Jump to content

calesso

gesperrt
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

About calesso

  • Rank
    gesperrt
  1. Nun ja, das war eine Kurzdiagnose von ihm und ich habe ihn eben genau draufhin angesprochen. Wenn die Verbindung zum Airbag unterbrochen würde, würde es eine Warnlampe signalisieren. Ich werde es aber doch noch mal checken lassen. Hast mich nachdenklich gemacht.
  2. Entwarnung - war heute beim "Freundlichen". Hat sich die Geräusche angehört. Kommen definitiv nicht von dem Domlagern, eher aus der Lenksäule oberhalb. Ich muß wohl was an den Ohren haben. Aber er hatte Recht, Geräusche kamen aus Richtung Lenkrad. Er meinte irgend ein Kontaktband, daß die Verbindung zum Airbag herstellt würde schleifen und wäre erstmal kein Grund zur Beunruhigung. Puhh...
  3. Hallo! Gehören die Domlager zu den Verschleißteilen? Meine Lenkung knackts beim Einlenken link und rechts und die Domlager könnten schuldig sein, wenn ich mich recht an andere Beiträge hier erinnere. Wenn es zu den Verschleißteilen gehören würde, was ich vermute, deckt es meine CarLifePlus wohl nicht mit ab. Wer weiß es? Danke und Gute Nacht Christian
  4. Aha, jetzt über die wärmeren Tage tritt das Problem plötzlich nicht mehr auf. Seit etwa 5 Tagen Ruhe. Hatte sich vielleicht irgendwo Feuchtigkeit angesammelt, die sich jetzt durch die Wärme verflüchtigt hat. Aber ich muß eh die Tage in die Werkstatt, da lasse ich den Fehlerspeicher auslesen. Es knackst jetzt immer häufiger beim Einlenken. Vielleicht die Domlager? Aber das ist ein anderes Thema.
  5. Bin mir sicher, daß ich keinen Taster beim Drehen gedrückt habe. Nur komisch, heute morgen zur Arbeit schaltete die ZV beim Drehen nicht, am Nachmittag dann doch wieder
  6. Hallo, probiert, aber leider kein Erfolg mit deinem Tipp! Aber dennoch danke ! Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee. Bevor ich das Steuergerät tausche, muß schon wirklich etwas kaputt gehen. Ist ja z.Z. bloß nervend. Gruß Christian
  7. Hallo Zusammen, ich habe mit der Forum-Such-Funktion nicht wirklich etwas zu meinem Problem gefunden : wenn ich, egal welchen der beiden Schlüssel (habe Funk-FB) ins Zündschloss stecke und halb herumdrehe, aber noch nicht starte, schließt die ZV an allen Türen. Ob sie aufschließt, oder ab- u. wieder aufschließt kann ich nicht eindeutig sagen, jedenfalls schließt sie laut und deutlich. Problem trat anfangs nur mit dem einen Schlüssel auf, inzwischen sind beide betroffen. Habe die Batterie für eine halbe Stunde vom Bordnetz getrennt, aber es hilft nichts. Es ist nicht wirklich sch
  8. Ich hatte Anfangs auch Bedenken wegen der Sicht und des Empfangs. Und ich hätte es sicher wieder geändert, wenn ich Probleme gehabt hätte. Doch das mußte ich nicht. Der Sichtwinkel auf das Display ist für mich tolerierbar, da ich es leicht zu mir hochkippe. Selbstverständlich ist eine direkte gerade Sicht auf ein Display immer besser, das ist nicht abzustreiten und das muß ich dir natürlich Recht geben. Und der Empfang b.z.w. die Genauigkeit, ich hatte es eigentlich auch nicht erwartet, ist stets sehr gut, auch bei miesem Wetter und selbst bei stärkerer Bebauung. Und das selbst, bei eingekl
  9. Hallo Zusammen, lange hatte ich für meinen NAVI "Yakumo Delta-X" mit eingeb. GPS-Antennte nach einer guten Einbaulösung gesucht, so daß ich jederzeit guten Empfang und eine gute Sicht hätte und es mühelos, rasch wieder entfernen könnte. Die Saugnapf-Methode an der Windschutzscheibe hatte ich gleich ausgeschlossen, da ich es gerne etwas unauffälliger anbringen wollte. Nach ein wenig Probieren und ein wenig Bastelarbeit kam ich auf nachfolgende Befestigungsart, die bombenfest ist und von der ich auch nach einem halben Jahr noch begeistert bin. Dazu habe ich im Ablagefach, oben rechts mit He
  10. Hallo Zusammen! Gut, daß das Thema CarLifePlus angesprochen wurde. Meine läuft im Oktober aus. Seit einigen Wochen knackt es beim starken Einlenken nach links immer einmal kurz, wenn ich vorm Haus am kurbeln bin (weil eng). Das wäre sicher noch was zum checken lassen. Kostet die Verlängerung auch wieder 210 Euro? Sie kostete doch damals 210Euro? Oh, man wird alt... Einmal habe ich die Versicherung bisher in Anspruch genommen. Da war irgend ein Teil an der Motorelektonik defekt - kostete 250 Euro. Also hat mich die Verlängerung schon mal fast nichts gekostet. Gruß Christian
  11. Habe nun die Rechnung zu der Reparatur erhalten. Es sind gesamt "nur" 92,45 Euro, mit kostenloser Autowäsche inclusive. Aber versuchen werde ich es trotzdem, bei Audi zumindest eine Teil-Kulanz zu erhalten. Es geht ums Prinzip. Nach knapp drei Jahren darf das nicht sein. Es ist ja nicht nur der Ärger über das defekte Teil (e), man ärgert sich über die viele Zeit die für diese kleinen Aufenthalte in der Werkstatt draufgehen. Aber abgesehen von allem. Ich würde ihn mir immer wieder kaufen. Wenn ich ihn frisch gewaschen vor mir sehe, selbst mit den Winterrädern zu dieser Jahreszeit, er hat den
  12. Hallo Zusammen! Da ich mich wenig auskenne. Mein A2 knatschte in den letzten Wochen bei jeder Bodewelle oder Gullideckel und zwar ringsherum vom Fahrwerk her. Meine Werkstatt tausche darauf hin diese Gummilager die angerostet sind. Ich habe mir einen fürs Foto mitgeben lassen. Nun ist ist der Wagen wieder ruhig. Der Meister meinte, die Reparatur wäre nicht in meiner CarLife Plus Versicherung. Hat er Recht? Wer weiß etwas. Die Rechnung habe ich leider noch und kann deshalb noch nichts über den Preis sagen. Danke im Voraus! Christian
  13. Danke für die ausführlichen Antworten! Dann werde ich mein Öl mal mitbringen. Wer ist seinem Geld schon böse. Christian
  14. Hallöchen! Kann meine Werkstatt bei der Inspektion eigentlich mein mitgebrachtes Öl ablehnen, so rein rechtlich gesehen? Könnte es zu Garantieproblemen führen, falls dann mal ein Motordefekt vorliegt? Hat da jemand Kenntnis darüber? Grüße Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.