Jump to content

Vitok

User
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Deutschland

Contact

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Herzlichen Dank für den Tipp! Dann werde ich demnächst mal Schläuche verlegen. ;-) Gruß, Vitok
  2. Hallo Leute! Mein A2 beglückt mich immer wieder, wenn ich nach Hessen fahre (oder von dort zurück kehre), mit einem interessanten Phänomen: Nach einer gewissen, bzw. unbestimmten Zeit verliert er an Leistung, d. h. am Berg beginnt er zu verhungern. Es ist schwierig das ganze zu beschreiben, ich versuche es denn noch. Beim letzten Mal war es auf der Hinreise, ich ließ ihn locker bei 140 - 160 km/h laufen, er marschierte ordentlich, so wie man es gewohnt ist, auch an größeren Steigungen. In Bereichen wo nur 120/100 Km/h erlaubt ist, machte er mir dann an Steigungen Schwierigkeiten. Er fiel
  3. Hallo Leute! Ich fahre nun schon 'ne halbe Ewigkeit meinen A2. Dieser hat als Radio das Concert II. Irgendwann habe ich mal eine Bluetooth-Freisprechanlage (Perrot MKI9000) nachgerüstet. Das Telefonieren klappt auch ganz hervorragend, nur die Sprachausgabe vom Navi ist abgehackt. Es fehlen immer die ersten Worte der Ausgabe, so daß es bei kurzen Ansagen z. T. gar nichts zu hören gibt. Das Phänomen ist Smartphone unabhängig. Ich hatte es bei meinem XDA mini, XDA Guide, HTC Hero und jetzt mit meinem Motorola Defy + Kennt jemand von Euch das Problem? Und was noch viel wichtiger ist, wei
  4. Hi Bedalein! Das Problem ist vermutlich nach wie vor vorhanden. Ich fahre ja eher selten mehrere Stunden am Stück. Deine Anmerkung lässt mich vermuten, daß der Propeller sich vom Lüftermotor löst? ist das echt noch ein Propeller? Meist sehen die Dinger heute doch eher aus wie Hamsterlaufräder. Und nach der Klappe Motorseitig habe ich auch noch nicht geschaut. Aber erst mal danke für die Hinweise, ich werd beim nächsten Ausfall danach schauen, bzw. bei nächster Gelegenheit mal den Gebläsemotor/Lüfter anschauen. Gruß, Vitok
  5. Hallo Leute! Ich habe das gleiche Problem, mit dem Ölverlust. Doch zuerst die Vorgeschichte: Wegen gebrochener Kurbelwellenlagerdeckelschrauben habe ich meiner Alukugel ein neues Herz geschenkt. Austauschmotor (Rumpfmotor, von Ventildeckel bis Ölwanne geschloßen, einschließlich neuer PD-Elemente) vom Motoreninstandsetzer. Abgasturbolader preventiv mit erneuert (Austauschteil). Nun hat mein Motor einen weit höheren Ölverbrauch, als mein alter Motor. Da er sich erst mal einlaufen muß und der Ölverbrauch im allgemeinen nach 10.000 KM runter geht, habe ich mich von meiner Werkstatt beruh
  6. Hallo Leute! Glücklicherweise verfüge ich über eine Climatronic in meinem A2. Leider währt der Genuß auf längeren Fahrten nur ca. 1 -2 Stunden, dann ist schluß mit der kühlen Luft. Grund ist offenbar die Klappensteuerung, welche das einströmen der Luft in den Innenraum blockiert. Der Gebläsemotor läuft nämlich mit erhöhter Drehzahl, da er ja erkennt, daß es immer noch zu warm im Innenraum ist, aber aus den Düsen kommt nichts raus. Wird das Fahrzeug längere Zeit abgestellt, dann funzt es wieder, jedoch nicht mehr so lange, wie beim ersten mal. Offenbar hängt es mit der Länge der Pause
  7. Hallo Leute! Modell: 1.4 Modelljahr: 2001 Laufende Fahrzeugnummer: (z.B. 10535 - bitte die Nummer nicht mehr als +-10 verändern, danke.) ??? Laufleistung: 279000 (AT-Motor bei ca. 234000) Meine Schwierigkeiten habe ich in nachstehend verlinkten Thread geschildert. https://a2-freun.de/forum/showthread.php?p=972968#post972968
