Jump to content

TineS

User
  • Posts

    6
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by TineS

  1. Und noch etwas: Lichtschalter schaltet Licht durch, bei der Sicherung kommt nix an. Wenn man Strom auf die Sicherungen gibt, geht das Licht an. Jetzt ist es ja so, wenn das Fernlicht angeschaltet wird, geht das Abblendlicht aus. Wie funktioniert das? Mit Relais? Kann ein defektes Relais vom Fernlicht das Abblendlicht dauerhaft ausschalten?
  2. Nur noch einmal, dass ich das auch verstehen kann: was läuft denn nun eigentlich über dieses Komfortsteuergerät?
  3. Christoph, Titus und morgoth, vielen Dank! Das war die Info vom Schrauber, ich kenn mich da nicht aus. Aber wenn das tatsächlich so ist, dann ist die Behebung des Fehers/Defekts ja noch einfacher! Herzlichen Dank euch dreien! :-)
  4. Nein, wie geschrieben: Lichtschalter i. O. wurde überprüft. Sicherung auch i. O., wurde auch überprüft. Fehler muss im Komfortsteuergerät sein. Und hierzu müsste man die Belegung wissen, also auf welchem Pin das Kabel vom Lichtschalter sitzt. Übrigens: wenn Strom auf die Sicherung gegeben wird, leuchten beide Birnen.
  5. Hm, Kabel vom Schalter in diese Komfortbox, Kabel aus Box zur Sicherung, Kabel von Sicherung zum Licht, sagt Mechaniker. Schalter und Sicherung okay. Birnen sind beide neu, und gleichzeitig ausgefallen. Modul wurde nicht nachträglich verbaut. Was nun?
  6. Hallo Miteinander, links und rechts das Abblendlicht funktioniert nicht. Lichtschalter in Ordnung, Sicherung auch. Komfortsteuergerät kann nicht ausgelesen werden. Nun sollte man wissen, auf welchem Pin am Steuergerät der Lichtschalter sitz. Kann mir da jemand weiterhelfen? Danke schon eimal!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.