wauzzz

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    1.278
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über wauzzz

  • Rang
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 (AUA)
  • Farbe
    Ebonyschwarz Perleffekt
  • Sommerfelgen
    Telefonwählscheiben 6" ET35
  • Ausstattungspakete
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    Süd-Niedersachsen
  • Website
    http://www.namensbilderaufstoff.de
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    Hausumbau/Landwirtschaft

Beruf

  • Beruf
    Konstrukteur
  1. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    So, habe beide Klappen der linken Seite zur 90° Bewegung überzeugen können (allerdings immer mit Fehler) Bei der rechten Seite tut sich nichts... Klappen bewegen sich von Hand leicht. Aber im Motor bewegt sich garnichts. Deswegen habe ich nochmal im Fehlerspeicher gesehen, dort steht: Steuergerät funzt nicht! Also ist das Klimabedienteil kaputt? Oder gibt es ein weiteres Steuergerät für die Klima, welches kaputt sein könnte? Können die Fehler evtl. durch ein kaputtes Steuergerät entsehen/angezeigt werden, dass die Motoren nicht die ganzen 90° abfahren? Gruß, Sven/wauzzz
  2. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    So... ich habe nochmal hin und her probiert... Definitiv habe die Sensoren Anschläge (also die, die ich gemäß Vorschlag bestellt habe). Das Problem ist meines Erachtens der Anschlag. Ich versuche es mal zu erklären: 1. Großes weißes Zahnrad (ausserhalb des Stellmotors in die gewünschte Endlage drehen 2. das Potentiometer ebenfalls in die notwendige Endlage drehen (da es ja hart codiert ist) 3. aufeinander stecken 4. Geht nicht, da der Form-Zapfen des Zahnrades 45° verdreht zum Potentiometer steht Das verwirrt mich...
  3. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    Meine A2 sind Bj. 2001 ergo müssten die Potis 2.1 sein. Entsprechend folgendem Link https://www.amazon.de/dp/B006DHRV2E?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealoversand-21&ascsubtag=DGH5OLctB4i59aHlY1rRvg aus deinem Beitrag hatte ich die bestellt. Tatsächlich ist auf den Potis ein Pfeil (hoffe jetzt nicht, dass es V3 sind). Aber danke für den Hinweis "HART CODIERT", das hilft mir weiter. Vielleicht bin ich etwas blauäugig in die Reparatur gegangen und wäre gerne beim Schraubertreffen dabei gewesen, leider hatte mein Sohn Geburtstagfeier, sonst hätte ich mir bei Euch Hilfe geholt! Danke Sven/wauzzz
  4. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    Wahrscheinlich habe ich mich nicht genau ausgedrückt. Ich bekomme die Motoren im Auto eingebaut... Obere Klappe nach oben, untere nach unten. Reinschieben... klappt (nicht einfach aber klappt) Aber es geht um die Ausrichtung der Arbeitsbereiche vom Potentiometer zu den Zahnräder ausserhalb des Stellantriebes: die Potentiometer haben 180°, die großen Zahnräder (außen, nicht die ganz kleinen im Stellantrieb) einen Anschlagbereich/ Arbeitsbereich von 90°. Und diese Abhängigkeit untereinander stimmt wohl nicht genau. Ich kann das nicht besser beschreiben... Ich versuche es mal so zu beschreiben: Müssen Anschlag Potentiometer zum Anschlag Zahnrad stimmen? Dann bleiben 90° (von 90-180°) halt ungenutzt. Anscheinend, denn ich habe die Potis ja auf 90° bei der Montage eingestellt, und dann bleiben unten und oben 45° ungenutzt. Ich bin durchaus in der Lage, die Zahnräder der Stellantriebe in ihrer jeweiligen Endstellung für die Klappen richtig einzubauen. Aber die Drehstellung des Potentiometers dazu passt anscheinend nicht. Durchs Anlernen richtet sich das aus, dachte ich.... aber das stimmt wohl nicht. Vielleicht habt Ihr Antworten, Danke, Sven/wauzzz
  5. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    So.... werde erstmal unverkleidet das Auto fahren.... Wenn alles pass, erst dann Verkleidung anbauen... vielleicht kommen in der Woche noch passende Infos, die ich umsetzen kann. Kühlen und Heizen funzt ja.... es werden nur Fehlermeldungen geworfen....
  6. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    Wenn du vergleichst, ist bei meinem Foto 70% Zahnrad, bei Famore gerade mal 40%.... daher meine Angst
  7. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    Meinst du Grundeinstellung? Die habe ich gemacht.... Danach kommt trotzdem der Hinweis
  8. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    Habe folgenden Hinweis im Fehlerspeicher: 00727. Potentiometer im Stellmotor für Defrostklappe-G135 Anpassung Grenze überschritten Das ist doch einer der beiden Stellmotoren fahrerseitig...deren Potentiometer habe ich ja getauscht... Welche falsche Stellung hat das/was habe ich falsch gemacht?
  9. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    Hallo! Kann mir jemand sagen, welche Position die großen Zahnräder haben müssen, wenn eingebaut wird? Es ist alles mittig eingestellt, d.h. Poti steht mittig, und das große äußere Zahnrad steht auch mittig.
  10. Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    Begeisterung sieht anders aus... So eine SCHEISS Arbeit.... Luftsausströmer kaputt... Haltenasen brechen ab... EINFACH SCHEISSE... Bin echt am verzweifeln.... Und mit viel Kraft mit viel Kontrolle drücken...an solchen Dreckspositionen fast unmöglich
  11. Hier das geöffnete Schloss... zeigt keinen Widerstand an... Wenn das im Wechsel Durchfluss- bzw. unendlich Widerstand anzeigt, dann ist die Mechanik wieder gängig. Danach wieder eingebaut==> alles ok! MfG Sven/wauzzz
  12. Das Bild zeigt den Schalter... unendlicher Widerstand bei geschlossener Kofferraumklappe. Klappen-Arretierbolzen mit Schraubendreher (Durchmesser 7mm) simuliert..
  13. Guten Morgen. Habe heute erfolgreich die Mechanik um den Sensor gangbar gemacht. Erstmal Danke für die Hilfe im Forum. Der rote Gummitüll ist die Abdichtung um den Microschalter-Pinöppel! Das ist alles gängig. Es ist die Mechanik Schwarzer und weißer Hebel. Mit Druckluft vorsichtig saubergeblasen und mit Fett neu gängig gemacht.
  14. Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    Danke für den Tipp... Werde 8 Stück bestellen...für 2 A2 MfG SVEN/wauzzz
  15. Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    Ich habe da nochmal ne Frage zu, weil du ja 8 Stück bestellt hast... 1) 8 STück für 8 verschiedene A2 (und jeweils nur für einen Stellmotor)? 2) 8 Stück, um Motor und Poti auszubauen und in die anderen Stellmotoren einzubauen (falls das geht)? 3) 8 Stück, um 1 einzubauen und die restlichen zu verkaufen? Wieso bestellt man 8?