  8. Ich habe ähnlich Symptome, wie im Thread "das ABS + ASR+(!) - Problem. Ich habe nach dem ersten Auftreten mal den Fehlerspeicher auslesen lassen (VW-Vertretung) und da sagte man mir, daß es ein Drucksensor-Fehler sei. Wenn ich glück habe, dann ist der außen verbaut, wenn nicht, dann müsse der komplette ABS-Hydraulikblock ersetzt werden, welcher dann mal um die € 1000,- liegen würde. Es tauchte dann immer mal wieder auf. Mal ganz plötzlich während der Fahrt, war dann nach Zündung aus wieder weg, dann auch mal gleich zu Anfang, die Kontrollleuchten ASR-ABS gingen gar nicht erst aus. Ich
  9. Hi Leute, Da bin ich wieder! Nun, endlich, nach ziemlich viel Haare raufen und verzweifeln, habe ich den Aufrüstsatz eingebaut bekommen! Die Einbauanleitung war ja mehr als dürftig und Verwirrend. Hätte ich selbst nicht ein wenig nachgedacht und hinterfragt, hätte ich auch glatt den falschen Schlauch durchtrennt! Dann stimmten die Kabelfarben in der Einbauanleitung nicht mit den Tatsächlichen überein (Kabel zum Zuheizer, von innen) Ach ja, die Kabeldurchführung: Das hät ja auch jemand sagen können, daß man die ganz aus der Spritzwand herausnehmen muss, um das Kabel gescheit (au
  10. Hi Leute! Ui, da hab ich mir ja wieder ein Ding geleistet. Aber so ist das, wenn man in unterschiedlichen Foren mit unterschiedlichen Nick's rein geht. Aber zur Sache: Jetzt habe ich am Samstag nach Feierabend versucht, meinen Aufrüstsatz einzubauen, was allerdings gescheitert ist. Ungenaue Einbauanleitung, fehlnde Markierung am Kabelstrang haben dazu geführt, daß ich den Anschluß zum Gebläse nicht gefunden habe *grummel* Also alles wieder zusammenbauen (immerhin musste ich mit dem Auto wieder nach Hause fahren) Nach einer Kurzen, telefonischen Rücksprache mit cum_cartec habe ich
  11. Hi Leute! So, eben gerade habe ich den Aufrüstsatz bestellt, schließlich ist der Winter ja bald da *gg* Ja, Kontaktkorrosion. Wir haben bei uns ja auch schon so grün/türkis schimmernde Schrauben, ich denke, das sind die entsprechenden, oder? Ich meine gehört zu haben, daß es Eloxierte seien (wenn ich den Begriff nun richtig geschrieben habe) Wie auch immer, wenn, dann versuche ich immer bereits vorhandene Halterungen/Befestigungen zu nutzen. Nie mehr schrauben als nötig, sag ich immer. Und im Zweifelsfalle kommt da was mit zwischen. Und wir haben ganz tolle Roststop-Grundierung, dann k
  12. Hi Maximum! Super, heißen Dank für den Link, ist ja nahezu perfekt! Gruß, Vitok
  13. Hallo Leute! Ich suche für meinen A2 einen Aufrüstsatz für meinen Zuheizer. es ist ein 1,4 TDI EZ 01.2001, Motorcode AMF Von Webasto soll es da, laut Richter Standheizungen, nichts mehr geben. Kennt von Euch noch jemand eine gute Quelle, wo man solch einen Aufrüstsatz bekommen kann? Herzlichen Dank für Eure Hilfe schon mal an dieser Stelle. Gruß, Vitok
  14. Hi Wolfgang! Na, das war doch selbstverständlich, daß ich mich hier noch mal kurz melde. Schließlich habe ich hier ja auch echte Hilfe bekommen, jeder hat versucht irgendwie hilfreich zu sein, das findet man leider nicht überall. Von daher fühle ich mich hier in diesem Forum echt wohl. :-) Was die Kilometerzurücksetzung angeht, so fahren die Jenigen, die es erwähnt hatten auch keinen Audi, sondern VW. Möglich daß Audi da ja auch eine Klasse besser ist ):-) Also, bis demnächst, Gruß, Vitok
  15. Nicht zu vergessen, das offenstehende Auslassventil, obwohl der Nocken der Nockenwelle oben stand! Aber genug davon - Meine Kugel rennt wieder!!! Gestern habe ich den Tauschmotor abgeholt, war noch nicht ganz fertig, so habe ich das mit einem kurzen "Yachtseeing" (Bin halt ein kleiner Fan von maritimen Dingen *gg*) in Heiligenhafen verbunden, dann musste noch die Ölwanne umgebaut werden (alles im Preis mit drin), da ich sonst meine Ölstandssonde nicht hätte einbauen können. Dann Rückfahrt, mit Abstecher über unseren Hauptbetrieb, wo ich die restlichen notwendigen Teile rausgeholt habe.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.