Jump to content

TreserCarsten

User
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Color
    Sprintblau Perleffekt (5N)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Feature packages
    colour.storm
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat

Wohnort

  • Wohnort
    Hameln

Contact

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielleicht habe ich mich ungenau ausgedrückt. Mein neuer Schaltknauf ist auch aus dem A2. Nicht A3 oder A4 ;-)
  2. Ja, der Knauf an sich passt auch 1:1. Aber der bisherige Schaltsack aus meinem A2 lässt sich nicht am Knauf befestigen. Wenn Du aber sagst, der bisherige Schaltsack ist zu verwenden, muss ich es wohl nochmal versuchen. Ich war halt nicht sicher, ob der s-line-plus-Knauf ggf. einen anderen Schaltsack mit anderer Befestigung hat.
  3. Hallo miteinander, ich habe einen Schaltknauf vom s-line plus (mit dem Lochleder) gekauft und nahm an, dass man den "einfach" gegen den serienmäßigen Lederschaltknauf tauschen kann. Allerdings schaffe ich es nicht, den Schaltsack richtig am "neuen" Knauf zu befestigen (oder ich stelle mich nur zu doof an *g*). Kann es sein, dass man auch einen anderen Schaltsack, passend zum Knauf, haben muss? Danke für Eure Antworten, habe zu dieser Fragestellung über die Suche keine Infos gefunden. Schönes Wochenende Carsten
  4. Hallo zusammen, ich hole dieses Thema mal wieder hoch. Habe letzte Woche meinen "neuen" A2 in Betrieb genommen. Dieser hat, im Gegensatz zu dem davor, eine Handyvorbereitung ab Werk mit Bluetooth-Anbindung. Da das für mich im A2 neu ist, hoffe ich auf Eure Hilfe. Das Pairing hat sofort funktioniert - Bluetooth am Handy an, Suche aktiviert, UHV9231 mit passendem PIN (1234) verbunden - und im Radio-Display sowie im FIS erscheint "Phone" in Verbindung mit einer kurzen aufsteigenden Tonfolge. Aber die Freude währte nur drei Sekunden. Dann folgte eine kurze absteigende
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.