Jump to content

sssack

User
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    vechta
  1. das funktioniert alles nur halt die stärke ist zu gering. fehler ist keiner vorhanden und filter sind sauber
  2. Tach Leider haben wir ein Problem mit unserm Lüfter im a2 tdi und zwar bläst die Lüftung nicht mit voller kraft. Ich kann es per Klimaautomatik voll einstellen und es wird bei jedem balken etwas mehr Luft aber selbst auf höchster stufe ist es nur max. halbe Leistung. Es wird kein Fehler angezeigt und es schaltet sich auch nicht aus. Hab hier im Forum schon geguckt ab nix passendes gefunden,
  3. tach ich habe das problem, das das gebläse auf der höchsten stufe nicht geht. der geht sonst alles ohne aussetzer oder andere probleme nur, wenn man den knopf für das frontscheibengebläse drückt kommt zwar luft raus aber nur wenig.
  4. ich häng mich hier mal ran bei mir ist auch grade der scheibenwischer stehen geblieben . er ist vorher nicht langsamer geworden oder ähnliches. habe mal am stecker gemessen und habe da an zwei kabeln 10,irgendwas volt einmal masse und auf dem letzten ist nix. egal auf welcher position der wischerschalter ist . ist das normal? oder doch das relais kaputt bzw lenkstockschalter?
  5. habe jetzt beim a2 das radio gewechselt. leider pfeifen jetzt die hinteren lautsprecher. normalerweise habe ich immer ein entstörfilter dazwischen gesetzt wenn ich sowas habe, aber bei der serien endstufe ist das ja nicht so leicht.
  6. am wahrscheinlichsten ist , das der wagen einfach nur besser eingefahren wurde oder einfach mehr getreten wurde. es wird wohl jeder schon mal bemerkt haben , das ein wagen nach einer schnellen autobahnfahrt deutlich besser durchzieht
  7. bj. 9.2003 motor 1,4tdi 102tkm auf der uhr recht guter zustand klimaautomatik von privat wollte 6500euro habe ihn auf 5000 runter gehandelt
  8. danke, jetzt habt ihr mir weiter geholfen. haben uns für den diesel entschieden und werden ihn wahrscheinlich am donnerstag bekommen. dann werde ich auch wohl noch einige fragen hier stellen und hoffentlich viele antworten finden
  9. um noch mal klar zu stellen, warum ich die frage stelle. ich habe ein bericht gesehen wo gesagt wurde , das der 1,4l benziner ein sehr zuverlässiges auto ist und der diesel und 1,6l öfter mal in die werkstatt müssen. allerdings habe ich auch ein bericht gelesen wo drin stand , das alle motoren sehr zuverlässig sind. hier im forum bekommt man den eindruck, das der 1,4l benziner ein sehr anfälliger motor ist. allerdings bin ich mir auch durchaus bewusst, das so eine frage in einem fahrzeugspezifischen forum immer schwierig sind da in solchen foren auch mal gerne jede kleinigkeit aufgezähl
  10. hab schon gesucht aber leider kein vergleich gefunden er wir auf jeden fall nicht nur langstrecke gefahren. der wagen wird auch an machen tagen nur 2km gefahren um die kinder weg zu bringen zbs. natürlich auch normaler arbeitsweg von 20km
  11. es geht nicht drum welcher sich mehr lohnt, oder ab wann sich der diesel lohnt. es geht rein um die motoren und ihre anfälligkeit bzw welche motorvariante besser ist unabhängig von der jährlichen fahrleistung kennen leider keinen der sich mit den motoren auskennt
  12. tach wir sind auf der suche nach einem a2 jetzt haben wir 2 die in frage kommen einen benziner und einen diesel . da wir vom a2 noch nicht viel ahnung haben, stellen wir uns grad die frage, welcher ist besser ? bislang habe ich leider sehr unterschiedliche antworten bekommen mal ist der benziner viel besser mal der diesel. ich hoffer das uns hier geholfen werden kann der diesel hat ca.100.000km auf den buckel der benziner ca. 125.000km
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.