* - und mir wärn die 5€ fürn "Freundlichen" (der wohl eher der "Teure" betitelt werden sollte) echt zu schade. Ich bin da bissl eigen. Fahr ja nich umsonst nen Diesel, obwohls bei mir von der Fahrleistung her eigentlich unwirtschaftlich ist. Danke für die Links und das Bild, MMMM, ich denke, das hilft mir weiter. Ich versteh echt net, mit welchem Recht die für so bissl Kabel diese Unsummen verlangen *ankoppgreif*. Naja, mal sehen. Was den Einbau des Wechslers angeht.. es tut sicher auch das Handschuhfach, aber für unter der Klima hab ich hier nen ziemlich interessanten Beitrag gelesen. Das Handschuhfach is eh ewig groß (im Gegensatz zum Polo 6N, den ich vorher hatte, da war nämlich gar keins). Und das Fach unter der Klima is mir eigentlich wertvoll für allen möglichen Kleinkram. Kannst du mir vielleicht mal noch die Maße der Blechstreifen geben? Ok, danke nochmal. Ich werd mich bemühen. der Martin PS: Mütze.. wenn du nen TDI 3L hast, aber soviel Ausstattung drin (ich hätte nich für möglich gehalten, daß man das in diesem Modell alles kaufen kann), wo ist dann noch der Spareffekt?? Der wiegt doch allein dadurch wieder locker bald 100kg mehr, oder?
  8. MP3 oder Wechlser an Chorus / Concert

    Hallo A2-Freunde, ich möchte gern in meinen A2 einen CD-Wechsler einbauen. Ich gehe davon aus, daß ich ein Radio Chorus II habe (zwei Drehknöpfe und Autobaujahr 04/02). Doch ich habe dazu einige Fragen. 1. Welche Wechslertypen können überhaupt an das Radio angeschlossen werden? (Teilenummern?) Mich interessieren im Prinzip nur Original-Audi-Wechsler. Ich habe hier ja schon von mehreren Einbaumöglichkeiten gelesen, z.B. unter der Klimaautomatik (find ich persönlich sehr edel), im Handschuhfach (naja, wenns sein muß) oder eben am Originalplatz hinten rechts im Kofferraum (wäre ich auch zufrieden). 2. Kann mir jemand definitiv sagen, ob schon ein Wechslerkabel liegt oder muß ich doch meine Verkleidung ausbauen und nachschauen? (Auto hat FIS, aber ich glaube nicht, daß das irgendwie damit zusammenhängen könnte) 3. Wie sehen die Ausbauwerkzeuge für das Chorus aus? Und wo werden sie angesetzt/eingeführt? Ich habe beim besten Willen keine Lust, die teuer als Originalteile kaufen zu müssen, wenn ich sie mir in 10Minuten aus Al-Blech selbst herstellen kann. Wäre also schön, wenn mal jemand seine photografieren oder abzeichnen und bemaßen könnte. Bei den einfachen VW-Radios waren es ja mal nur zwei Blechstreifen.. Das wärs ersteinmal. Vielen Dank für eure Hilfe im voraus. der Martin