Jump to content

Jehuty

User
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI
  • Color
    Lichtsilber Metallic
  • Feature packages
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    Nähe Bremen
  1. Sorry aber da wird doch nur beschrieben wie man den Knopf entfernt? ich will aber den kompletten Schalter ausbauen.
  2. Bei mir sind die Nasen vom Tankknopf ebenfalls abgebrochen. Nu lässt sich der eigentliche Schalter aber nicht mehr eindrücken, meine Vermutung ist, dass eine der Nasen den irgendwie verkeilt hat. Kann mir einer sagen, wie ich die Halterung (siehe Foto) entfernen kann, um die Plastikstückchen rauszufriemeln?
  3. meinst du, dass es da beim Klimabedienteil und den Fensterhebern Probleme gibt? Wollte die Folie zu kleinen Rechtecken schneiden + ausgeschnittenes Rechteck für die Symbole (Die sind bei mir nämlich noch erhalten). Hast du Tipps fürs Auftragen? Wie kann ich die Folie wieder entfernen? So ein Bogen hat ja mehr Folienmaterial als man braucht. Sprich wenn ne Falte drin ist, kann man es einfach abziehen und nochmal versuchen. Es handelt sich um ganz normale Klebefolie von DC-Fix und dazu hab ich mir noch ein Verarbeitungsset gekauft: Rakelset - d-c-fix ®
  4. ich hol das Thema noch mal hoch, um von der Games Workshop-Farbe abzuraten. Mittlerweile ist alles, was ich damit eingepinselt hab, wieder abgeblättert. Hab mir jetzt überlegt Fensterheber & Co. mit einer mattschwarzen Klebefolie zu behandeln. Sobald ich dazu komme, werd ich was posten.
  5. Okay an alle Nachmacher folgende Infos: - Die Stellung des Arretierbolzens ist (fast) egal. wichtig ist, dass er spürbar einrastet! - Der Getriebeschalthebel darf NICHT komplett nach unten gedrückt werden. Achtet auf das Spiel mit dem Bolzen. Drückt den Hebel langsam nach unten und versucht gleichzeitig den Bolzen drehend (leicht) in das Getriebe zu drücken. Wenn es klick macht, habt ihr die richtige Position. - Der Arretierbolzen liegt nur lose im Getriebe und ist nicht befestigt! Ich hatte das Teil plötzlich in der Hand! Um das Ding wieder reinzufriemeln muss einiges ausgebaut werden, al
  6. Alles klar, dann werd ich das morgen mal abkratzen Noch zwei ergänzende Fragen: 1) Muss der Arretierungsbolzen um die Schaltwelle zu fixieren im 90° Winkel nach oben zeigen (Famore) oder ganz nach rechts gedrückt werden (Reparaturhandbuch)? Hab grad mal nachgeschaut und der Bolzen steht senkrecht nach oben, obwohl ich da noch nix angefasst hab. 2) welche Stellung muss der Getriebeschalthebel haben, ehe man ihn nach unten drückt? So wie auf Famores Bild oder muss das Metall komplett unter der weissen Fläche verschwunden sein? (Siehe blauer Kreis) Sorry wenn ich nerv, aber ich
  7. Die Fläche, an der der Gummisack befestigt ist, ist bei mir porös und brüchig. Keine Chance den Sack abzukriegen ohne die Platte komplett zu zerfetzen. Also hab ich ihn einfach abgeschnitten, ist sowieso löchrig und ohne Funktion. Habe nun erst mal das Kugelgelenk von Schmutz gesäubert. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Fläche im gekennzeichneten weißen Kreis hart wie Plastik ist (wo die Feder drauf liegt). Muss das so oder ist das ausgehärtetes Fett? Falls letzteres, wie krieg ich das runter? Reicht es wenn ich alles mit HHS 2000 Haftschmieröl einsprüh?
  8. Wer Zeit und Nerven sparen will, steigt einfach auf digitalen Radio-Empfang um. Ihr braucht dafür nur ein Smartphone (mit Datenflat), eine entsprechende App und Verbindung zum Radio über AuxIn oder USB. Für iPhone kann ich z.B. TuneIn empfehlen. Gigantische Auswahl an Sendern und Genres und wesentliche bessere Quali als analoge Sender.
  9. Hab jetzt einen Getriebeölwechsel machen lassen, leider merkt man kaum einen Unterschied zu vorher Darum möchte ich mich nun an der Justierung der Schaltseile versuchen. hab einen 1.6 FSI. Kann ich mich da an der bebilderten Anleitung für den Diesel von Famore orientieren oder muss ich was besonders beachten? bei Michael_Ks Benziner scheint das ja nicht so ganz geklappt zu haben. Wie entferne ich die Gummiabdeckung vom Schalthebel, die direkt unter dem Schaltsack ist? Einfach die Nasen zusammendrücken und das ganze hochziehen? Vielen Dank
  10. A2-D2 hat recht! wie gut dass ich bisher zu faul war die Innenverkleidung abzuhebeln Habe die untere Verkleidung abgeschraubt und den Bügel 1cm nach vorne geschoben. (ist nur durch zwei Muttern fixiert) nu gibt mein FIS endlich Ruhe Besten Dank
  11. Nee ganz so schlimm isses noch net, auch wenns momentan Mecces-Gutscheine gibt in Anhang mal ein Bild vom Ergebnis. Danke an alle Tippgeber hier im Thread und Marius, der mir seine Wählscheiben verkauft hat.
  12. Hab jetzt die 4 Seasons in der Größe 195/50R15 drauf! Könnt ihr mir den idealen Reifendruck nennen? Die Schwachmaten von ATU haben auf der Fahrerseite 3,3 und auf der anderen 2,1 bar gepumpt
  13. Danke für den Tipp! Hatte die falschen Suchbegriffe benutzt ich lege also das Schloss wie hier beschreiben frei Schlechtes Schliessen der Heckklappe (Schloss) - A2 Forum und sprühe es dann mit WD-40 voll? Um das Problem mal genauer zu beschreiben: Wenn ich den Kofferraum verriegel kriegt man ihn zwar nicht mehr auf, der schwarze Scharnier rastet aber nicht vollständig ein. (daher die Warnung im FIS). Verriegelt man das Kofferraumschloss bei geöffneter Kofferraumklappe lässt sich der schwarze Scharnier mit dem Daumen noch weiter reindrücken, dann verstummt auch die Fehlermeldung im FIS.
  14. Seit geraumer Zeit beschwert sich mein FIS über einen geöffneten Kofferraum, der ist aber geschlossen. Ne Ahnung wo da die Kontakte liegen? Dann versuch ich die mal zu reinigen, vllt. liegts ja daran. Jedenfalls geht mir das Warngeblinke auf den Keks
  15. Alles klar, dann bleib ich bei der bewährten Sitz-Lösung. Das man von dem Sub keine klangliche Offenbarung erwarten kann ist klar - aber ich will auch keine Russendisco auf vier Rädern sondern bloß ein wenig mehr Bass. Ansonsten bin ich mit dem Standard-Sound echt zufrieden - vor allem im Vergleich zur Blech-Akustik im VW UP meiner Freundin
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.