Pulle

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pulle

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.
  • Farbe
    Lichtsilber Metallic
  • Sommerfelgen
    15" 6-Arm Stylefelgen

Wohnort

  • Wohnort
    München
  • ICQ
    0
  1. Ölstand minimum Fehlmeldung

    Habe jeweils in 0,5 l Schlückchen nachgefüllt, da zwischen Min und Max eben 0,5 l liegen sollten. Die Meldung "Öl min" war dann weg (auch weil die Klappe des Service-Moduls geöffnet wurde). Nach ca. 400 - 600 km Autobahnfahrt kam dann wieder die Meldung "Öl min". Also wieder 0,5 l Schlücken nachgefüllt usw.. Später stellte sich raus, dass die FIS -Meldung offensichtlich falsch ist und der Motor nahezu zuviel Öl abbekommen hat. Suche also A2-Besitzer, die ebenfalls die "Öl min" Anzeige hatten (z.B. bei Autobahnfahrten), obwohl kein Öl benötigt wurde. Was war die Ursache?
  2. Ölstand minimum Fehlmeldung

    Habe ebenfalls das gleiche Problem. Insbesonder bei Autobahnfahrten tritt die gelbe Meldung auf "Öl min". Habe dann auf 2000 km 4 x 0,5 l Öl nachgefüllt. War jetzt beim Händler, weil mir die Sache doch komisch vorkommt. Der liest nun den Ölstab ab und musste feststellen, dass ich den Motor fasst überfüllt habe!! Vor ca. 3 Monaten wurde bereits der Ölstandssensor ausgetauscht und ein Servive duchgeführt. Das Öl ist also frisch. Wenn das nicht geholfen hat wird wohl das FIS auszutauschen sein, wie er mir sagte. Alternativ kann eventuell auch ein Softwareupdate gemacht werden, um den Sensor unempfindlicher zu machen. Zum Servicemodul: Nach dem Öffnen/Schließen der Klappe gibt die FIS für 100 km Ruhe und meldet dann erst wieder "Öl min". Wurde bei einem von Euch mit ähnlichen Problemen eine Lösung gefunden?