Jump to content

Durio

User
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Düsseldorf

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Traurig trenne ich mich von diesem Wagen. Er hat in letzter Zeit viel Zuwendung bekommen und nu ist das Geld und die Geduld alle. :-/ Also Chance für euch: Motorisierung: WAU...Z8Z... Erstzulassung: 5 Juni 2002 Kilometerstand: 176 000 km Farbe: silber Ausstattung: ESP, ABS, Servo, 2 E-F-Heber Lederlenkrad u. Knauf Zustand: leichter Frontalschaden ist repariert (Schlossträger), neue Reifen, Problem mit dem Motor (unrundes Standgas) Fehler ungewiss, neue Kerzen, neues Abgasrückführungsventil weiteres: Wer jemanden kennt, der jemanden kennt, der jemanden kennt der den Wagen reparieren oder schlachten mag. Gerne PN mit Angebot an mich. Preis*: Standort*: Düsseldorf * Pflichtangabe bei Angeboten
  2. Ist eine gute Idee. Leider sprengt das jegliche, kalkulierte Finanzgrenze. Das Angebot finde ich aber fair.
  3. Da die Sache natürlich noch nicht vom Tisch ist und nach meinem Zündspulenwechsel der Erfolg ausblieb, stelle ich mir die Frage nach weiteren Fehlerquellen (ja das AGR kommt am Mo.) Eine weitere Werkstatt versuchte freundlich den Fehler zu finden. Einspritzdüsen quergetauscht, Zylinder 2 (der die Aussetzer aufweist) hat wie alle anderen die beste Kompression, weist aber wohl Riefen und Öl an der Wandung auf (Stethoskop). Weiß Gott was das bedeutet. Langsam nervt der Wagen und verhält sich nicht mehr wie Der Kleine, sondern wie ein runzeliger alter Drache. Da frage ich mich wie der Wagen noch zu retten ist. Wenn einer eine Idee zur Verwertung hätte bin ich auch nicht abgeneigt. Bin mir uneins was der Wagen noch wert sein könnte. Über mögliche Preise würde ich mich freuen. Erst heute stand bei Mobile ein schönes Angebot in der Umgebung. selber Wagen und Scheckheftgepflegt. Schönen Gruß und viel Erfolg beim Treffen :-)
  4. Vielen Dank für dein Angebot. Es ist jetzt so, dass ich nicht zum Treffen fahren werde. Sind paar Ungewissheiten und die Zeit Ist wegen Prüfungsvorbereitungen sehr knappi. Vielleicht klappt es ein andermal. :-)
  5. Hallo Leute, aus einem anderen Thread habe ich hier von dem Treffen erfahren. Man stupste mich an, dass ich bei dem Treffe vielleicht Hilfe finden könnte und so wende ich mich direkt hier an euch. Bei meiner kleinen Kugel gibt´s leider Bauchweh. Sie fährt kalt noch gut, warm jedoch grenzwertig stotterig und holperig. Vor allem im Standgas geht die Post ab. Die Drehzahlnadel tanzt dabei manchmal recht wild und die Fahrleistung ist im warmen Zustand etwa 50%. Zusätzlich schreit die Motorleuchte (blinkend) nach Hilfe. Fehler: P0600 Verbrennungsaussetzer Zyl. 2 erkannt/fehlerhaft P0302 Verbrennungsaussetzer Zyl 3 erkannt/fehlerhaft P0401 Abgasrückführung Aus dem was ich bisher von euch gelernt habe, meint das wohl folgendes: Reinigung/Austausch AVG Ventil Reinigung Drosselklappe Kerzen Jetzt war ich noch nie bei den Treffen dabei und kann eure Regeln, den Ablauf und die Möglichkeiten noch nicht einschätzen. Also freue ich mich auf eure Info. Wäre es möglich am Treffen teilzunehmen und die beiden Ventile mit meinen Händen und euren helfenden Hinweisen zu reparieren? An dieser Stelle möchte ich auch direkt um Hilfe bei dem Vorhaben bitte. Schrauben kann ich schon und Spaß macht es bestimmt auch. Nur hab ich von Autos nicht sehr viel Ahnung. Das sollte ich vielleicht fairer Weise andeuten. Mein heißestes Erlebnis: Ventilspiel am Käfer einstellen und nachher dem lauten Klackern lausschen :-)) Aber keine Angst. Zwei linke Hände hat er auch nicht ;-) Wie ich nach Legden kommen könne ist noch eine andere Baustelle. Da gäb es eventuell Lösungen. Bin als Test heute 70km gefahren und zurück mit stotterndem Motor vor der Tür gelandet. Das ginge aber vielleicht nach einem Kerzenwechsel bis nach Ledgen. Wie ist da eure Meinung? LG aus dem Rheinland
