Jump to content

Bravy

User
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (BHC)

Wohnort

  • Wohnort
    Neustadt

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Habe gesucht aber nicht gefunden, hat jemand eine Ausbauanleitung für den Motor für mich ... oder einen Link? würde mich freuen mfg Bravy
  2. danke A2-D2 so etwas in etwa habe ich gesucht, schön wäre da natürlich jemand der das eventuell schon mal gemacht hat und mir eventuell ein paar Tips gibt worauf ich achten muss. BHC Motoren mit akzeptabler Laufleistung sind nur schwer zu finden und wenn, dann eigentlich exorbitant teuer. Einen AMF Motor findet man da doch deutlich besser und günstger Na ich werde sehen Gruß Bravy
  3. Hallo, ich habe einen Motorschaden, 1,4 TDI Bj 05 MKB BHC (1 Zylinder keine Kompression) und möchte eventuell den Motor tauschen da man meistens ja den Motor ohne Anbauteile bekommt ist meine Frage nun ob auch der Rumpfmotor vom 1,4 er AMF ohne Probleme in meine Alukugel passt wenn ich die Anbauteile vom BHC nehme. p.s. die Suche habe ich malträtiert, leider ist die Funktion bzw Ausgabe eher Bedienerunfreundlich Bravy
  4. Mein Fehler ist behoben und der Tempomat funzt nun Habe nochmal alle Kabel am MSG neu aufgelegt......
  5. Hallo Leute Ich lese hier viel mit. Von meinem A2 1,4 TDI war der Blinkerhebel ausgeleiert. Da habe ich mir gedacht ich bastel mal gleich einen neuen mit GRA rein, zumal ich viel Langstrecke unterwegs bin. Habe mir die Billigversion mit Kabelbaum von Kaufatec zugelegt und alles nach der Anleitung von Varianti eingebaut. GRA freigeschaltet mit VCSD lite. Das hat auch geklappt, da ich eine 1 im 4ten Block der 06er Anzeige habe. wenn ich die GRA deaktiviere steht dort eine 255 Die Pedalbits gehen von 000 auf 111 wenn ich sie betätige (Kupplung und Bremse). Kann ich irgendwie feststellen (a
  6. 376729 km am 05.02.16, EZ 20.04.2005, 1,4 TDI BHC 75 PS Gruß Bravy
  7. Hallo Gemeinde, ich habe für kleines Geld eine Alu Kugel mit Motorproblemen erworben. 1,4 TDI, 75 PS, Bj 04/2005 mit schlaffen 376 tkm auf der Uhr, bis dato Scheckheft gepflegt, Zahnriemen gewechselt bei 374 tkm. zu den Symptomen: Er sprang immer schlechter an in kaltem Zustand (schleichender Prozess), warm kein Problem. Doppeltemperaturgeber gewechselt, keine Änderung, Kompression gemessen (2x) auf dem ersten Zylinder nur noch die Hälfte der anderen beiden. Aus der Ölmessstaböffnung wird Abgas / Luft gedrückt. Deshalb vermute ich nun das die Kolbenringe hin sind. Meine Fra
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.