Jump to content

Jimbo82

User
  • Posts

    236
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2000

Wohnort

  • Wohnort
    NRW

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Jimbo82's Achievements

  1. Hi. Ein Kabel am Stecker der Tachowelle/Sensor am Getriebe ist Stand jetzt abgegangen… berichte zeitnah… Danke 🤗👍🏼
  2. Hi. Brauche eure Hilfe. Meine Tachonadel springt auf einmal hin und her. Mal bleibt sie auf 0 und dann ist sie wieder irgendwo zwischen 0 bis 240. Wenn die Nadel sprang, zählte er auch die km weiter. Bei 0 blieb der km-Stand unverändert. Tankanzeige: ok Temperaturanzeige: ok Drehzahlanzeige: ok Tendenziell schreit es doch nach der Tachowelle oder? Wo sitzt die im Motorraum? Kann ich die mal abstecken und reinigen? Danke. Viele Grüße (PS: falls es wichtig ist: großes zentrales Display zeigte Servo (orangenes Lenkrad mit Ausrufezeichen) fast zeitgleich dazu an) FullSizeRender.MOV
  3. Habe es gefunden und wieder verbunden. Danke. Super. Geht auch wieder ruckelfrei aus. Werde die nächsten Tage den Schlauch noch richtig erneuern. Vielen Dank.
  4. Der Schlauch sieht nur so komisch gestückelt aus, weil beim ZRW aufgefallen ist, dass der Schlauch im letzten Stück defekt war und dann wurde das provisorisch so gemacht, da Freitag war. Da muss ein neues richtiges Stück Unterdruckschlauch dran. Trotzdem muss ich wissen, wo der dran kommt und ob ich das ohne Bühne machen kann, also von oben kurz anstecken. Sehe aber nicht wohin ich ihn machen könnte… Sollte zu dieser (44) gehen…vom N211 Umschaltventil für Drosselklappe… Habe eine weite Strecke vor mir und würde das kurz anstecken. Kann mir da bitte jemand helfen. Danke. VG
  5. Habe meinen gestern verbaut. Neue original Motorhalterung, alter Motor, neuer original Wischerarm und Blatt von Bosch (beides Update auf 2001). Alles top. Läuft super. Bin sehr zufrieden. VG
  6. Habe ihn komplett machen lassen. So wie oben gezeigt und Conti KRR und Wasserpumpe von GK mit Metallflügeln. Super. Auf weitere 90.000km mit der Kugel. VG
  7. Hallo. Ich habe eben festgestellt, dass der Schlauch los ist. Deshalb ruckelt der Wagen auch beim ausmachen. War gestern noch dran und lief einwandfrei. Ist irgendwo abgegangen. Der ist vom Magnetventil. Der untere. Bitte um Hilfe. Muss den wieder dran stecken. Weiß aber nicht wo und ob ich da von oben dran komme… Bitte um Rat. Danke Moderator: Bitte keine Bilder aus dem VAG Teilekatalog reinstellen (Copyright), Danke.
  8. Hi. Kurze Frage: die 2 Schrauben vom F-Rohr zum AGR, sind das Torx oder 6 Kant? Und welche Größe? Danke. VG
  9. Hi. Zum Zahnriemenwechsel noch eine Frage: Rechts oben den Spanndämpfer (das große Eisenteil) vom ZR auch mit wechseln oder? Gibt den Satz mit und ohne. Danke. VG
  10. Ich habe das Neuteil hier liegen und wollte nur wissen, so lange er nichts macht brauche ich doch nicht wechseln oder? Danke. VG
  11. Hi. Also auf dem Bild ist doch eine Spannrolle, eine Umlenkrolle und ein Spanndämpfer (rechts oben, dieses große Eisenteil - das meine ich). Er wollte wissen, ob man das auch mit wechselt. Ich habe gerade auch die Wahl den Conti ZR Satz mit oder ohne Spanndämpfer zu nehmen… Also würde ich das auch gerne wissen. Also du sagst definitiv auch mit wechseln beim ZR? Bitte um Rat. Danke. VG
  12. Ja. AMF. Aber dann wäre es quasi eine Art Wartung. Der Wagen läuft ja einwandfrei. Darum frage ich. Danke VG PS: die Schläuche sind kontrolliert und gut
  13. Hi. Muss ich das AGR überhaupt tauschen, wenn er nicht qualmt nichts. Er läuft gut. Also wann tauscht man das? Ich hätte das jetzt mit dem Zahnriemenwechsel vorbeugend getauscht, damit Ruhe ist, weil da eh alles frei und es halt 20 Jahre alt ist. Muss ich das überhaupt? Danke. VG
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.