  6. Danke dir Horst. Daumen hoch. Wenn ich Hilfe bei dem Treffen finden kann, komme ich gerne darauf zurück. Ich versuche es im Forum mal. :-) LG
  7. UPDATE Habe gerade den Wagen aus der Werkstatt wieder zurückgeholt. Die haben alles wieder zusammengebaut und zuvor die Kerzen etwas abgebürstet. Die Kerzen hätte ich wohl einfach von ihm machen lassen sollen. Egal das war zu spät. Er zeigte mir ein Foto von einer Kerze. Sie war über und über mit Öl zu. In etwa so, als würde man sie in Öl eintauchen und kurz abtropfen lassen. Wie geht das??? Stand da Öl oberhalb des Kerzengewindes in einer Vertiefung? Fakt ist, dass der Wagen jetzt nach dem Abbürsten der Kerzen besser läuft. Ob ich damit nach Legden komme...könnte klappen (1,2h Fahrt). Eure Idee ist demnach näher gerückt. Wenn mir einer bei der Reinigung der Drosselklappe und/oder des AVG Ventil zur Seite steht und noch Platz in der Halle ist, würde ich gerne mit nem lecker Blech Brownie und Buletten oder so tollen Sachen vorbeikommen. :-) Ich hab zwar die Liste des Treffens gesehen, aber mir ist nicht klar, ob es noch einen Thread mit Diskussionen dazu gibt und wenn nicht, an wen ich mich wegen der Planung/Hilfestellung wie wenden kann. Soll ich direkt hier ansprechen :-) Vor dem Treffen würde ich dann im Falle des Falles noch die Kerzen wechseln. Dann sollte die Fahrt hinhauen. Wie seht ihr das? LG
  8. @Horst - Lieben Dank für dein Angebot. Vielleicht komme ich darauf zurück :-)
  9. Wow das wäre was. Leider geht der Kleine schon an der Ampel mal aus und ich bin mir ernsthaft unsicher ob ich es bis Legden schaffe. Sollte der Wagen liegenbleiben, dann wäre das ein unlösbares Problem für mich. Findet mal ein treffen in der Nähe statt, bin ich gerne dabei. Unter Anleitung und mit Tipps am Wagen schrauben finde ich toll.
  10. Leute was soll ich sagen. Herzlichen Dank für eure Unterstützung. Gerne möchte ich ein Update nachschieben. In der letzten Woche ging die Kugel leider mit sich selber durch. Erst wurden die Symptome immer schlimmer, dann war der Kasten aus .:eek: Letzten Endes konnte ich es noch mit Ach und Krach vor die Tür einer Werkstatt schaffen. Die Diagnose: AGV/AVR (sorry gibts da einen Unterschied? Der Techniker nutzte mal die eine, mal die andere Abkürzung) muss laut Fehlermeldung getauscht werden. Beim Blick an den Kerzen sei wohl auf einer sehr viel Öl zu sehen. "Das wird nicht weniger und sollte gemacht werden. Dann jedoch zusammen mit Zahnriemen und Co." Bauteile für kleine OP ohne Ölursache: Kerzen AVG oder AVR (das Ventil 140eur und das Rohr 85eur) Rohr Dichtringe Kosten inkl. Arbeitsstunden und Auslesen 475 Eur Für die OP mit dem Zahnriemen ist noch kein Preis gefallen. Wird wohl aber nochmal 500 oder 600 euro verschlingen. Ganz ehrlich. Ich hab das Geld nicht und bin trotzdem abhängig von dem kleinen:(. Kann ich das Ventil plus Rohr nicht reinigen?? Der Meister sprach bei Nachfrage von einlegen in Reiniger (Drosselklappenreiniger) über Nacht. Wie sind da Eure Erfahrungen? Geht das gut, oder wird da was schlimmer mit? Immerhin könnte ich dabei etwas sparen. "Sie schmeißen da Geld raus. Zwei Wochen sind sie vielleicht wieder hier." Betriebswirtschaftlich ist das eh bereits eine Milchmädchengeschichte. Es wartet ein defektes Getriebe und eben der doofe Zahnriemen mit seiner kleinen Freundin der Wasserpumpe und Co. Habt Ihr bitte einen Rat zu der Ventilreinigung und der gesamten Misere?. Ganz doll Danke LG
  11. Danke für die Antworten. Drosselklappe scheint der einfachste Einstieg zu sein. Suche hier gleich mal nach dem How it woks.
