Search the Community

Showing results for tags 'radlager bruch nabe abgeschert'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, uns ist heute etwas echt unheimliches passiert. Wir sind bei uns um die Ecke auf dem Berg gefahren, da unsere Älteste den Papa mit dem Gleitschirm starten sehen wollte. Papa flog runter, Kinder waren glücklich und die Mama ist mit dem 1.2 TDI wieder den steilen Berg hinab gefahren (7 km & 700 Hm). Unten haben wir uns wieder getroffen und wollten gemeinsam nach Hause fahren. Nach 50 m ein schleifendes Geräusch, anhalten, nachschauen: Ergebnis: nichts gesehen. Versucht weiter zu fahren, geht nix mehr. Auf den Parkplatz schieben ging fast nicht... linkes Vorderrad hing schief! Radmuttern lösen, mit dem Wagenheber aufbocken... tataaa... kommt mir das Rad samt Bremsscheibe und der abgescherten Nabe entgegen! Antriebswelle ist nun auch zahnlos... KRANKE SCH....! Meine Frau mit den zwei kleinen Kiddis ist damit gerade eine mächtige Abfahrt im Schwarzwald runter, das linke Vorderrad nur in Führung gehalten von der Bremse. Weiter will ich nicht denken! Angekündigt hat sich fast nichts. Ein leichtes Summen, als wäre vielleicht mal das Radlager fällig. Hatte es letzte Woche auch schon bestellt, damit ich es vorsorglich wechseln kann. Ein Automechaniker und ich hatten sogar noch die andere Seite im Verdacht. Meine Lehre daraus: niemals mehr beim Radlager warten, sondern gleich nachschauen und im Zweifel wechseln und solang das Auto stehen lassen. Vielleicht beherzigt das auch der eine oder andere...