Jump to content

A2Rookie

User
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Trier
  1. Ich bin genau nach der Anleitung von Umfeldbeleuchtung vorgegangen und habe das lila Kabel an Pin 7 und das orange Kabel an Pin 12 angeschlossen. Zum Anschluss habe ich die beiliegenden Clips benutzt.
  2. Bei mir wurden jetzt die Bremsen erneuert und somit ist das Symbol der Verschleissanzeige verschwunden. Radioanzeige funzt nun im FIS Display, ich habe nur die beiden Kabel an Pin 7 und 12 des Radios angeklemmt (zusaetzlich). Bei Chorus I sind es drei Kabel. Eine Enstellung im Kanal 62 musste ich nicht vornehmen!
  3. Der Austausch des KI wurde nun gemacht. Hier mein Bericht: Termin war 08:00 Uhr in der Werkstatt. Ich hatte schon telefonisch mitgeteilt, dass ich den Umbau selbst vornehmen werde. Durfte nun in die Werkstatt fahren und habe mit dem Ausbau begonnen. Nach ein paar Minuten kam ein freundlicher Mitarbeiter und hat die OBD Verbindung hergestellt. Die Daten aus dem alten KI wurden ausgelesen während ich noch am schrauben war. Mir wurden dann noch ein paar Fragen gestellt, z.B. wo ich denn das KI her hätte und warum ich überhaupt tauschen würde, aber es herrschte trozdem eine angenehme Atm
  4. Es ist fast vollbracht! Danke nochmal an alle, das Forum ist echt Gold wert. Ich habe es geschafft ohne Lenkradausbau. Dafuer haette ich mir erstmal ein M12 Vielzahn zulegen muessen. Nach dem Ausbau der oberen Lenksaeulenabdeckung kam der von hoTTing schon beschriebene Stecker zum Vorschein. Dieser liess sich mit einem Schraubendreher vorsichtig vom Lenkstockhebel entfernen. Mit der Kabelbelegung gab es keine Probleme, die Nummern der Kabel waren auch in der Anleitung angegeben. Nach erfolgter Kabelverlegung habe ich gleich das neue KI angeschlossen und gesehen, das es ca. 40000 km we
  5. Gut, werde berichten, ob der Umbau erfolgreich war. Nun steht die Verlegung des Kabels von Umfeldbeleuchtung an. Der Lenkstockschalter ist schon verbaut. Ich hoffe, ich kann das Kabel trotzdem verlegen und muss nicht das Lenkrad samt Airbag ausbauen! Muss ich die Batterie abklemmen, um nur das Kabel zu verlegen, weiss nicht wie empfindlich der Airbagsensor reagiert? Kann ich nach der Verlegung des Kabels das neue KI schonmal probeweise anschliessen und testen bzw. umprogrammieren?
  6. Ich habe trotz Suchfunktion leider keine genaue Informationen ueber die Verwendung eines KI vom 1.2 TDI im 1.4 TDI gefunden. Das KI hat Teilenummer 8Z0920930Q und soll nun in meinen A2 1.4 TDI MJ 2002 eingebaut werden. Baujahr des KI ist 09/2001, der Lenkstockschalter ist schon eingebaut, Kabelbaum von Umfeldbeleuchtung wird kommendes Wochenende verlegt. Nun meine Fragen: 1. Kann ich das KI vom 1.2 TDI auf 1.4 TDI umcodieren? 2. Falls nicht, wuerde es trotzdem, wenn auch eingeschrenkt funktionieren? (z.B. Tankinhalt auf 34l angepasst, aber als 1.2 TDI codiert) 3. Muss ich die T
  7. Nachgeruestet: 01. GRA (beim Kauf +150,- EUR) 02. beh. Aussenspiegel (Danke an das Forum, + 60,- EUR) 03. Standheizung (Webasto / Bosch) 04. Ablagefach unter Handbremshebel 05. Getraenkehalter hinten 06. Chromzierleisten Kuehlergrill und Heckscheibe, Heckleuchten 07. Edelstahlrahmen Lueftungsduesen 08. TT-Pedale 09. DIN CD-Wechsler im Ablagefach 10. PDA-Navi mit Brodit-Halterung 11. 17'' S-Line Felgen 12. autom. ZV ab 15 km/h 13. Sicherheits-ZV Werde Morgen ein Siemens Car Kit Comfort installieren. Viele dieser Nachruestungen sind aus dem Forum, sowas kann suechtig machen
  8. Ich habe Scheibenwunder von C**rad letztes Jahr im Mai aufgetragen und das hat bis ca. Feb. 2005 gut funktioniert (ab ca. 80 km/h, fahre aber viel Autobahn ). Die Herstellerangabe 1 Jahr bzw. 20.000 km fuer die Haltbarkeit hat tatsaechlich fast gestimmt. Werde mir das auf jeden Fall wieder kaufen.
  9. Die Liste der interessierten Personen will einfach nicht abreissen Nr. ? waere auch gerne dabei: 1 Person 1 A2
  10. Hab' gerade 2 Kappen beim Freundlichen gekauft und 34 Euronen dafuer bezahlt. Nicht gerade geschenkt. Manchmal findet man sowas auch bei *bay.
  11. Hat denn niemand darauf etwas zu antworten? Bin jetzt ein wenig frustriert.
  12. Liebe A2 Freunde, ich bin zwar schon etwas laenger im Forum angemeldet, doch hatte bisher nicht Zeit einen Beitrag zu verfassen. Das soll sich jetzt aendern, auch auf die Gefahr hin das das Thema schon behandelt wurde. Vor ca. 4 Wochen liess ich beim freundlichen Boschhaendler eine Webasto Standheizung (Aufruestsatz mit ovaler Uhr) fuer 560,- EUR einbauen ) Nun meine Fragen: Wie lange sollte man die Heizung laufen lassen, damit nicht nur der Innenraum, sondern auch der Motor erwaermt wird. Ich habe sie bisher morgens 20 Min laufen, der Innenraum wird auch warm, aber ich muss trozdem n
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.