  12. Hey A2-Freunde, der kleine macht mir leider wieder Sorgen . Seit einiger Zeit (vielleicht 3 Wochen) bemerke ich eine zunehmende Unruhe im Motorlauf. Vor allem im Stillstand und damit im Standgas ist das zu spüren. Der Wagen wird dann an der einen oder anderen Ampel zart aber unruhig durchgeschüttelt . Die Nadel des Drehzahlmessers zappelt ersichtlich zwischen ca. 650 und 800Upm (PtoP). Wenn ich auf eine Ampel zusteuere und auskuppel, kann die Nadel sogar auch mal kurz auf 350Upm absacken. Scheinbar steuert was dagegen und das Ganze fängt sich schnell im oben genannten Bereich. Diese Art des unruhigen Motor kenne ich gar nicht von dem kleinen, sondern von einem alten Käfer. Was kann das denn sein? Braucht er einfach nur ein paar Kerzen? Ölwechsel ist gerade gemacht worden. Laufleistung 176tkm Öl Helix 5w40 Zahnriemen und Co. 92tkm Schöne Grüße aus Düsseldorf :-)
  13. Danke für eure Einladung und die super Hinweise. Denke Legden liegt Zeitlich und dann von der Strecke etwas weit. Wünsche aber allzeit gute Fahrt und Berichte was mir beim Freundlichen widerfahren ist.
  14. Besten Dank. Das lasse ich aber besser von einem Fachmann machen. So werde ich den Freundlichen aber direkt darauf ansprechen können und der verkauft nicht gleich ne neue Kupplung oder so :-)
  15. Hallo zusammen, leider macht der kleine seit in paar Wochen etwas Stress und ich weiß da nicht mehr Weiter. Könnte Ihr mir mit einer Idee helfen? Das ganze macht sich wie folgt bemerkbar: Immer mal wieder kommt es vor, dass die Gänge beim Schalten nicht richtig hineingehen. Entweder ich bemerke das, und trete erneut die Kupplung um es nochmal zu versuchen (meistens klappt es dann), oder ich bemerke es nicht und lasse die Kupplung kommen. Die Zahnräder melden sich dann mit sehr lauter Musik . Im letzten Fall drücke ich natürlich schnell die Kupplung um den Vorgang neu zu beginnen. Mir scheint, dass in der Schaltbox irgend etwas nicht immer zuverlässig korrekt ausgerichtet wird. Bei der Schaltbewegung fehlen manchmal ~4 mm (zumindest der letzte Rest). Da das so wenig ist fällt es auch nicht immer auf. Es geht dabei aber um "Gang eingelegt" oder "Gang nicht eingelegt". Den Schleifpunkt hab ich mal abgetastet und in bei etwa 60% festgestellt. Also nach 60% der Aufwärtsbewegung spürt man Kontakt. Ehrlich gesagt ....keine Ahnung ob das normal ist. Hat jemand von euch erfahrenen Profis das schon mal erlebt? Was kann das sein?. Schöne Grüße aus dem Rheinland und euch ein feines Wochenende.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.