heinze66

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo Manfred (Dein Post vom 11.11.) Wollte am Wo-ende endlich GRA anschließen, hat so weit auch alles geklappt, nur als am Steuergerät ein Pin schon belegt war, auf den laut einem früheren Post eine Leitung sollte bin ich stutzig geworden. Nun habe ich gesehen, dass die von dir angegebene Belegung ganz anders lautet. Hatte wohl die Belegung für den 1.4 erwischt, nicht den von mir benötigten 1.4TDI... Gut, dass ich nicht angeschlossen habe. Die von dir gepostete ist doch 1.4TDI?! Lenkstockschalter Pin2 Farbe bl/ws zum Seuergerät Pin45 Lenkstockschalter Pin3 Farbe bl/ro zum Steuergerät Pin44 Lenkstockschalter Pin4 Farbe ws zum Steuergerät Pin11 / Sorry, meine natürlich Pin14 Lenkstockschalter Pin5 Farbe sw/ro zum Steuergerät Pin46 Lenkstockschalter Pin6 Farbe ro mit 10Amp. abgesichert zur Plusklemme neben Motorsteuergerät Lenkstockschalter Pin7 Farbe ws zum Steuergerät Pin14 Pin 4 + 7 sind im Kabelsatzt miteinander verbunden, so das nur noch eins zum Steuergerät führt Pin 1,8,9,10 am Lenkstockschalter bleiben unbelegt. Wie versprochen für alle anderen, ich mache Fotos! Kann auch nicht schaden, habe eine Weile gebraucht, bis cih gerafft habe, wie man den Stecker öffnet, um an die KOntakte zu kommen. Gruß Danke!
  2. Hallo Manfred, danke für den tollen Support! Ich habe gesehen, dass auf dem schwarzen Kasten "Komfortsteuergerät" steht und war davon ausgegangen, dass ich ans MOTORsteuergerät muss. Ich werde meine Basteleien auf digitalem Zelluloid festhalten und posten Gruß heinze66
  3. Hey TT106, wenn ichs mach' schieße ich dir Fotos, dann haben es vielleicht auch einige weitere Leute noch etwas leichter...
  4. Danke lieber Manfred, aber ich hätte noch eine Frage, hüstel hüstel, wo ist denn überhaupt das Steuergerät?? Danke!!
  5. Hallo A2-Freunde, verfolge die GRA-Nachrüstungs-Story auch schon eine Weile und bin nun zur Tat geschritten (A2 1.4TDI; 8/01): Alles notwendige eingekauft, incl. Hebel, beim Freundlichen Steuergerät für GRA ohne Schwierigkeiten freischalten lassen, mit Lötkolben bewaffnet Fußraum geöffnet und dann der Schock! Beschriebener weisser Stecker befindet sich nicht in der Kontaktstation. Lediglich ein blauer ganz zur MIttelkonsole hin, dann ein grüner, dann freie Plätze, dann kommt noch ein kleinerer beiger. Habe dann geschaut, ob vielleicht an diesen STeckern die beschriebenen Kabel (Farbe) auf den entsprechenden Kontakten sind, Ergebnis negativ. Bitte bringt mich auch noch durch dies Marthyrium GRA Muss ich nun direkt ans Steuergerät? Wäre mir dann auch egal, bin mittlerweile nach Einbauablehnung bei meinem Händler wild entschlossen, dass hinzubekommen! Liebe Grüße
  6. Der Freundliche Audi Händler in Paderborn Sennelager, Bielefelderstr.,Autohaus Gröpper (0 52 54) 92 05-0 hat schon mal eine GRA in einen 1.2TDI 3L nachgerüstet. Haben ne Weile getüftelt, wohl aber ihre Erkenntnisse für weitere Kunden festgehalten (benötigte Teile etc.).