Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'spezialwerkzeug'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

2 Ergebnisse gefunden

  1. Chrichri

    Was benutzt ihr an Werkzeug?

    Hallöle! An alle Spezis, die die ein oder andere Reparatur lieber selber machen: Ich frag mich, welches Werkzeug man auf jeden Fall haben sollte... Ich denk ein Drehmomentschlüssel ist schon mal eine sinnvolle Investition, oder?! Was könnt ihr mir da empfehlen, da gibt's doch sicher alles von top bis Schrott... holt man sich zu den Dingern den Satz mit den Nüssen getrennt? Es sollte zum Wechseln der Räder, der Bremsbeläge und -scheiben, zum Aus- und Einbau von Stabi, Turbolader, Gangsteller oder Wischanlage dienen. Für die Radlager oder den Zahnriemen braucht man teures Spezialwerkzeug, wenn ich richtig informiert bin...?! Danke für Eure Tipps & Grüße, Christoph
  2. fmayer

    Bremsscheibe hinten selber wechseln?

    Liebes Forum, der nette Herr vom TÜV wollte mich unbedingt wiedersehen, er meinte, die Bremsscheiben hinten könne er so nicht durchlassen, das Tragbild gefiele ihm gar nicht. Nun gut, ich habe gute Werkzeuge, und wechsele auch mal gerne Bremsscheiben, habe aber dies noch nicht beim Audi gemacht. Im Forum habe ich nach einer schönen, bebilderten Anleitung gesucht, jedoch nur einen toten Link gefunden. Daher die Frage: Gibt es doch eine solche Anleitung, und wo finde ich die nun? Und: Irgendwo habe ich gelesen, der Bremskolben hinten ließe sich nur mit einem Spezialwerkzeug zurückdrücken/drehen. Wenn jemand bereits die hinteren Scheiben gewechselt hat, wäre ich zu einer Info hierzu sehr dankbar. Es ist übrigens ein 2004-er TDI mit 90 PS Danke schonmal, Grüße, Ferdinand