Jump to content

Blue

User
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI

Wohnort

  • Wohnort
    München

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hm stimmt, da hätte ich auch drauf kommen können... Wobei, wer weiß, welchen Schaden ein größerer Hebel angerichtet hätte. Denke, auftauen war mittelfristig die beste Idee
  2. By the way - der Motor war wirklich hart blockiert, also kein problem am Magnetschalter. Der Antriebsstrang hat sich beim Anschieben/Einkuppeln keinen mm gedreht... Aber ich bin bis dem über 1000km gefahren, zum Glück alles gut ausgegangen.
  3. So, heute alles getrocknet, zusammengebaut, getestet. Puh... Geht... Was hab ich geschwitzt! Danke für den Beistand, offenbar war wirklich Schmelzwasser am Ablauf vorbei in den Motorraum gelaufen und dort vereist. Lesson learned: beim nächsten Schnee kommt er in's Häuschen!
  4. Danke für die Beiträge. Ich werde morgen einen Versuch starten. Der Motorraum ist inzwischen abgetaut, aber es ist noch alles nass. Ich will mal warten, bis das alles halbwegs getrocknet ist. Dann schauen wir mal... Ich habe heute das Auto mit eingelegtem 1. Gang ein wenig hin und her bewegt, dabei hat sich der Riementrieb bewegt. Ist also nichts mehr fest. Wobei ich das nicht getestete hatte, als er letztens nicht ging. Naja, wie auch immer... Ich werde berichten. Komische Sache. Ärgerlich ist, dass in meiner Halle noch Platz gewesen wäre... Hätte ihn also einfach rein stellen können.
  5. Danke, Batterie lädt schon. Ich habe inzwischen genauer schauen können (wir haben ihn in die Sonne geschoben und nach einiger Zeit ließ sich die Haube von ihrer dicken Schicht Packeis befreien und öffnen...) und offenbar ist Tauwasser in den Motorraum gelaufen und dort wieder gefroren. Ich nehme an, dass dadurch drehende Teil vereist sind, vielleicht sogar der Anlasser selbst. Ab morgen wird's wärmer, dann schauen wir mal... Laut VCDS hat er haufenweise Fehler, aber die können alle von der Batterie kommen. Bzw. spricht das auch dafür. Das wird sich zeigen.
  6. Hallo liebe Gemeinde, ich poste hier ja leider nur noch sehr selten, weil mein aktueller A2 (1.6 FSI, 112tkm) sein Dasein als Alltagsauto fristet... Nun habe ich aber ein ziemlich hässliches Problem und brauche Rat. Ich wollte ihn nach 3 Wochen gerade mal wieder ausführen, aber er sprang nicht an. Batterie leer. Also habe ich die eine Weile geladen und versucht zu starten. Wieder nichts. Nur, dass das Armaturenbrett leuchtet wie ein Christbaum und sich vor Fehlermeldungen überschlägt. Auch komisch: selbst bei abgezogenen Schlüssel und verriegelten Türen sind Klimadisplay (aber nich
  7. Hat definitiv einiges an Nerven und/oder Geld gespart...
  8. Ja, gibt's noch - und ich stehe auf Nr. 1 der Warteliste :).
  9. Hallo zusammen, melde mich gehorsamst zurück! Vor etlichen Jahren war ich hier schonmal aktiv, damals mit einem einzigartigen Nogaro Perleffekt farbigen FSI. Der musste irgendwann weg leider. Nur der A2 Virus lies sich nicht verkaufen... Und so wollte es das Schicksal, dass ich nun wieder einen 2003er FSI habe, diesmal in edlem Islandgrün mit heller Innenausstattung (Jive). Sportlich ist diesmal nichts, normale Sitze, normales Lenkrad, normales Fahrwerk. Dafür ist er unglaublich komfortabel und sparsam. OSS, Aktivsystem, ZV und Lederlenkrad sind an Bord - wirklich was edles!
  10. Soderle... Eigentlich wollte ich den A2 die Tage nochmal günstiger machen da der neue Wagen inzwischen da steht und die Alukugel vom Hof muss aber ich es gibt eine käuferfreundlichere Lösung Seit dieser Woche ist der A2 stolzer Besitzer einer neuen Ansaugbrücke samt Unterdruckdose und Anbauteilen. Wert: 800 Euro. Natürlich alles bei Audi und mit Rechnung gemacht. Genau was man braucht, wenn man ein Auto eigentlich verkaufen möchte... Damit ist jetzt aber auch die letzte Schwachstelle ausgemerzt und vielen weiteren Jahren FSI Genuss dürfte nichts mehr im Wege stehen Der Preis blei
  11. So, nach anfänglichem Zögern (sich von einer Lieblingssache zu trennen ist bei Frauen offenbar fast genauso schlimm wie bei Männern... ) muss der A2 nun endgültig weg. Hat inzwischen ein paar km mehr und einen neuen Preis: 6.600,- Euro. Einmalige Chance, so einer kommt nie wieder! Grüße Blue
  12. N Abend, mitten im Verkauf des A2 hab ich Vollpfosten eine Einkaufskiste gegen das rechte Rücklicht vom A2 gehauen. Jetzt ist da ein Loch drin... Hat jemand noch eins übrig und möchte es los werden? Danke Matthias
  13. So, hier endlich mal ein paar Bilder. Sind alle aktuell und zeigen die Kugel im entsprechend aktuellen Zustand. Sicher was für echte Liebhaber, keine Ahnung wie viele nogaroblaue S Line 1.6er es mit der Ausstattung in dem Zustand gibt Grüße Blue
  14. Hallo zusammen, dank eines unwiderstehlichen Angebots unseres lokalen VAG Händlers überlegen wir, unseren A2 nach 2 Jahren und 30tkm in gute Hände weiter zu geben. Dank Ausstattung, Zustand und Farbe ist der Wagen was für Liebhaber, weshalb ich ihn erstmal Euch anbieten möchte. Vielleicht hat ja jemand Interesse? Motorisierung: 1.6 FSI Erstzulassung: 11/02 (circa...) Kilometerstand: 140.000 (wird aber täglich gefahren) Farbe: Nogaroblau Perleffekt (ein echter RS2, sozusagen ) Ausstattung: S-Line (Teilleder-Sportsitze, Schwarzer Himmel, orig. 17" Räder, etc.), Open Sky, Bose, CD-W
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.